Chemie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Chemie".

Die Übernahme ist Teil von Yokogawas mittelfristigem Geschäftsplan ‚Transformation 2017‘. (Bild: Mikhail Tolstoy – Fotolia) Industrie 4.0

Yokogawa übernimmt Soteica Visual Mesa

02.12.2016 Die Yokogawa Electric Corporation hat die Übernahme des Unternehmens Soteica Visual Mesa (SVM), einem Anbieter von Energiemanagement-Technologie, abgeschlossen. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft wird SVM zusammen mit dem Cloud-basierten „Data-as-a-Service“ (DaaS) des Anbieters Industrial Knowledge (IK) in die KBC Advanced Technologies (KBC) integriert. mehr

Mit der Übernahme von Ensival Moret will Sulzer Lücken im eigenen Sortiment schließen. (Bild: Sulzer) Pumpenindustrie

Sulzer will Ensival Moret übernehmen

29.11.2016 Seit 25. November 2016 steht Sulzer in Verhandlungen mit Moret Industries, um den Pumpenhersteller Ensival Moret zu akquirieren. Der Unternehmenswert der vorgeschlagenen Transaktion beträgt 80 Mio. Euro. mehr

Behälter gibt es in vielen Formen und Farben – und mit ganz eigenen Eigenschaften.  Bild: Natis / sushi – Fotolia und Gerhard Weber Kunststoff-Verarbeitung The Next Generation

Werkstoff für mehr Sicherheit im Chemikalienhandling

29.11.2016 Betreiber verwenden und produzieren Chemikalien nicht nur, sondern müssen sie auch lagern. Hierfür gibt es Behälter wie den PE 100-RC. Dessen Material ermöglicht Spannungsrissbeständigkeit mit einer Standzeit von über 8.000 h im FNCT (Full NotchCreep Test) und kann die Betriebssicherheit im Alltag erhöhen. mehr

Die Leitung soll künftig die Heizöfen des Werks in GE-Scholven mit Energie versorgen. (Bild: Evonik) Chemiepark Marl

BP und Evonik nehmen Fernleitung in Betrieb

28.11.2016 BP Gelsenkirchen und Evonik Industries haben eine Fernleitung zwischen dem Chemiepark Marl und dem Raffineriestandort Gelsenkirchen gemeinsam offiziell in Betrieb genommen. Die Leitung transportiert Heizgas, um die Heizöfen des Werks in GE-Scholven mit Energie zu versorgen. mehr

Bild: Arpad Nagy-Bagoly – Fotolia Sauber gepumpt

Vorteile magnetgekuppelter Chemiepumpen

24.11.2016 Geht es um Prozesssicherheit, sind magnetgekuppelte Pumpen nach wie vor die Lösung der Wahl für Betreiber aus der Chemie. Der Praxisbeitrag zeigt im konkreten Anwendungsfall, warum das so ist. mehr

Damals war die (Rechts-)Welt noch in Ordnung: Die CEOs von Bayer und Monsanto, Werner Baumann und Hugh Grant nach der Vertragsunterzeichnung. (Bild: Bayer) Rechtsstreit

Ärger für Bayer: Monsanto-Aktionäre klagen gegen Übernahme

23.11.2016 Aktionäre von Monsanto haben in den USA eine gemeinsame Sammelklage gegen den Verkauf an Bayer eingereicht. Vorwurf: Das Management des US-Konzerns habe seine Treuepflicht gegenüber den Anteilseignern verletzt. mehr

Die Verhandlungen endeten zwar ergebnislos, trotzdem sehen die Parteien einen Schritt in die richtige Richtung getan. (Bild: pressmaster – Fotolia) Manteltarifvertrag Chemie-Ost

Verhandlungen ohne Ergebnis vertagt

22.11.2016 Die Tarifverhandlungen zum Manteltarifvertrag Chemie-Ost sind am Montag, 21. November, in Potsdam ohne Ergebnis vertagt worden. Die IG BCE fordert eine Arbeitszeitverkürzung von 90 min, sowie tarifliche Regelungen zum Thema „ständige Erreichbarkeit“. mehr

