Sika-Übernahme durch Saint-Gobain weiter offen

09.03.2015 Beim Übernahmepoker um den Schweizer Bauchemiekonzerns Sika gibt es für den französischen Saint-Gobain-Konzern weiter Unklarheiten. So will Medienberichten zufolge die Schweizer Übernahmekommission noch nicht entscheiden, ob Saint-Gobain den Minderheitenaktionären ein Übernahmeangebot machen muss.

Anzeige
Sika-Übernahme durch Saint-Gobain weiter offen

Das Ringen um die Übernahme des Schweizer Baukonzerns Sika geht weiter (Bild: Sika)

Einem Bericht des Handelsblatts unter Berufung auf Reuters zufolge soll das milliardenschwere Detail der Transaktion erst entschieden werden, wenn die Übernahme tatsächlich vollzogen wird.

(as)

Loader-Icon