Chemie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Chemie".

Mit dem Supercomputer will BASF die Kapazitäten für virtuelle Experimente ausbauen. (Bild: Mike Kiev – Fotolia) Digitalisierung

BASF baut Supercomputer für Chemieforschung

News17.03.2017 BASF und Hewlett Packard Enterprise (HPE) haben bekanntgegeben, dass sie bei der Entwicklung eines der weltweit größten Supercomputer für die industrielle chemische Forschung am BASF-Hauptsitz in Ludwigshafen dieses Jahr zusammenarbeiten wollen. mehr

Bild: ProMinent Deutschland GmbH Die Extra-Dosis Effizienz

Pumpe für die Prozessindustrie

Fachartikel16.03.2017 Kühlkreisläufe und Kesselspeisewasser kommen in allen Bereichen der Industrie weltweit zum Einsatz. In diesen Kreisläufen können Korrosionen oder Ablagerungen zu Ausfällen führen – müssen sie aber nicht. Denn wenn Dosierpumpen, Regler und Sensoren aufeinander abgestimmt arbeiten, ist ein störungsfreier Betrieb mit einem Maximum an Sicherheit möglich. mehr

Die sicheren vier Wände

Brandschutzlager für die Chemie

Fachartikel16.03.2017 Ob Kleingebinde, Fässer oder IBC: Begehbare Brandschutzcontainer dienen der flexiblen Lagerung und ermöglichen es, einfache Abfüllarbeiten witterungsgeschützt durchführen zu können. Die technische Entwicklung und die Verschärfung der Sicherheitskriterien in den letzten Jahren verlangten nun eine Neubetrachtung der F90-Brandschutzlager, um auch weiterhin eine Eignung zur vorschriftsmäßigen Lagerung von Gefahrstoffen nach deutschen Normen zu ermöglichen. Bei allen Herstellern ist daher am 15. September 2016 die Zulassung ausgelaufen. mehr

Bild: TÜV Süd Auf numerisch sicher

Heiße Gase unter Druck: Störfälle sicher beherrschen

Fachartikel13.03.2017 Die Produktion von Wasserstoff mittels Elektrolyse ist zuverlässig und sicher – zumindest im Normalbetrieb. Doch was passiert bei unvorhergesehenen Ereignissen? mehr

VCI_Logo cropped Chemiegeschäft

Chemische Industrie beendet 2016 mit Schluss-Spurt

News09.03.2017 Licht am Ende des Tunnels? Das wenig dynamische Geschäftsjahr 2016 ist für die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland laut VCI mit einem versöhnlichen 4. Quartal zu Ende gegangen. mehr

Mit der Rückgewinnungsanlage will Messer seine Kunden mit CO2 beliefern. (Bild: Messer) CO2-Rückgewinnung

Messer nimmt Mega-Anlage in China in Betrieb

News07.03.2017 Der größte privat geführte Industriegasespezialist Messer hat im chinesischen Nanjing seine weltweit größte CO2-Rückgewinnungsanlage in Betrieb genommen und ist damit zum laut eigenen Angaben wichtigsten Anbieter von recyceltem CO2 in China aufgestiegen. mehr

1: Die Reinigung von ISO-Containern muss schnell und gründlich erfolgen. Bild: Kärcher Schneller rein und raus

Tankinnenreinigung von ISO-Containern für Chemikalien

Fachartikel07.03.2017 Mit wachsenden Chemikalienmengen steigt der Druck, Transportbehälter immer schneller wiederzuverwenden. A und O ist dabei die effiziente Behälterreinigung, die zudem immer höheren Qualitätsanforderungen genügen muss. mehr

Mit dem Innovation Campus will der Konzern seine Forschungstätigkeiten in Indien ausweiten. (Bild: BASF) Forschung & Entwicklung

BASF eröffnet Innovation Campus in Mumbai

News03.03.2017 BASF hat den Innovation Campus Asia Pacific in Mumbai, Indien, eröffnet. Das Projekt umfasst eine geplante Investitionssumme von bis zu 50 Mio. Euro und ist die größte Investition in Forschung und Entwicklung (F&E) in Südasien. mehr

Mit der Erweiterung will das Unternehmen seine Wertschöpfungskette am Standort Jandira ergänzen. (Bild: Wacker) Anlagenbau

Wacker erweitert Silicon-Produktion in Brasilien

News02.03.2017 Wacker Chemie erweitert seine bestehende Siliconproduktion am Standort Jandira nahe São Paulo in Brasilien. Das Unternehmen errichtet dort gegenwärtig eine Mehrzweckanlage zur Herstellung von Antischaummitteln und funktionellen Siliconölen. mehr

Evonik steigert Absatz, verliert beim Ergebnis Geschäftsjahr 2016

Jahresbilanz bei Evonik: „Auf gutem Niveau“

News02.03.2017 Evonik hat im vergangenen Jahr seine Ergebnisprognose voll erreicht, allerdings ging der Umsatz aufgrund sinkender Preise zurück. Vor allem der Preisverfall bei Tierfutter-Zusatzstoffen setzt dem Spezialchemie-Unternehmen zu . mehr

