Motor mit Schutzschicht

Servoantrieb PacDrive SCL-055

09.08.2005 Speziell für Anwendungen im Nassbereich hat die Elau AG, Marktheidenfeld, ihren Servoantrieb PacDrive SCL-055 entwickelt.

Anzeige

Speziell für Anwendungen im Nassbereich hat die Elau AG, Marktheidenfeld, ihren Servoantrieb PacDrive SCL-055 entwickelt. Durch seine Trapezform lässt sich der Antrieb besonders gut in den Drehteller integrieren und direkt montieren. Die integrierte Elektronik macht zusätzliche Verstärker und somit Schaltschränke auf dem Drehteller überflüssig. Dadurch eignet sich der Servoantrieb für Applikationen im Getränkebereich wie etwa für das Capping oder das Labeling, bei denen besonders viel Platz gespart werden muss. Die Verdrahtung mit nur einem Anschlusskabel ist einfach und kostengünstig. Mit IP67 verfügt der Antrieb über eine hohe Schutzart, eine optionale multifunktionale Beschichtung macht den Servoantrieb widerstandsfähig gegen aggressive Chemikalien, die für die aseptischen Abfüllung erforderlich sind.

Loader-Icon