Bayer technology Services

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Bayer technology Services".

Thumbnail für Post 56405

Dirk Van Meirvenne wechselt von Bayer zu Lanxess

25.01.2016 Den Geschäftsbereich Advanced Industrial Intermediates beim Spezialchemikalien-Hersteller Lanxess leitet ab dem 1. Mai 2016 der Chemiker Dirk Van Meirvenne. Er war zuvor Geschäftsführer bei Bayer Technology Services. mehr

Thumbnail für Post 55876 Chemical Production to Meet Tomorrow’s Challenges

From Global Megatrends to Industry 4.0

30.12.2015 The European chemical and pharmaceutical industries are standing on the threshold of a radical transformation. An increasing focus on high-value products is raising the pressure to innovate. At the same time, there is growing demand for smaller quantities and customised products. This calls for flexible production processes. And biobased developments, IT, and “Industry 4.0” or the fourth industrial revolution will all play a crucial role. mehr

Thumbnail für Post 47350

Bayer Technology Services vollzieht Paradigmenwechsel im Engineering

14.10.2014 Die Technologieschmiede Bayer Technology Services vollzieht im Engineering einen Paradigmenwechsel. Die Bayer-Tochter will künftig ihre Anlagenentwicklung konsequent an der Zielgröße „Verfügbarkeit“ ausrichten. „Unser Ziel heißt: Methoden, Werkzeuge und Expertise zu entwickeln, um ungeplante Stillstände zu vermeiden“, erklären Engineering-Chef Dr. Jürgen Hinderer und OSS-Leiter Dr. Thomas Steckenreiter gegenüber der CT-Redaktion. mehr

Thumbnail für Post 46297 „Design for Reliability“

Interview mit Dr. Jürgen Hinderer und Dr. Thomas Steckenreiter, Bayer Technology Services

14.10.2014 Im Anlagenbau des Bayer-Konzerns zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab: So konsequent wie nie zuvor will der Chemie- und Pharmakonzern seine Anlagenentwicklung an der Zielgröße „Verfügbarkeit“ ausrichten. Im CT-Interview erläutern Dr. Jürgen Hinderer und Dr. Thomas Steckenreiter die Hintergründe und Herangehensweise. mehr

Thumbnail für Post 43710 Die Kunst, Perlen zu veredeln

Fallstricke beim Modifizieren von Verfahrenslizenzen

21.03.2014 Das richtige Verfahren auszuwählen, entscheidet in der Chemie darüber, ob eine Anlage zur Ertragsperle wird. Beim 2012 fertiggestellten Grillo-Werk im Industriepark Höchst hatte man für die neue Dimethylether-Anlage eigens eine Lizenz in Japan eingekauft – bei der Mitsubishi Gas Chemical Company und der JGC Corporation. Doch japanische Lizenzvorgaben mit europäischem Anlagenbau zu realisieren, hat seine Tücken. mehr

Thumbnail für Post 40409

Unter Dach und Fach: Bayer Technology Services und Krohne unterzeichnen Vertriebsvereinbarung

15.08.2013 Am 1. Juli 2013 unterzeichneten Bayer Technology Services (BTS) und Krohne eine Vertriebsvereinbarung für die Vermarktung des Spectrobay Inline-NIR-Spektrometersystems. Mit dieser Vereinbarung übernimmt Krohne weltweit Marketing und Vertrieb des Analysesystems für die chemische Prozessindustrie (CPI) außerhalb des Bayer-Konzerns. mehr

Thumbnail für Post 36967

Thomas Steckenreiter wechselt von Endress+Hauser zu BTS

01.02.2013 Dr. Thomas Steckenreiter wird neuer Divisionsleiter Operation Support & Safety bei Bayer Technology Services (BTS) in Leverkusen. Er wird dort Nachfolger von Dr. Norbert Kuschnerus, der in den Ruhestand geht. Steckenreiter, bislang Direktor Marketing bei Endress+Hauser Conducta in Gerlingen, wechselt zum 1. Juli 2013 zu BTS.  mehr

Thumbnail für Post 32659

BTS und Intergraph unterzeichnen Vertrag als Grundstein für deutschen Partnerring

22.06.2012  Intergraph gibt den Abschluss eines Partnervertrags zwischen Bayer Technology Services, dem Technologiezweig der Bayer Group, und Intergraph bekannt, der den Grundstein für einen Partnerring in Deutschland legt. Ziel der Gemeinschaft ist das Bereitstellen einer standardisierten Rohrleitungsumgebung für die Chemie- und Anlagenindustrie. mehr

Thumbnail für Post 28478 PAM-Potenziale ausschöpfen

Software zur Überwachung „nicht intelligenter“ Anlagenteile – Teil 2

09.12.2011 Software-Tools, welche auf datengetriebenen Algorithmen basieren, können bereits heute einen wesentlichen Beitrag für das Plant Asset Management in der Prozessindustrie liefern. Im zweiten Teil des in CT 11 begonnenen Artikels werden konkrete Beispiele aus der Praxis beschrieben. mehr

Thumbnail für Post 25854

Bieringer wird neuer Invite-Geschäftsführer

17.05.2011 Dr. Thomas Bieringer (43) wird zum 1. Juli 2011 neuer Geschäftsführer der Forschungsgesellschaft Invite GmbH. Diese arbeitet an neuen Produktionskonzepten für die Fabrik der Zukunft. Der promovierte Physiker löst Michael Lorenz (47) ab, der seit Gründung des Joint Ventures von Bayer Technology Services (BTS) und der Technischen Universität Dortmund in 2010 als Geschäftsführer für das Technologiezentrum im Chempark Leverkusen verantwortlich war. mehr

Durchs Eckige statt Runde

Rechteckige Kanäle für mikrotechnische Apparate

27.11.2009 Mit den neuentwickelten mikrostrukturierten Wärmeübertragern und Reaktoren gelingt ein einfaches, schnelles und kosteneffizientes Scale-up von unter einem Liter pro Stunde auf Durchsatzbereiche bis zu 50000 l/h, ohne die Vorteile der mikrostrukturierten Apparate zu verlieren. Der Clou der Apparate liegt in den rechteckigen Kanälen, deren Strömungsschichten je nach Anwendung flexibel angepasst werden. mehr



Loader-Icon