Als Vakuumpumpe oder Verdichter einsetzbar

Seitenkanalgebläse SKG-Baureihe

27.06.2003 Die Seitenkanalgebläse der SKG-Baureihe für den Einsatz im Gefahrenbereich der Zone 2 entsprechen der aktuellen Richtlinie 94/9/EG (Atex 95)

Anzeige

Die Seitenkanalgebläse der SKG-Baureihe für den Einsatz im Gefahrenbereich der Zone 2 entsprechen der aktuellen Richtlinie 94/9/EG (Atex 95). Es stehen sechs Modelle mit Volumenströmen von 80 bis 475 m3/h zur Verfügung. Ihr dynamisches Funktionsprinzip beruht auf dem mehrfachen Beschleunigen der eingeschlossenen Gasmenge mit jeweils anschließendem Verzögern unter Druckanstieg. Der Verdichtungsprozess erfolgt trocken laufend und berührungslos. Zündfähige Gasgemische dürfen mit diesen Gebläsen nicht gefördert werden. Alle sechs Modelle lassen sich sowohl als Vakuumpumpen als auch als Verdichter einsetzen. Für spezielle Anwendungen sind Varianten mit PTFE-Innenbeschichtung lieferbar.

Loader-Icon