Automatisierung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automatisierung".

ZVEI-Pressekonferenz auf der SPS IPC Drives 2016: V.l.n.r. Karl-Peter Simon, Gunther Koschnick, Roland Bent. Bild: Redaktion iee Ausblick 2017

ZVEI: Automatisierer rechnen mit gutem Jahr

29.11.2016 Der Herstellerverband ZVEI glaubt, dass 2017 ein gutes Jahr für die deutsche Automatisierungsbranche werden wird. Und auch die Zahlen für 2016 sind vielversprechend. Die Antriebstechnik bewegt sich allerdings seitwärts. mehr

Datensätze aus der Druckluft-Produktion ermöglichen nach ihrer Auswertung Optimierungen am System. Bild: Kaeser Fit für heute und morgen

Zukunftsfähiges Netzwerk

28.11.2016 Machine-to-Machine-Communication und Industrie 4.0 stellen bei industriellen Anwendungen in der chemischen Industrie besondere Anforderungen an die Kommunikation - auch bei der Druckluftversorgung. mehr

Namur-Vorstand Dr. Thomas Tauchnitz: 
„Wir wollen unsere Prozesse nicht mit Kaufhauselektronik automatisieren, aber die Chancen nutzen, die uns Innovationen aus der IT eröffnen.“ Eine Arche für die Pyramide

Namur stellt künftige Automatisierungsstruktur vor

14.11.2016 Die klassische Automatisierungspyramide ist tot – so lautet ein Glaubenssatz vieler Industrie-4.0-Protagonisten. Pustekuchen, belehrte uns die Namur in der vergangenen Woche eines Besseren. mehr

Rege Diskussionen prägten die Pausen der Namur-Hauptsitzung Namur Hauptsitzung 2016 gestartet

Neuer Teilnehmerrekord bei Anwendertreffen

10.11.2016 Die Namur-Hauptsitzung, das Anwendertreffen der Prozessautomatisierer ist heute mit einer Rekordbeteiligung gestartet. Rund 650 Teilnehmer haben sich in Bad Neuenahr versammelt, um die aktuellen Trends in der Automation von Prozessanlagen zu besprechen. mehr

Bild: Hima Eine Lösung für alles

Steuerungslösungen Flexsilon

02.11.2016 Unter dem Motto „No Limits. Go Beyond Safety.“ präsentiert Hima Komplettlösungen aus Hardware, Software und Dienstleistungen. Die flexiblen, ready-to-use Sicherheitsapplikationen beinhalten alle notwendigen Komponenten und Dienstleistungen für die Steuerung, Regelung und Überwachung von Turbomaschinen und Kompressoren (Flexsilon TMC), Brennern und Kesseln (Flexsilon BCS) sowie Gas- und Flüssig-Pipelines (Flexsilon PMC). mehr

Die Turck-Gruppe bezieht eine neue Vetriebs- und Marketingzentrale in Mülheim. (Bild: Turck)

Turck 4.0: „Ein sehr, sehr gutes Jahr“

27.10.2016 Der Automatisierungsspezialist Turck erwartet für 2016 einen konsolidierten Umsatz von 530 Mio. Euro, ein Wachstum von rund 6 % gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen sieht sich als „Wegbereiter für Industrie 4.0“ und erläuterte seinen beabsichtigten Weg dorthin. Trotz einiger Herausforderungen auf dem internationalen Markt sind auch die weiteren Prognosen positiv. mehr

Die Netzwerkfähigkeit der Visunet Remote Monitore ermöglicht durch ihren integrierten Thin Client überhaupt erst die Anbindung an die modernen, PC-basierten Steuerungsarchitekturen auf Client-Server-Basis oder virtualisierten PCs und virtualisierten Servern. Bild: Pepperl+Fuchs Aus der Ferne vor Ort

