Für sterile Anwendungen

Steril-Kugelhähne Serie 8

12.07.2005 Die Kugelhähne der Serie 8 empfehlen sich als attraktive Alternative zu Membranventilen in Reindampf und Hochtemperatur-Anwendungen.

Anzeige

Die Kugelhähne der Serie 8 empfehlen sich als attraktive Alternative zu Membranventilen in Reindampf und Hochtemperatur-Anwendungen. Gefertigt aus geschmiedetem Edelstahl 1.4404 besitzen sie verlängerte Anschweißenden nach DIN oder ISO. Die Hähne sind in den Größen DN 10 bis DN 50 lieferbar und lassen sich in der Leitung demontieren und instandsetzen. Besondere Merkmale der Serie 8 sind dem Innendurchmesser des Anschlusses angepasste Kugelbohrungen sowie Innenoberflächen besser Ra 0,8 ym. Die Kugelhähne werden mit einer vormontierten ISO-Konsole für den Aufbau von pneumatischen und elektrischen Antrieben geliefert.

Loader-Icon