Reinigung erleichtert

Steuerelektronik für Filter- und Absauganlagen Inspire

04.01.2016 Die Steuerungselektronik Inspire von TBH wird in Zukunft Bestandteil aller Absaug- und Filteranlagen sein. Die neue Steuerplatine ermöglicht eine einfache Bedienung und zeichnet sich durch ein ein ansprechendes Design aus.

Anzeige

Entscheider-Facts

 

  • einfache Bedienung
  • ansprechendes Design
  • mit Meldungsspeicher

Bild für Post 55673

Steuerelektronik für Sättigungsfilteranlagen (oben) und Filterpatronenanlagen (unten) (Bild: TBH)

Bei der Entwicklung der Steuerplatine wurde in erster Linie darauf geachtet, ein möglichst überschaubares und für den Anwender einfach zu bedienendes Design zu schaffen. Voraussetzung dafür war ein Layout, das einen sofortigen Überblick über den Ist-Zustand der Anlage ermöglicht. Dadurch kann der Anwender schon von weitem sehen, ob die Anlage Fehler aufweist, da dies durch farbig blinkende Symbole deutlich gemacht wird. Die Regulierung der Saugleistung erfolgt nun über Plus- und Minus-Taster auf dem Bedienpanel. Darüber hinaus werden auch die Betriebsstunden nun auf dem Farbdisplay angezeigt. Darüber hinaus besitzt die neue Schnittstelle einen Meldungsspeicher. Dieser kann im Problemfall ausgelesen werden, um eine Fehleranalyse durchführen zu können. 1604ct981, 1604ct983

Powtech 2016 Halle 3 – 116

Loader-Icon