Thin-Client-Management für Remote Monitore in der Prozessindustrie

06.10.2016 Die Virtualisierung von Rechnern ist in Prozessanlagen weiter im Trend. Folgerichtig ist deshalb auch, vorhandene Bediengeräte und Thin Clients komplett aus der Ferne steuern zu können. Dabei hilft eine speziell für diesen Zweck konzipierte Software. mehr

Die Stranggießanlage CC 6 ist für die Dillinger Hüttenwerke die bislang größten Einzelinvestition am Standort. (Bild: ABB)

ABB rüstet Stahlhersteller Dillinger mit Automatisierungstechnik aus

26.08.2016 ABB lieferte für die Stranggießanlage CC 6 der Dillinger Hüttenwerke im Saarland im Auftrag des Anlagenbauers SMS Group die Automatisierungstechnik. Das Leistungspaket umfasste neben der Hardware auch das Engineering, das Projektmanagement, die Montageaufsicht, die Inbetriebnahme und eine Rufbereitschaft. mehr

Die digitale Technik bietet mithilfe von Sensoren Möglichkeiten, eine Anlage und deren Zustand transparent zu machen – hier eine Osmoseanlage, ausgerüstet mit einem Grundfos-MGE-Motor mit integriertem Frequenzumformer zur Drehzahlanpassung und Sensoren. Bilder: Grundfos Smarte Pumpen sparen Kosten

Industrielles Wasser- und Abwasser-Management

02.08.2016 Die Maschine allein reicht nicht: Lange Zeit setzten Pumpenhersteller ihren Fokus auf Mechanik und Hydraulik ihrer Produkte. Heute optimieren sie das Zusammenspiel zwischen Pumpe, Antrieb, Steuer- und Schutzvorrichtung, Mess- und Kommunikationstechnik. Dadurch entwickelt sich die Pumpe von einem Stand-alone-Produkt hin zum Teil des Gesamtsystems und kann so die Basis für ein funktionierendes Wasser- bzw. Abwasser-Management bilden. mehr

Auch in diesem Jahr trifft die sich die Branche der Prozessautomatisierer in Bad Neuenahr. (Bild: cherezoff – Fotolia)

Namur 2016: Informationen zur Hauptversammlung

18.07.2016 Am 10. und 11. November 2016 ist es wieder soweit, dann treffen sich die Automatisierer der Prozessindustrie zur jährlichen Namur-Hauptsitzung in Bad Neuenahr. Diesmal unter dem Motto „Lösungen zur Optimierung in der globalen Prozessindustrie”. mehr

Yokogawa Präsident und CEO Takashi Nishijima erläuterte in seiner Videobotschaft die Bedeutung des Transformationsprojektes 2017, das Yokogawa im vergangenen Jahr gestartet hat.

Yokogawa Anwenderkonferenz gestartet

24.05.2016 Gestern startete in Budapest die 8. Anwenderkonferenz des Automatisierungsherstellers Yokogawa. Rund 200 Teilnehmer tauschen sich noch bis am Mittwoch zum Motto „Co-innovating tomorrow – because great ideas are worth sharing“ aus. mehr

Harting hat für seine modulare Automatisierungslösung Mica den Hermes-Award der Deutschen Messe erhalten (Bild: Harting) Modulare Automation im Fokus

Hannover Messe: Harting erhält Hermes Award

25.04.2016 Wieder einmal Industrie 4.0: Der zur Hannover Messe verliehene Hermes Award geht in diesem Jahr an den Automatsierungshersteller Harting: Prämiert wurde dessen modulare Automatisierungsplattform, die existierende Maschinen I 4.0-tauglich macht. mehr

Industrie 8/2: Halb leer, aber doppelt so voll. (Bild: tassel78 - Fotolia) Automatisierung und Digitalisierung

Stellenabbau, doppeltes Gehalt: Industrie 4.0 wird Industrie 8/2

01.04.2016 Drastische Stellenkürzungen stehen aufgrund der zunehmenden Vernetzung und Automatisierung an, sogar weit mehr als bislang erwartet: Experten der Plattform Industrie 4.0 rechnen damit, dass sich die Zahl der Arbeitnehmer in der chemischen Industrie in den kommenden Jahren halbieren wird. mehr

