Siemens liefert Schlüsselkomponenten für GuD-Kraftwerk in den USA

25.02.2016 Siemens ist Technologiepartner für das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk St. Joseph Energy Center nahe New Carlisle, Indiana. Der Konzern errichtet die Anlage zusammen mit dem Bauunternehmen Kiewit Power Constructors. Siemens liefert zwei F-Klasse-Gasturbinen, eine Dampfturbine, drei Generatoren sowie die Elektro- und Leittechnik.

Anzeige
Bild für Post 56983

Siemens ist Technologiepartner für das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk St. Joseph Energy Center nahe New Carlisle, Indiana (Bild: Siemens)

Siemens erhält zudem einen Langzeitwartungsvertrag über 25 Jahre, der eine Fernüberwachung, Ersatzteile sowie planmäßige Wartungen inkludiert. Siemens Financial Services unterstützt den Bau des Kraftwerks mit einer Kreditfinanzierung in Höhe von 50 Mio. US-Dollar. Die Inbetriebnahme der Anlage, die Strom für mehr als 450.000 Haushalte liefern soll, ist für Frühjahr 2018 geplant.

Loader-Icon