Chemie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Chemie".

Kohlenmonoxid-Versorgungsleitung

Covestro sieht sich durch Bundesverfassungsgericht bestätigt

16.01.2017 Im August 2014 hatte das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster entschieden, das Verfahren zur geplanten Kohlenmonoxid-Versorgungsleitung von Covestro von Dormagen nach Krefeld-Uerdingen auszusetzen und das Bundesverfassungsgericht (BVG) in Karlsruhe anzurufen. Die zuständige Kammer hat nun einstimmig entschieden, dass die Vorlage des OVG wegen rechtlicher Mängel als unzulässig abzulehnen ist. mehr

Dechema

Angelika Heinzel und Klaus Mauch in Vorstand gewählt

12.01.2017 Prof. Dr. Angelika Heinzel, Universität Duisburg-Essen, und Klaus Mauch, Insilico Biotechnology, sind seit dem 1. Januar 2017 Mitglieder des Dechma-Vorstands. Beide wurden bei der Mitgliederversammlung am 25. November 2016 einstimmig in das Gremium gewählt. mehr

Klebstoffe für Elektroindustrie

Altana erwirbt Isolierharz-Geschäft von Solvay

05.01.2017 Der Spezialchemiekonzern Altana hat das Isolierharz-Geschäft des belgischen Chemiekonzerns Solvay erworben. Damit will das Unternehmen sein Geschäft in der Elektroindustrie stärken. mehr

M&A-Analyse von KPMG

Steht die Chemiebranche 2017 vor Rekordjahr?

04.01.2017 Für 2017 deuten mehrere anstehende Übernahmen – insbesondere in der Agrochemie – ein Rekordjahr für den Chemiesektor an. So beläuft sich das Volumen der zehn größten bereits angekündigten Transaktionen und Fusionen in der Chemiebranche auf 181,9 Mrd. US-Dollar. Pharma legt derzeit den Fokus auf Biotechs. Das zeigt eine KPMG-Analyse, die auf Zahlen von Thomson Reuters beruht. mehr

Spezialadditiv-Geschäft

Evonik und Air Products schließen Milliarden-Übernahme ab

04.01.2017 Evonik Industries hat die Aktivitäten zur Übernahme des Spezialadditiv-Geschäfts (Performance Materials Division) des US-Unternehmens Air Products für 3,8 Mrd. US-Dollar wie geplant zum Jahresende 2016 abgeschlossen, das Closing erfolgt zum 03. Januar 2017. mehr

Südostasien

BASF plant Produktionsanlage in Myanmar

16.12.2016 Die BASF plant ihre erste Produktionsanlage in Myanmar 2017 zu eröffnen. Vorbehaltlich behördlicher Zulassung ist als Standort Yangon vorgesehen, die wirtschaftliche Metropole des südostasiatischen Landes. Unter anderem will der Konzern dort Betonzusatzmittel aus dem globalen Portfolio von Master Builders Solutions für die lokale Baubranche produzieren. mehr

Standort Charleston

Wacker errichtet Kieselsäure-Anlage in den USA

16.12.2016 Wacker Chemie will am Standort Charleston im US-amerikanischen Bundesstaat Tennessee eine Produktionsanlage für pyrogene Kieselsäuren der Marke HDK errichten. Das Investitionsvolumen für die Anlage mit einer Kapazität von 13.000 t/a liegt voraussichtlich bei etwa 150 Mio. US-Dollar. mehr

Verschärfter Emissionshandel

„Nicht besser, nur teurer“: VCI kritisiert Brüsseler Beschlüsse

15.12.2016 VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann reagiert mit Unverständnis auf Brüsseler Beschlüsse zum Emissionshandel. Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hatte für Maßnahmen votiert, die zu einer deutlichen Verteuerung des europäischen Klimaschutzes führen. Das entziehe neuen Investitionen den Boden, so Tillmann. mehr

Übernahme

Evonik übernimmt Silica-Geschäft von J.M. Huber

12.12.2016 Evonik Industries übernimmt das Silica-Geschäft des US-Unternehmens J.M. Huber für 630 Mio. US-Dollar. Damit will das Unternehmen vor allem in Nordamerika und Asien seine Position in diesem profitablen und wenig zyklischen Geschäft stärken. mehr

Industrie 4.0

Yokogawa übernimmt Soteica Visual Mesa

02.12.2016 Die Yokogawa Electric Corporation hat die Übernahme des Unternehmens Soteica Visual Mesa (SVM), einem Anbieter von Energiemanagement-Technologie, abgeschlossen. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft wird SVM zusammen mit dem Cloud-basierten „Data-as-a-Service“ (DaaS) des Anbieters Industrial Knowledge (IK) in die KBC Advanced Technologies (KBC) integriert. mehr

