Atex-konform Druck messen

Serie 102M von PCB

02.11.2006 Die piezoelektrischen Druckaufnehmer der Serie 102M eignen sich zur Überwachung von Pumpen, Kompressoren oder Gasturbinen.

Anzeige

Die piezoelektrischen Druckaufnehmer der Serie 102M eignen sich zur Überwachung von Pumpen, Kompressoren oder Gasturbinen. Sie erfassen kurzzeitige Druckanstiege oder -einbrüche, Pulsationen oder auch Turbulenzen in Rohrleitungssystemen. Die Druckaufnehmer werden in verschiedenen mechanischen Konfigurationen angeboten und sind mit Messbereichen zwischen 340 kPa und 34 MPa lieferbar. Aufgrund der Atex-Zertifizierung ist ihr Einsatz auch in explosionsgefährdeten Bereichen möglich.

Loader-Icon