Abwärtskompatibel zu bestehenden Systemen

Sonoscreen

19.09.2008 Das Ultraschall-Siebsystem Sonoscreen plus von Telsonic enthält zahlreiche neue Funktionalitäten.

Anzeige

Durch die optimierte Gewebeanregung erhöht sich die Durchsatzleistung. Über die Folientastatur lassen sich durch Vorwahlmöglichkeiten 16 unterschiedliche, produktspezifische Einstellungen wählen. Eine Memory Card speichert einmal eingestellte, kundenspezifische Rezepturen, die sich auf Knopfdruck abrufen lassen. Für die Datenerfassung zur Auswertung kann der Anwender die neu geschaffene PC-Schnittstelle nutzen. Durch weitere analoge und digitale Ein- und Ausgänge lässt sich das Siebsystem an externe Steuerungen anbinden. Das Siebsystem ist auch mit Atex-Zertifizierungen für explosionsgeschützte Zonen geeignet.

Powtech Halle 7 – 277

Loader-Icon