Black and White

Stopfbuchspackung Burajet

04.08.2004 Die spritzbare Stopfbuchspackung Burajet ist in zwei Ausführungen zu haben: Burajet-White wurde speziell für die Papier-, Zellstoff- und chemische Industrie entwickelt, Burajet-Black wird in nahezu allen Industriebereichen eingesetzt.

Anzeige

Die spritzbare Stopfbuchspackung Burajet ist in zwei Ausführungen zu haben: Burajet-White ist eine weiße Faserknetmasse auf PTFE-Basis mit Hochleistungsgleitmittel, die speziell für die Papier-, Zellstoff-  und chemische Industrie entwickelt wurde. Die schwarze Faserknetmasse Burajet-Black auf Grafit-/PTFE-Basis mit Hochleistungsgleitmittel wird in nahezu allen Industriebereichen verwendet. Beide Ausführungen eignen sich für den Einsatz in Pumpen, Mischern, Knetern, Refinern, Grindern und für statische Anwendungen und Armaturen. Die chemische Beständigkeit liegt im pH-Bereich 0 bis 14. Der Hersteller Burgmann nennt folgende besondere Merkmale: gute Laufeigenschaften, Leckagereduzierung, verminderter Verschleiß und Anpassungsfähigkeit bei asymmetrischen Einbauräumen oder eingelaufenen Wellen. Das Verpacken von Hand oder mit einer hydraulischen Einspeise-Einheit ist problemlos möglich, das Nachverpacken kann auch bei laufendem Betrieb erfolgen. Einsatzgrenzen im Druckbereich liegen bei Pumpen bei 25 bar, bei Armaturen oder statischen Anwendungen bei 75 bar. Die Gleitgeschwindigkeit soll 10 m/s nicht überschreiten. Die maximale Temperatur beträgt 250 °C.

Loader-Icon