Prämiertes Design

Signalsäule Variosign

10.03.2010 Die Signalsäule Variosign von Werma wurde mit dem if product design award 2010 ausgezeichnet.

Anzeige
Bild für Post 19331

Die LED-Signalsäule wurde mit einem Designpreis ausgezeichnet (Bild:Werma)

Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten zähle Design als Erfolgs- und Wertschöpfungsfaktor – und setze bei vielen der bewerteten Produkte Maßstäbe, so die Jury. Die LED-Signalsäule passt sich in die Umgebung ein: Im Ruhezustand tritt die LED-Säule durch ihr farbloses, durchscheinendes Gehäuse in den Hintergrund und lenkt nicht vom Design der Maschine ab. Die Säule kaum auf und verschmilzt sozusagen mit dem Umfeld. Erst bei Aktivierung eines Signals wird der Signalsäule sozusagen Farbe „eingehaucht“ und sie besticht durch die große, aufmerksamkeitserregende Leuchtfläche. Der Leuchtkörper der Säule lässt sich wahlweise nach oben, unten oder waagrecht ausrichten.Eines der wesentlichen Merkmale der neuen Konstruktion ist die elektronische Modularität der einzelnen Signalstufen, welche die bisher bekannte, mechanische Modularität ersetzt.

infoDIRECT 1003ct306

Loader-Icon