Variable Einsatzmöglichkeiten

Strömungswächter Nivuguard 2

05.03.2015 Der Sensor Nivuguard 2 von Nivus überwacht die Strömung in vollgefüllten Rohrleitungen über ein speziell weiterentwickeltes Doppler-Verfahren. Durch die Clamp-on-Technik kann der Sensor einfach und schnell von außen auf dem Rohr installiert werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • kompaktes Messsystem
  • integrierte Signalauswertung
  • robustes Gehäuse

Strömungswächter Nivuguard 2

Mit der kostengünstigen Inbetriebnahme und der variablen Einsatzmöglichkeit eignet sich das Strömungsmessgerät vor allem für Nachrüstungen (Bild: Nivus)

Daher bietet sich das kompakte Messsystem auch zur Anwendung an Rohrleitungen mit stark abrasiven und aggressiven Medien an. Die integrierte Signalauswertung ermöglicht den Sensorbetrieb ohne Messumformer. Das robuste Gehäuse ermöglicht den Einsatz auch in rauen Umgebungsbedingungen. Zusätzlich zeichnet sich das System durch seine Druck- und Temperaturunabhängigkeit aus. 1503ct911

 

Loader-Icon