Anlagenplanung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Anlagenplanung".

Dezember 2012 Herausforderung meistern

Nutzung virtueller Anlagen – der Schlüssel zu geringem Investitions- und Betriebsaufwand (Teil 2)

Fachartikel11.12.2012 Eigner bauen bestehende Anlagen aus und schaffen neue Kapazitäten, um der wachsenden Nachfrage globaler Märkte gerecht zu werden. Hierbei unterliegen sie hohen Sicherheitsanforderungen, begrenzten Ressourcen und anspruchsvollen Zeitvorgaben, um die Markteinführungszeit zu minimieren bzw. die Laufzeit zu maximieren. Gleichzeitig müssen Sie mit immer mehr lokalen und globalen Auftragnehmern zusammenarbeiten und knapp kalkulierte Budgets (Capex) einhalten. mehr

November 2012 Turbo für die Planung

Standardisierte R&I-Erstellung spart Planern bei Evonik Zeit

Fachartikel15.11.2012 Seit einigen Jahren arbeitet das Chemie-Unternehmen Evonik mit einem ganzheitlichen Ansatz bei seiner Anlagenplanung. Kern dieses Konzeptes sind streng definierte xml-Files innerhalb einer sehr modularen Arbeitsumgebung. Alle Daten werden in einer zentralen Datenbank gespeichert. Standards für die R&I-Erstellung führen dabei zu einer einheitlicheren und schnelleren Anlagenplanung. mehr

November 2012 „Größere Stücke als bisher“

Interview mit Helmut Knauthe, Mitglied der Geschäftsführung ThyssenKrupp Uhde

Fachartikel14.11.2012 „Größe als Wettbewerbsfaktor im Anlagenbau“ lautet das Thema der Keynote, die Helmut Knauthe zum 2. Engineering Summit in Mannheim halten wird. Im CT-Interview erläutert der Sprecher der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau und Mitglied der Geschäftsführung von Thyssenkrupp Uhde den Trend zu immer größeren Projekten. mehr

November 2012 Engineering-Executives im CT-Gespräch

Trends im Chemieanlagenbau

Fachartikel13.11.2012 In einer Interview-Reihe mit Engineering-Executives hat die CT-Redaktion im Zeitraum vom Januar bis Oktober Entscheider des Anlagenbaus zu den derzeitigen Trends befragt. Einige Schlaglichter aus den Beiträgen stellen wir hier vor. mehr

November 2012 Die Herausforderung meistern

Nutzung virtueller Anlagen – der Schlüssel zu geringerem Investitions- und Betriebsaufwand (Teil 1)

Fachartikel09.11.2012 Eigner bauen bestehende Anlagen aus und schaffen neue Kapazitäten, um der wachsenden Nachfrage globaler Märkte gerecht zu werden. Hierbei unterliegen sie hohen Sicherheitsanforderungen, begrenzten Ressourcen und anspruchsvollen Zeitvorgaben, um die Markteinführungszeit zu minimieren bzw. die Laufzeit zu maximieren. Gleichzeitig müssen Sie mit immer mehr lokalen und globalen Auftragnehmern zusammenarbeiten und knapp kalkulierte Budgets (Capex) einhalten. mehr

November 2012 Multitalente gesucht

Personal für Bau- und Montage im Industrieanlagenbau

Fachartikel08.11.2012 Weniger Projekte, dafür aber immer größer – auf diesen einfachen Nenner lässt sich der Haupttrend im Weltmarkt für Großanlagen bringen. Doch die damit vom Kunden gewünschte gesamtverantwortliche Projektabwicklung stellt deutsche Großanlagenbauer vor Probleme: Es fehlt an Personal für das Baustellenmanagement. Wie die Engineering-Unternehmen dem begegnen, erfahren Sie hier. mehr

VDMA stellt Studie zum Risikomanagement im Großanlagenbau vor

VDMA stellt Studie zum Risikomanagement im Großanlagenbau vor

News29.10.2012 Die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA hat gemeinsam mit der Beratungsgesellschaft Management Engineers eine Studie zum Thema „Risikomanagement“ vorgestellt. Demnach eröffnet ein gezieltes Projekt-Risikomanagement Ergebnispotenziale von bis zu 20 Prozent. mehr

