Für skalierbare Sicherheitslösungen

Software Twincat 3

13.07.2011 Beckhoff hat seine Software Twincat 3 um zusätzlichen Funktionen im Bereich Engineering und Runtime erweitert. Der Anwender hat nun bei der Programmiersprache die Wahl zwischen der bekannten Funktionsblockdiagrammsprache (FUP/FBD) und der Hochsprache C.

Anzeige

Das erhöht die Flexibilität und den Einsatzbereich von Safety-Anwendungen. Für diese bietet die Software mit ihren Editoren alle notwendigen Funktionalitäten wie Konfiguration, Programmierung und Diagnose. Ebenfalls vorhanden ist der Twinsafe-Calculator, eine Berechnungsanwendung zum Bestimmen des Performance-Levels. Letzteres ist Teil der neuen Maschinenrichtlinie und macht den Einsatz zusätzlicher Tools unnötig. Externe Safety-Sensoren und Aktoren werden in einer Datenbank gepflegt. Das Programm ist mit Twinsafe, einer in Soft- und Hardware skalierbaren Sicherheitslösung, erhältlich. Die darin enthaltenen Sicherheitslogikklemmen für I/O-Systeme (KL6904 für Busklemmen und EL6900 für Ethercat-Klemmen) bieten simple Konfigurationsmöglichkeit bei hoher sicherheitstechnischer Ausstattung. Sind die Anwendungen komplexer, lässt sich die Softwarelösung Twincat Safety PLC einsetzen.

Loader-Icon