Automobilindustrie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automobilindustrie".

In China erwartet Lanxess ein jährliches Wachstum von 9 %. (Bild: Lanxess) Hightech-Kunststoffe

Lanxess erweitert globales Produktionsnetzwerk

News23.11.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess stärkt seine Präsenz im Wachstumsmarkt China: In Changzhou baut das Kölner Unternehmen ein Werk für Hochleistungs-Kunststoffe im Wert von rund 20 Mio. Euro. mehr

Epoxidharze spielen unter anderem in der Automobilindustrie eine Rolle. (Bild: Misha – Fotolia) Kommentar

Dieselgate (be)trifft uns alle!

Fachartikel02.08.2017 Beobachten Sie die (Selbst-)Demontage der Automobilindustrie zurzeit auch fassungslos von der Seitenlinie aus? Je nach aktueller Nachrichtenlage changierend zwischen „selber schuld, wie kann man nur so blöd sein“ und „ein gefundenes Fressen für die Ökostalinisten“? Die Crux besteht allerdings darin, dass es keine Seitenlinie gibt. mehr

Dürr Reinigungssparte geht an chinesische SBS Group

Dürr Reinigungssparte geht an chinesische SBS Group

News09.08.2016 Dürr veräußert 85 % der Anteile der Dürr-Ecoclean-Gruppe an das chinesische Ingenieur- und Maschinenbauunternehmen Shenyang Blue Silver Group (SBS Group). Damit will die SBS Group vor allem ihr Geschäft mit der Automobilindustrie ausbauen. mehr

Erneut Rekordumsätze für Atlas Copco

Erneut Rekordumsätze für Atlas Copco

News02.02.2016 Der schwedische Industriekonzern Atlas Copco hat im vergangenen Jahr weltweit 11 Mrd. Euro (102 Mrd. SEK) umgesetzt. Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz damit gegenüber dem Vorjahr um 9 %, gerechnet in SEK. mehr

Dupont erweitert Kapazität für Polyamide

Dupont erweitert Kapazität für Polyamide

News15.06.2015 Dupont Performance Polymers hat seine Produktionskapazitäten für Zytel PA66 und PA6 in Hamm-Uentrop, Deutschland, um 20 Prozent erhöht, um die wachsende, hauptsächlich aus der Automobilindustrie kommende Nachfrage nach diesen Werkstoffen zu erfüllen. mehr

Lanxess baut Kapazitäten in den USA aus

Lanxess baut Kapazitäten in den USA aus

News14.08.2014 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess erweitert sein Werk für Hightech-Kunststoffe in Gastonia, North Carolina, USA, um eine zweite Produktionsstraße. Dafür investiert der Konzern rund 15 Mio. USD in eine Compoundier-Anlage und verdoppelt damit seine Kapazität 40.000 t/a. Mit dem Bau will das Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte 2014 beginnen; Start der Produktion ist für Anfang des Jahres 2016 vorgesehen. mehr



Loader-Icon