Countdown zum 2. Engineering Summit

Countdown zum 2. Engineering Summit

News19.10.2012 Der Trend zu immer größeren Anlagenbauprojekten ist ungebrochen. Doch Internationalisierungsthemen wie „Best Cost Country Sourcing“, Verantwortung für immer größere Engineering-Pakete und fehlende Construction-Ressourcen setzen deutsche Anlagenbauer unter Druck. Diese und weitere Aspekte werden den 2. Engineering Summit prägen, der in vier Wochen in Mannheim stattfinden wird. mehr

ThyssenKrupp Uhde plant Mega-Düngemittelanlage in USA

ThyssenKrupp Uhde plant Mega-Düngemittelanlage in USA

News12.10.2012 Der Anlagenbauer ThyssenKrupp Uhde hat von der OCI Construction Group den Auftrag für die Planung und Lieferung (EP) des größten Flüssigdüngemittel-Komplexes der Welt erhalten. OCI baut für seine Tochtergesellschaft Iowa Fertilizer Company am Standort Wever, Iowa (USA), für insgesamt 1,4 Mrd. USD ein Werk für Harnstoffammoniumnitrat.  Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2015 geplant. mehr

Oktober 2012 „Auf dem Weg zum Schüttgut-EPC“

Vom mittelständischen Silolieferanten zum globalen Anlagenbauer – Interview mit Bernhard Scherer und Dr. Harald Wilms, Zeppelin Systems

Fachartikel01.10.2012 Mittelständische Anlagenbauer stehen mehr und mehr vor der Frage, wie sie im globalen Projektgeschäft bestehen können. Im CT-Gespräch erläutern Bernhard Scherer, Vorsitzender der Geschäftführung und Dr. Harald Wilms, Leiter Unternehmensentwicklung bei Zeppelin Systems, die langfristige Strategie des Schüttgut-Spezialisten, der auch in der Flüssig-Prozesstechnik wachsen will. mehr

BASF baut in Ludwigshafen Anlage für Spezial-Zeolithe

BASF baut in Ludwigshafen Anlage für Spezial-Zeolithe

News06.09.2012   Die BASF will an ihrem Stammsitz in Ludwigshafen eine Produktionsanlage für Spezial-Zeolithe bauen. Die Anlage soll den Betrieb im ersten Quartal 2014 aufnehmen und die bisherige Zeolith-Produktion in den USA ergänzen.   mehr

Foster Wheeler erhält von Petrobras Auftrag für World-Scale Gas-to-Chemicals Komplex

Foster Wheeler erhält von Petrobras Auftrag für World-Scale Gas-to-Chemicals Komplex

News24.08.2012 Der US-Anlagenbauer Foster Wheeler AG hat von Petróleo Brasileiro SA (Petrobras) den Zuschlag für einen World-Scale Gas-to-chemicals-Komplex in Linhares, Espirito Santo State, im Südosten Brasiliens erhalten. mehr

Globaler Chemie-Anlagenbau sortiert sich neu

Globaler Chemie-Anlagenbau sortiert sich neu

News23.08.2012 Neue Ethylen- und Crackerprojekte in den USA, Floating LNG-Megaprojekte im indischen Ozean - derzeit verschieben sich die Kraftzentren des verfahrenstechnischen Anlagenbaus in fast dramatischer Weise. Im CT-Interview erläutert Jürgen Nowicki, Mitglied der Geschäftsleitung der Linde Engineering Division, seine Sicht auf die aktuellen Trends.  mehr

Engineering Summit gewinnt Fluor-Executive für Keynote-Vortrag

Engineering Summit gewinnt Fluor-Executive für Keynote-Vortrag

News21.08.2012 Mit dem aktuellen TDI-Projekt der BASF sowie dem Ticona-Umzug in Höchst sind dem global tätigen US-Anlagenbauer Fluor Corp. in jüngster Zeit gleich mehrere Coups in Deutschland gelungen. Auch global verfolgt das Engineeringunternehmen eine sehr erfolgreiche Strategie, die auf eine enge Partnerschaft mit den Betreibern setzt. Den Veranstaltern des 2. Engineering Summit ist es gelungen, Peter Oosterveer, Group President, Energy & Chemicals bei Fluor für den Keynote-Vortrag am 2. Veranstaltungstag zu gewinnen.  mehr

