Shell Chemical erwirbt Land für geplante Ethan-Cracker-Anlage

17.06.2015 Shell Chemical hat den Erwerb von Grundstücken von der Horsehead Holding für die geplante 4-Mrd.-Dollar-Ethan-Cracker-Anlage in Monaca, Pennsylvania abgeschlossen.

Anzeige
Bild für Post 52814

Der Standort verfügt über Erdgasressourcen und Wasser, gute Transport-Infrastruktur, Stromnetze und genügend Platz, um Einrichtungen und potenzielle Erweiterungen unterzubringen. Der Ethan-Cracker wird das lokal produzierte Ethan von Shale Gas zu petrochemischen Produkten einschließlich Polyethylen weiterverarbeiten. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Gemeinden in Pennsylvania sowie den Gasproduzenten in den Appalachen und wollen den petrochemischen Komplex weiterentwickeln“, erklärte das Unternehmen auf seiner Website.

Die ausführliche Meldung lesen Sie hier

 

Loader-Icon