Atex

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Atex".

Dr_Konwitschny Leckagesuche in der Prozesstechnik

Interview mit Dr. Rudolf Konwitschny, Anwendungsspezialist bei Pfeiffer Vacuum

Fachartikel30.11.2017 Oh Schreck, ein Leck: Wer Gase über ein Rohrsystem von A nach B transportiert, der hat früher oder später mit Leckagen zu kämpfen. Bei Druckluft ist das ärgerlich – weil teuer. Bei anderen Medien kann dies aber auch schnell eine Gefahr für Anlage und Personal bedeuten. Dr. Rudolf Konwitschny, Anwendungs-Spezialist bei Pfeiffer Vacuum und Mitglied der Fachgruppe Dichtheitsprüfung der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung, erklärt im Interview, was Unternehmen tun können, um einen wirtschaftlichen und sicheren Betrieb zu gewährleisten. mehr

Ohne Test läuft nichts: ein zur Atex-Zertifizierung vorbereiteter Ventilator. Ventilation ist Prävention

Zertifizierte Ventilatoren erhöhen Anlagensicherheit

Fachartikel14.08.2017 Die Herstellung und der Transport von petrochemischen und chemischen Produkten ist gefährlich: Sie bilden zusammen mit dem Luftsauerstoff eine explosionsfähige Atmosphäre. Bei der Zündung eines solchen Gemisches können Explosionen auftreten, die schwerwiegende Personen- und Sachschäden zur Folge haben. mehr

Flammensperren halten Feuer unter Kontrolle, bevor sich Brände in einer Anlage ausbreiten können. Bild: Sentavio, eyewave, blueringmedia – Fotolia Bis hier und nicht weiter

Flammensperren als effektive Schutzmaßnahme

Fachartikel17.07.2017 Ein Feuer oder eine Explosion in einem geschlossenen verfahrenstechnischen System kann verheerende Folgen haben. Neben Schäden an der Anlage selbst ist auch die Gefahr für Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter durch austretende Flammen und Druckwellen groß. Zudem ergibt sich ein Produktionsausfall, während die Anlage wieder instandgesetzt werden muss. Neben den Reparaturkosten bedeutet diese Unterbrechung des Betriebs einen zusätzlichen wirtschaftlichen Verlust für das Unternehmen. mehr

Bild: Rembe Atex-Zulassung nach EN 16009

Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr für Gas-Ex-Anwendungen

Produktbericht16.02.2017 Wenn bei Gasanwendungen konstruktiver Explosionsschutz möglich ist, kann dieser ab sofort in Form von flammenloser Druckentlastung erfolgen. mehr

Duo-Atex. Bild: Pfeiffer Vacuum Innen Atex, außen Atex

Drehschieberpumpe Duo 11 Atex

Produktbericht26.01.2017 Für Prozesse in explosionsgefährdeter Umgebung oder zum Fördern von explosiven Gasen und Dämpfen hat Pfeiffer Vacuum die Drehschieberpumpe Duo 11 Atex auf den Markt gebracht. Die Vakuumpumpe entspricht der Atex-Richtlinie 2014/34/EU und erfüllt somit die hohen Anforderungen an den Explosionsschutz. mehr

Bild: artitcom + T. Michel – Fotolia Alles ruhig im Ex-Bereich

Explosionsschutz und Betriebssicherheit

Fachartikel01.12.2016 Die Gefahr lauert vielerorts: Explosionen können überall dort auftreten, wo brennbare Stäube, Gase oder Dämpfe entstehen oder zum Einsatz kommen. Um den Schutz der Personen, die in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten, zu gewährleisten, müssen Betreiber sicherstellen, dass die dort eingesetzten Geräte und Systeme sicher sind und keine wirksamen Zündquellen besitzen. mehr

Pepperl+Fuchs übernimmt Ex-Schutz-Handy-Hersteller

Pepperl+Fuchs übernimmt Ex-Schutz-Handy-Hersteller

News25.10.2016 Pepperl+Fuchs hat die Übernahme von Ecom Instruments, ein Unternehmen für mobile Industriegeräte für explosionsgefährdete Bereiche, bekannt gegeben. Die Assamstädter entwickelten unter anderem die ersten explosionsgeschützten Handys, 4G Smartphones und Tablets. Damit erweitert Pepperl+Fuchs sein Produktportfolio und Know-how im Bereich Explosionsschutz um mobile Lösungen. mehr

LED-Leuchte Safesite High Bay für Atex 1 Brennt lange, ohne zu explodieren

LED-Leuchte Safesite High Bay für Atex 1

Produktbericht02.09.2016 Speziell für Anwendungen in den Atex/IECEx-Zonen 1 und 21 hat Dialight eine neue Safesite High Bay LED-Leuchte auf den Markt gebracht. Mit einer Lichtausbeute von 110 lm/W senkt sie den Energieverbrauch gegenüber konventionellen Leuchten erheblich. mehr

Bewegungsmelder / Dämmerungsschalter Lumiglas M55-BD-Ex Licht aus, Stromverbrauch runter

Bewegungsmelder / Dämmerungsschalter Lumiglas M55-BD-Ex

Produktbericht11.08.2016 Der Atex-bescheinigte Lumiglas Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter M55-BD-Ex bietet mit seiner hohen Lebensdauer und der robusten Bauweise zusätzliche Sicherheit in explosionsgefährdeten Bereichen. mehr