Thomas Wessel (Mitte), Vorsitzender des VCI-Ausschusses Forschung, Wissenschaft und Bildung, kommentiert die Forschungszahlen der Branche. (Bild: VCI) Deutsche Chemiebranche

F&E auf Rekordstand

14.11.2016 Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie hat im Jahr 2015 mehr Geld denn je in ihre Forschung und Entwicklung (F&E) investiert: Ihre F&E-Etats sind um 4 % auf 10,5 Mrd. Euro gestiegen. Das sind mehr als 5 % des Branchenumsatzes. mehr

Die Technologie kommt in der Chemie zum Einsatz – hier zählt vor allem Prozesssicherheit. Bilder: Infolabel und David Rey – Fotolia Das filtriert und filtriert und filtriert ...

Filtertechnologie für den Nass- und Trockenaustrag

03.11.2016 Seit mehr als 50 Jahren verlassen sich Anwender auf das von Dr. H. Müller entwickelte Filtersystem. Das Prinzip des Chemap-Filters hat sich in der Fest-Flüssig-Trennung vielfach bewährt und ermöglicht ein klares und reines Produkt. Mit dem Druckplattenfilter können Anwender Feststoffe abtrennen, deren Partikelgrößen zwischen 0,5 und 200 µm liegen. mehr

Bild: alphaspirit, reneberger123, sveta – Fotolia CH steht für CHemie

Die Zukunft der Schweiz als Chemiestandort

02.11.2016 „Die chemische Industrie ist tot…“. Dies war der provozierende erste Satz der Einladung von in der Region Basel, Schweiz, ansässigen Organisationen zu einer Veranstaltung am 1. September 2016 mit dem Titel: „Chemical Industry: Opportunities in the Basel Area“. Hintergrund war die Entwicklung des Infrapark Baselland von einem Produktionsstandort der Clariant hin zur Gründung des Infrapark im Jahr 2011 bis zum einem Standort mit heute 15 unterschiedlichen Firmen. mehr

Das globale Marktumfeld gestaltet sich schwierig, dafür konnte das Unternehmen im deutschen Heimatmarkt punkten. (Bild: Wacker)

Wacker: Deutschland-Geschäft rettet 3. Quartal

27.10.2016 Wacker Chemie hat im 3. Quartal 2016 einen Umsatz leicht unter dem Vorjahreswert erzielt, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen aber gegenüber dem Vorjahr ausgebaut. Im Berichtsquartal erwirtschaftete der Münchner Chemiekonzern Umsatzerlöse in Höhe von 1.35 Mrd. Euro (Q3 2015: 1.36 Mrd. Euro). Das entspricht einem Minus von 1 %. mehr

Die Analysten konnte Kurt Bock positiv überraschen – im Vergleich zum Vorjahr ist das Ergebnis dennoch negativ. (Bild: BASF)

BASF: 3. Quartal 2016 schlechter, aber über Analystenschätzungen

12.10.2016 Die BASF legt vorläufige Zahlen zum Geschäftsverlauf im 3. Quartal 2016 vor: Der Umsatz liegt bei 14,0 Mrd. Euro (3. Quartal 2015: 17,4 Mrd. Euro). Das Ergebnis der Betriebstätigkeit (Ebit) vor Sondereinflüssen beträgt im 3. Quartal 2016 1,5 Mrd. Euro (3. Quartal 2015: 1,6 Mrd. Euro). mehr

Neben der Produktionsstätte plant das Unternehmen auch den Bau von Entwicklungslabors am Standort. (Bild: ASK Chemicals)

ASK Chemicals baut Produktionsstätte in Mexiko

10.10.2016 ASK Chemicals hat den Bau einer Produktionsstätte in der Nähe von Monterrey, Mexiko, beschlossen. Das Werk soll Binder, Schlichten und Speiser für die wachsende mexikanische Gießereibranche produzieren. mehr

