Chemie-Industrie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Chemie-Industrie".

Thumbnail für Post 46165

Studie über die zukünftige Produktion in der Chemieindustrie

04.08.2014 Das VDI Technologiezentrum, Düsseldorf, hat eine Kurz-Studie über die zukünftige Produktion der chemischen Industrie in Deutschland vorgelegt. Derzufolge sind in dieser Branche bei den Prozessinnovationen keine kurzfristigen Innovationssprünge zu erwarten, doch deuten tiefgreifende inkrementelle Innovationen auf eine „stille Revolution“ hin. mehr

Thumbnail für Post 45755

VCI: Einigung mit der EU über das EEG ist gut, aber …

15.07.2014 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI), Frankfurt, ist erleichtert über die Einigung zwischen Bundesregierung und EU-Kommission zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Entlastungsregeln für die energieintensiven Industrien bleiben dadurch erhalten, aber die Regelungen bei der Eigenstromerzeugung sind nach Meinung des VCI unbefriedigend. mehr

Thumbnail für Post 45715

VCI: Chemie-Umsatz im 1. Halbjahr um zwei Prozent gestiegen

10.07.2014 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI), Frankfurt, meldet für das erste Halbjahr 2014 einen Umsatzzuwachs der Branche um 2 % auf 98 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum, obwohl die Chemiepreise um 2 % geringer waren. Grund dafür sind die um 3 % gestiegenen Produktionsmengen, die zu einer Anlagenauslastung von 85 % führten. mehr

Thumbnail für Post 45586

EEG-Verschärfungen in letzter Minute belasten die Industrie

01.07.2014 Durch die in letzter Minute in die EEG-Novelle aufgenommene Verschärfung der Härtefallregelung und die Befristung des Bestandsschutzes beim Eigenstrom verschlechtert sich die Situation für die energieintensiven Branchen, verlautet die Initiative Energieintensive Industrien in Deutschland (EID). mehr

Thumbnail für Post 45456

EEG-Reform: VCI kristisiert Belastungen für Eigenstromerzeuger

26.06.2014 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI), Frankfurt, kritisiert massiv die Einigung zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission, im Rahmen der EEG-Reform neue Anlagen für die Eigenstromproduktion stärker zu belasten. mehr

Thumbnail für Post 43060

DQS darf Großchemie-Zulieferer auf Nachhaltigkeit überprüfen

07.02.2014 Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen DQS, Frankfurt, ist seit Jahresbeginn eine der international gelisteten Zertifizierungsgesellschaften der Initiative „Together for Sustainability“ (TfS), die von 7 Großchemie-Unternehmen getragen wird. Geprüft werden damit die Lieferanten der Chemie-Industrie. mehr

Thumbnail für Post 38183

BAVC: Chemie-Arbeitskosten in Deutschland sind an der Spitze

22.03.2013 Die Arbeitskosten in der westdeutschen chemischen Industrie beliefen sich im Jahr 2011 auf 48,95 Euro je Beschäftigtenstunde. Sie liegen damit im internationalen Vergleich nach wie vor an der Spitze, meldet der Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC) in Wiesbaden in seinem Newsletter vom März. mehr

Thumbnail für Post 36077

BAVC: Ausbildungsrekord in der Chemie-Industrie

05.12.2012 2012 ist das stärkste Ausbildungsjahr der Chemie-Industrie seit dem Start des Tarifvertrages „Zukunft durch Ausbildung' im Jahr 2003: Mit 9.583 angebotenen Ausbildungsplätzen wurde eine neue Bestmarke erreicht, meldet der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) in Wiesbaden. mehr

Thumbnail für Post 33742

Erklärung „Nachhaltigkeitsverständnis der Chemie-Branche“

30.07.2012 Als gemeinsame Initiative der Chemie-Industrie haben der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC), die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) das gemeinsame Nachhaltigkeitsverständnis der Branche formuliert. mehr



Loader-Icon