Atex-Lampe Peli 3315RZ1 Erleuchtung im Ex-Bereich

Atex-Lampe Peli 3315RZ1

Produktbericht20.07.2016 Mit Blick auf Sicherheit hat Peli Products die Lampe 3315RZ1 mit Atex-Zertifikat speziell für Profis in den Bereichen Brandschutz und Rettung, Öl und Gas, Bergbau, Pharma, Gefahrgut und anderen Branchen mit hohem Risikofaktor konzipiert. mehr

Hochkapazitäts-Z-Förderer Alternative zum ex-gefährlichen Becherwerk

Hochkapazitäts-Z-Förderer

Produktbericht13.05.2016 Die Kosten für die Erhöhung der Explosionssicherheit bei Bechertransportsystemen sind bis zu drei Mal höher als die Transportsysteme selbst. Daher hat Poeth Solids Processing einen Z-Förderer entwickelt, um Schüttgüter mit einer hohen Kapazität, aber ohne hohe Kosten für Ex-Schutzmaßnahmen zu transportieren. mehr

Wirbelstromsiebmaschinen GS Mk III Vielseitig durchgewirbelt

Wirbelstromsiebmaschinen GS Mk III

Produktbericht19.04.2016 Die Wirbelstromsiebmaschinen-Baureihe GS Mk III besteht aus drei Grundmodulen mit zwölf möglichen Standardkonfigurationen, die sich je nach Anwendung hinsichtlich Durchsatzrate, Maschenweite des Siebes, Werkstoffen, Oberflächenbeschichtungen und Hygieneanforderungen optimieren lassen. mehr

App Ex-Covery Ex-zellente Informationen

App Ex-Covery

Produktbericht31.03.2016 Die frei verfügbare App „Ex-Covery“ des Ex-Schutz-Anbieters R. Stahl analysiert und erklärt verständlich und übersichtlich die Kennzeichnungen von Atex- und IECEx-Geräten. mehr

Zündschutz mit Edelstahl-Biss

Ex II Erdungsklammern

Produktbericht19.02.2016 Die Atex-zertifizierten Ex-II-Erdungsklammern von Wesitec haben Zähne aus gehärtetem Edelstahl. Damit durchdringen sie an Fassrändern auftretende elektrische Widerstände wie Schmutz, Lack oder Rost. mehr

Durchflussregelventil VPCF Integrierte Sensorik gleicht Schwankungen aus

Durchflussregelventil VPCF

Produktbericht17.02.2016 Das Durchflussregelventil VPCF von Festo steuert den Durchfluss für angeschlossene pneumatische Verbraucher. Die notwendige Sensorik und die Regelungsstrecke zum Ausregulieren sind bereits in das Ventil integriert, Strömungswiderstand oder Schwankungen der Druckluftversorgung spielen daher keine Rolle. mehr

September 2015 Allzeit bereit

Atex-konforme mobile Raffineriepumpen

Fachartikel31.08.2015 Für den flexiblen Einsatz auf dem Raffineriegelände suchte ein Mineralölkonzern vor knapp zwei Jahren nach mobilen Pumpen zur Förderung wechselnder Medien und zum sogenannten Molchen der Rohrleitungen. Man entschied sich für zwei mobile Drehkolbenpumpen. mehr

USV Baureihe 8265/C-TEC Läuft und läuft und läuft

USV Baureihe 8265/C-TEC

Produktbericht30.04.2014 Für die unterbrechungsfreie Stromversorgung im Ex-Bereich hat R. Stahl die Baureihe 8265/C-Tec entwickelt, bei der direkt auf der Platine Kondensatoren als Energiespeicher sitzen. Durch den Verzicht auf Akkumulatoren ist bei diesen USV-Anlagen ein Entwickeln von Gas technisch ausgeschlossen. mehr

Doppelmembranpumpen Klein und genügsam

Doppelmembranpumpen

Produktbericht04.03.2014 Timmer-Pneumatik präsentiert mit den Druckluftmembranpumpen kleinbauende, prozesssichere, energiesparende und wartungsarme Pumpen mit Atex-Zulassung. mehr

Oktober 2013 Durchsicht im Ex-Bereich

Explosionsschutz im Glasanlagenbau

Fachartikel30.09.2013 Guter Rat ist teuer: Beim Betrieb chemischer Anlagen ist das Vermeiden einer explosionsfähigen Atmosphäre in und um eine Anlage nicht immer möglich. Um dennoch Anlagen in solchen Bereichen, auch Zonen genannt, sicher betreiben zu können, unternehmen Produzenten  erhebliche Anstrengungen, um Zündquellen zu vermeiden. Die Auflagen hierfür werden von Richtlinien der Europäischen Union vorgegeben, die national umzusetzen sind. mehr

Mai 2013 Waschen und klassieren bitte!

Ultraschall-Siebabreinigung in Gas-Ex-Zone

Fachartikel13.05.2013 Loch an Loch und hält doch! Die Anforderungen an die Siebtechnik beim Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, insbesondere in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, sind enorm. Hohe Ansprüche an auflagenkonforme Leistung und Wirtschaftlichkeit sind zu erfüllen. Spezifische Anforderungen hinsichtlich des Einsatzbereichs und des zu siebenden Produkts kommen hinzu. Das Beispiel des Projekts eines Schüttgut-Spezialisten aus Ludwigshafen zeigt, wie in einer Gas-Ex-Zone gasdicht durchgeführte Klassiersiebung mit Produktbedüsung und Ultraschallabreinigung die Produktivität nachhaltig steigern kann. mehr



Loader-Icon