Die Anlage für Vitamin A soll im Jahr 2020 am Standort Ludwigshagen in Betrieb gehen. (Bild: BASF)

BASF baut World-scale-Anlage für Vitamin A in Ludwigshafen

05.10.2016 Die BASF hat mit der Planung für den Bau eines Vitamin-A-Komplexes in Ludwigshafen begonnen. Ab dem Jahr 2020 soll die Anlage die jährliche Produktionskapazität des Unternehmens für Vitamin A um 1.500 t erhöhen. mehr

Am Standort Ludwigshafen kam es in diesem Jahr bereits mehrfach zu Zwischenfällen. (Bild: BASF)

BASF: Giftige Gase in Ludwigshafen ausgetreten

04.10.2016 In der Nacht auf den 4. Oktober 2016 kam es auf am BASF-Standort in Ludwigshafen zu einem kleineren Unfall, bei dem für etwa 10 min Stickoxide austraten. Verletzt wurde Medienberichten zufolge niemand. mehr

Peter Summo übernimmt die Leitung von Wacker Polymers von Arno von der Eltz, der in den Ruhestand tritt. (Bild: Wacker)

Personalie: Wechsel in Leitung bei Wacker Polymers

30.09.2016 Peter Summo (48) übernimmt mit Wirkung vom 1. Oktober 2016 die Leitung des Geschäftsbereichs Wacker Polymers. Er folgt Arno von der Eltz nach, der zum gleichen Zeitpunkt in den Ruhestand tritt. Summo leitete bislang die Business Unit Engineering Silicones im Geschäftsbereich Wacker Silicones. mehr

Matthias Zachert: Mit der Übernahme von Chemture setzt Lanxess-Chef Matthias Zachert den Wachstumskurs seines Unternehmens fort. (CT-Meldung vom 26.9.2016 - Bild: Lanxess)

Lanxess plant Milliarden-Übernahme im Additiv-Geschäft

26.09.2016 Lanxess ist weiter auf Wachstumskurs: Der Spezialchemie-Konzern plant die Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens Chemtura, einem Anbieter von Flammschutz- und Schmierstoff-Additiven, für 2,4 Mrd. Euro. Mit dieser größten Akquisition in seiner Geschichte will das Unternehmen sein eigenes Additiv-Portfolio ausbauen. mehr

Vor allem der Wechsel von Straße auf Schiene sollte laut VCI künftig einfacher sein. (Bild: chris-m – Fotolia)

Bundesverkehrswegeplan: VCI rät zu zentralem Planungs-Kompetenzzentrum

22.09.2016 Nach Auffassung der chemischen Industrie hat die Bundesregierung mit dem Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) die richtigen Weichen für die dringend benötigte Modernisierung von Straßen, Schienen und Wasserwegen in Deutschland gestellt. Und fordert nun eine rasche Umsetzung. mehr

Der Industrie kommt eine Schlüsselposition beim Erreichen der EU-Klimaziele zu. (Bild: jelwolf – Fotolia)

Bündnis „Zukunft der Industrie“ fordert Nachbesserungen bei Emissionshandel

22.09.2016 Das Bündnis „Zukunft der Industrie“ unterstützt das Erreichen der nationalen und europäischen Energie- und Klimaziele. Dafür sei laut einer gemeinsamen Erklärung ein ausgewogener Instrumenten-Mix notwendig, der wirtschaftliche Entwicklung, Sozialverträglichkeit und Klimaschutz zusammenbringt. mehr

Unter anderem kommt das Polyamid-12-Pulver in der additiven Fertigung zum Einsatz. (Bild: doomu – Fotolia)

Evonik: Baustart für Polyamid-Anlage in Marl

14.09.2016 Evonik Industries hat in Marl den offiziellen Spatenstich für den Bau einer Produktionsstraße für spezielle Polyamid 12-Pulver (PA12) gesetzt. Damit will das Spezialchemieunternehmen die vorhandenen Jahreskapazitäten für das Pulver um 50 % steigern. Das Investitionsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr



Loader-Icon