Engineering Summit adressiert Herausforderungen für Mittelstand und Großanlagenbau

Engineering Summit adressiert Herausforderungen für Mittelstand und Großanlagenbau

News19.07.2012 Das Programm zum 2. Engineering Summit in Mannheim steht: Der Anlagenbau-Kongress adressiert die Herausforderungen der Branche und bietet sowohl für mittelständische als auch für Großanlagenbauer eine Plattform für den Erfahrungsaustausch.  mehr

Engineering Summit: Keynotes zu Themen Technologieführerschaft, globalem Wettbewerb und der Schiefergas-Revolution

Engineering Summit: Keynotes zu Themen Technologieführerschaft, globalem Wettbewerb und der Schiefergas-Revolution

News03.07.2012 Das Programm des für November geplanten Anlagenbau-Gipfels „2. Engineering Summit“ steht. Uhde-Geschäftsführer Helmut Knauthe wird die Veranstaltung mit dem Thema „Größe als Wettbewerbsfaktor - Wie können europäische Anlagenbauer im Weltmarkt wettbewerbsfähig bleiben?“ eröffnen. Aber auch weitere Brennpunktthemen des Anlagenbaus, darunter die Aspekte Technologieführerschaft, Strategien mittelständischer Anlagenbauer und Risikomanagement stehen auf dem Programm. mehr

Planungszeit verkürzen

Intelligente Anlagenplanung Cadworx Plant Professional 2013

Produktbericht20.06.2012 Intergraph hat CADWorx Plant Professional 2013 auf den Markt gebracht, die neueste Version der intelligenten Lösung für 3D-Anlagenplanung und -Modellierung auf der Grundlage von AutoCAD. Mit Funktionen zur schnellen Erstellung präziser und intelligenter 3D-Anlagenmodelle sorgt CADWorx 2013 für eine deutliche Vereinfachung des Planungs- und Dokumentationsprozesses durch den Anwender. mehr

ThyssenKrupp Uhde-Chef Thiemann: Unsicherheiten bei Investoren mittelgroßer Projekte

ThyssenKrupp Uhde-Chef Thiemann: Unsicherheiten bei Investoren mittelgroßer Projekte

News05.06.2012 Dr. Michael Thiemann, Vorsitzender der Geschäftsführung von ThyssenKrupp Uhde sieht bei Projekten mittlerer Größe Unsicherheit auf Seiten der Investoren. „Die Anzahl der Projekte hat sich halbiert“, erklärt Thiemann im Interview mit CHEMIE TECHNIK. „Die Anzahl der Projekte ist deutlich geringer als vor der Wirtschaftskrise. Und sie steigt nur langsam an. Dagegen hat sich die Größenordnung der Projekte geändert.“ mehr

Aufbau West

Construction Competence – Erfolgsfaktor im Anlagenbau

Fachartikel03.06.2012 Um mittel- bis langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Anlagenbauer mehr denn je bereit sein, die gesamte Projektverantwortung zu übernehmen. Dazu gehören auch Bau und Montage. Dass sich durch ein effizientes Baustellenmanagement im Großanlagenbau Einsparungen in Millionenhöhe realisieren lassen, ist ein erstes Ergebnis einer aktuellen Studie. Auf dem Baustellentag des VDMA wurden zahlreiche weitere Aspekte diskutiert. mehr

Juni 2012 Deutlich schneller

3D-Software beschleunigt Apparatekonstruktion

Fachartikel01.06.2012 Kundenspezifisch entwickelte Druckbehälter und Rohrbündelwärmetauscher für verfahrenstechnische Anlagen sind die Domäne der österreichischen Holger Andreasen & Partner.  Am Hauptsitz in Wien findet die gesamte Entwicklung und Konstruktion statt – vollständig in 3D. Eingesetzt wird Autodesk Inventor mit einem Konfigurations-Zusatzprogramm für die Gestaltung technisch ähnlicher Teile in unterschiedlichen Größen. Das erhöhte die Konkurrenzfähigkeit durch kurze Umsetzungszeiten und eliminierte viele potenzielle Fehlerquellen. mehr



Loader-Icon