Kompakte Vielfalt

Slimline Prozess-Monoflanscheinheiten

09.08.2004 Mit den Slimline Prozess-Monoflanscheinheiten der Kenmac-Serie lassen sich Baugruppen mit mehreren Ventilen durch einen einzigen Ventilblock ersetzen.

Anzeige

Die kompakten Modelle reduzieren potenzielle Leckagepunkte, die Beanspruchung durch Krafteinwirkungen/Vibrationen und tragen zur Verringerung der Installations- und Wartungszeiten bei. Lieferbar ist eine komplette, konfigurierbare Reihe, darunter Absperr-, Absperr- und Entlüftungsventilblöcke sowie Absperr- und Entlüftungsventildoppelblöcke mit Flanschen. Verschiedene Ausführungen mit verschraubtem Ventilhals und außen liegenden Schrauben sind verfügbar. Die Monoflanscheinheiten sind für Arbeitsdrücke der Klassen 150 bis 2500 lb nach ANSI B16.5 spezifiziert.

Loader-Icon