Thumbnail für Post 57219

Automation wird zum Jobkiller: CT-Leserumfrage bestätigt WEF-Sicht

08.03.2016 Die Digitalisierung der Prozessindustrie wird unterm Strich Arbeitsplätze kosten. Zu diesem Ergebnis kommt nicht nur eine Studie des World Economic Forum in Davos, sondern auch eine Umfrage der CT-Redaktion unter ihren Lesern. mehr

Thumbnail für Post 56367

Festo-Automatisierungstechnik auch im Handel

26.01.2016 Maschinen- und Anlagenbauer sowie Endkunden haben seit Januar 2016 weitere Bezugsquellen für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik des Herstellers Festo: Den Direktvertrieb ergänzen nun auch qualifizierte technische Händler. mehr

Thumbnail für Post 56321

Haver & Boecker stärkt Elektrotechnik und Automation

21.01.2016 Um die Bereiche Elektrotechnik und Automation im Unternehmen zu stärken, hat Haver & Boecker zum 1. Januar 2016 die Tochtergesellschaft Haver Automation gegründet. Das Tochterunternehmen mit Sitz in Münster soll Expertise in Bereichen wie Engineering, Projektmanagement, Prozessleittechnik, Versandautomatisierung und SPS-Programmierung vertreten. mehr

Thumbnail für Post 53842 Das nächste große Ding?

Industrie 4.0 in der Prozessindustrie

20.10.2015 Die Säure, die sich auf dem Weg durch die Anlage überlegt, was sie mal werden will? Schwer vorstellbar. Was für die klassische Teilefertigung als Paradebeispiel für die Zukunft in der Industrie 4.0 herangezogen wird, erfordert für Chemie-, Pharma- und Lebensmittelprozesse eine lebhafte Phantasie. Dennoch ist auch für die Prozess­industrie mehr dran am Thema, als sich die Macher der Plattform Industrie 4.0 bislang vorstellen wollen. mehr

Thumbnail für Post 54376 Den Boden bereiten

Wasseraufbereitung in der Prozessindustrie

12.10.2015 Die Chemieindustrie ist eine sehr energieintensive Branche. Produzenten müssen Kühl- und Kesselwasser der hauseigenen Kraftwerke ähnlich wie bei Großkraftwerken konditionieren, damit die Energiebereitstellung als wichtige Grundlage – beispielsweise in der Düngemittelproduktion – reibungslos funktioniert. Dies erfolgt mit dem Dosieren unterschiedlicher Chemikalien. mehr

Thumbnail für Post 53560 Alles (gut) geregelt

Weniger Bedieneingriffe – weniger Stress in der Leitwarte

08.10.2015 Um mit Verbesserungsmaßnahmen an der richtigen Stelle anzusetzen, sollte man zunächst herausfinden, wo man aktuell steht. Das gilt auch für die Automatisierung in der Prozessindustrie. Yokogawa bietet dazu mit dem Operational Performance Programme (OPP) einen Service zur benchmarkgestützten Steigerung der Automatisierungsleistung. Damit konnte in einer Anlage in Marl nach einem solchen Vergleich die Zahl manueller Eingriffe deutlich reduziert werden. mehr

Thumbnail für Post 54441

Yokogawa rüstet Brasiliens größtes Biomassekraftwerk aus

22.09.2015 Yokogawa America do Sul, Tochtergesellschaft der Yokogawa Electric Corporation, hat von Areva Renewables Brazil, einer Tochtergesellschaft des französischen Unternehmens Areva, den Zuschlag für die Lieferung eines Automatisierungssystems für das größte Biomassekraftwerk seiner Art in Brasilien erhalten. Die Anlage entsteht in São Desidério, Bahia, im Nordosten Brasiliens. mehr



Loader-Icon