Kompakt und präzise

Strömungs-Wächter SS 20.200

18.07.2005 Dieser thermische Strömungswächter kann bereits bei Strömungsgeschwindigkeiten von 0,1 m/s. eingesetzt werden.

Anzeige

 

Dieser thermische Strömungswächter kann bereits bei Strömungsgeschwindigkeiten von 0,1 m/s. eingesetzt werden. Er zeichnet sich durch eine kompakte Bauform und exakt einstellbare Schwellenwerte aus. Der Sensorkopf besitzt eine glatte und geschlossene Oberfläche, so dass er schmutzunempfindlich und leicht zu reinigen ist. Eine Version mit Schutzbeschichtung ist erhältlich, die auch in Luft mit aggressiven Bestandteilen eingesetzt werden kann. Fühlerrohre aus Edelstahl in unterschiedlichen Längen stellen sicher, dass der Sensor in den Abluftrohren immer in die aerodynamisch beste Position gebracht werden kann.

Loader-Icon