Pumpenindustrie

Sulzer will Ensival Moret übernehmen

29.11.2016 Seit 25. November 2016 steht Sulzer in Verhandlungen mit Moret Industries, um den Pumpenhersteller Ensival Moret zu akquirieren. Der Unternehmenswert der vorgeschlagenen Transaktion beträgt 80 Mio. Euro. mehr

The Next Generation

Werkstoff für mehr Sicherheit im Chemikalienhandling

29.11.2016 Betreiber verwenden und produzieren Chemikalien nicht nur, sondern müssen sie auch lagern. Hierfür gibt es Behälter wie den PE 100-RC. Dessen Material ermöglicht Spannungsrissbeständigkeit mit einer Standzeit von über 8.000 h im FNCT (Full NotchCreep Test) und kann die Betriebssicherheit im Alltag erhöhen. mehr

Chemiepark Marl

BP und Evonik nehmen Fernleitung in Betrieb

28.11.2016 BP Gelsenkirchen und Evonik Industries haben eine Fernleitung zwischen dem Chemiepark Marl und dem Raffineriestandort Gelsenkirchen gemeinsam offiziell in Betrieb genommen. Die Leitung transportiert Heizgas, um die Heizöfen des Werks in GE-Scholven mit Energie zu versorgen. mehr

Bild: Arpad Nagy-Bagoly – Fotolia Sauber gepumpt

Vorteile magnetgekuppelter Chemiepumpen

24.11.2016 Geht es um Prozesssicherheit, sind magnetgekuppelte Pumpen nach wie vor die Lösung der Wahl für Betreiber aus der Chemie. Der Praxisbeitrag zeigt im konkreten Anwendungsfall, warum das so ist. mehr

Rechtsstreit

Ärger für Bayer: Monsanto-Aktionäre klagen gegen Übernahme

23.11.2016 Aktionäre von Monsanto haben in den USA eine gemeinsame Sammelklage gegen den Verkauf an Bayer eingereicht. Vorwurf: Das Management des US-Konzerns habe seine Treuepflicht gegenüber den Anteilseignern verletzt. mehr

Manteltarifvertrag Chemie-Ost

Verhandlungen ohne Ergebnis vertagt

22.11.2016 Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag Chemie-Ost sind am Montag, 21. November, in Potsdam ohne Ergebnis vertagt worden. Die IG BCE fordert eine Arbeitszeitverkürzung von 90 min, sowie tarifliche Regelungen zum Thema „ständige Erreichbarkeit“. mehr

Deutsche Chemiebranche

F&E auf Rekordstand

14.11.2016 Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie hat im Jahr 2015 mehr Geld denn je in ihre Forschung und Entwicklung (F&E) investiert: Ihre F&E-Etats sind um 4 % auf 10,5 Mrd. Euro gestiegen. Das sind mehr als 5 % des Branchenumsatzes. mehr

Die Technologie kommt in der Chemie zum Einsatz – hier zählt vor allem Prozesssicherheit. Bilder: Infolabel und David Rey – Fotolia Das filtriert und filtriert und filtriert ...

Filtertechnologie für den Nass- und Trockenaustrag

03.11.2016 Seit mehr als 50 Jahren verlassen sich Anwender auf das von Dr. H. Müller entwickelte Filtersystem. Das Prinzip des Chemap-Filters hat sich in der Fest-Flüssig-Trennung vielfach bewährt und ermöglicht ein klares und reines Produkt. Mit dem Druckplattenfilter können Anwender Feststoffe abtrennen, deren Partikelgrößen zwischen 0,5 und 200 µm liegen. mehr

Bild: alphaspirit, reneberger123, sveta – Fotolia CH steht für CHemie

Die Zukunft der Schweiz als Chemiestandort

02.11.2016 „Die chemische Industrie ist tot…“. Dies war der provozierende erste Satz der Einladung von in der Region Basel, Schweiz, ansässigen Organisationen zu einer Veranstaltung am 1. September 2016 mit dem Titel: „Chemical Industry: Opportunities in the Basel Area“. Hintergrund war die Entwicklung des Infrapark Baselland von einem Produktionsstandort der Clariant hin zur Gründung des Infrapark im Jahr 2011 bis zum einem Standort mit heute 15 unterschiedlichen Firmen. mehr

Wacker: Deutschland-Geschäft rettet 3. Quartal

27.10.2016 Wacker Chemie hat im 3. Quartal 2016 einen Umsatz leicht unter dem Vorjahreswert erzielt, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen aber gegenüber dem Vorjahr ausgebaut. Im Berichtsquartal erwirtschaftete der Münchner Chemiekonzern Umsatzerlöse in Höhe von 1.35 Mrd. Euro (Q3 2015: 1.36 Mrd. Euro). Das entspricht einem Minus von 1 %. mehr



Loader-Icon