Siemens liefert vier Gasturbinen des Typs SGT-700 für Petrochemie-Projekt im Oman. (Bild: Siemens) Polyethylen-Projekt im Oman

Siemens liefert Turbomaschinen für Petrochemie-Großprojekt

News01.03.2017 Siemens und sein Dresser-Rand Geschäft liefern zwei gasturbinengetriebene Verdichterstränge und zwei Gasturbinen-Generatoren-Packages für den Liwa Plastics Industriekomplex, ein großes Petrochemie-Projekt im Oman. mehr

Das Reformvorhaben der EU zum Emissionshandel dürfe die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie nicht außer Acht lassen, so der EID. (Bild: Yvonne Bogdanski – Fotolia) Emissionshandel

EID sieht Verbesserungsbedarf bei Reformvorhaben

News28.02.2017 Am 28. Februar treffen sich die EU-Umweltminister, um über den Emissionshandel der Zukunft zu beraten. Stellvertretend für die energieintensiven Branchen forderte Utz Tillmann, dass die industrielle Wettbewerbsfähigkeit bei dem Reformvorhaben stärker berücksichtigt werden müsse. mehr

Klaus Engel (60) wird seinen Posten als Vorstandsvorsitzender von Evonik vor Ablauf des bis 2018 geltenden Vertrags aufgeben. Bereits ab Mai übernimmt sein Nachfolger. Bild: Evonikld Evonik) Personalie

Steht Evonik vor einem Führungswechsel?

News27.02.2017 Seit Anfang 2009 führt Klaus Engel den Chemiekonzern Evonik. Nun steht wohl ein Wechsel an – und der designierte Nachfolger auch schon bereit. mehr

Im Mai diesen Jahres soll der Anlagenrückbau von Oxxynova abgeschlossen sein. (Bild: Evonik) Standort Lülsdorf

Evonik: Anlagenrückbau wird im Mai abgeschlossen

News21.02.2017 Seit einigen Monaten baut der Eigentümer die stillgelegte Anlage der Oxxynova am Evonik-Standort Lülsdorf zurück. Die von einer Fachfirma ausgeführten Arbeiten sollen im Mai beendet sein. mehr

Das Jahr 2016 hätte aus Sicht von Covestro eigentlich nicht besser laufen können. (Bild: Covestro) Geschäftszahlen 2016

Covestro blickt auf Rekordjahr zurück

News20.02.2017 Das Jahr 2016 war ein Rekordjahr für den Werkstoffhersteller Covestro: Gestützt durch die steigende Nachfrage bezüglich innovativer Werkstoffe hat das Unternehmen die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft auf Konzernebene um 7,5 % im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. mehr

Das Unternehmen erwartet auch in 2017 ein schwieriges Umfeld. (Bild: Clariant) Jahresbilanz 2016

Care Chemicals und Plastics & Coatings tragen Clariant zum Erfolg

News16.02.2017 Clariant hat für das Gesamtjahr 2016 einen Umsatz von 5,85 Mrd. CHF bekanntgegeben. Im Vergleich zum Jahr 2015 entspricht dies einem Wachstum in Höhe von 2 % in Lokalwährungen, das auf höhere Volumen zurückzuführen ist. mehr

VCI-Präsident Kurz Bock sieht in der Zustimmung ein wichtiges Signal für den Freihandel. (Bild: BASF) Freihandelsabkommen

CETA: VCI begrüßt Zustimmung seitens EU

News15.02.2017 Der VCI nennt die Zustimmung des Europäischen Parlaments zum CETA-Abkommen mit Kanada ein wichtiges Signal für den Freihandel. Nach Ansicht von VCI-Präsident Kurt Bock profitieren die Menschen in Europa und Kanada von dem Abkommen. mehr

Chemie und Petrochemie zählen zu den Industrien, auf die sich Bilfinger künftig konzentrieren will. (Bild: industrieblick – Fotolia) Strategie 2020

Bilfinger setzt auf Engineering und Maintenance

News14.02.2017 Bilfinger hat seine Strategie 2020 und den dazugehörigen Umsetzungsplan vorgestellt. Künftig sollen die Industrien Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement im Zentrum stehen. mehr

Die Umrandung zeigt den angemessenen Sicherheitsabstand zwischen Chemiepark und schutzbedürftiger Nachbarschaft an. (Bild: Evonik) Seveso III

Evonik schließt Abstandsgutachten ab

News10.02.2017 Der Tüv Nord hat im Auftrag der Evonik ein „Gutachten zur Verträglichkeit von Betriebsbereichen im Chemiepark Marl unter dem Gesichtspunkt des § 50 BImSchG bzw. des Art. 13 Seveso-III-Richtlinie“ erstellt. Ziel der Untersuchung war, die nachbarschaftliche Situation zu bewerten und zum Europarecht konforme Hinweise für eine zukünftige Entwicklung im Umfeld des Chemieparks zu geben. mehr

Lanxess: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 Ideenmanagement

Lanxess zahlt Mitarbeitern 800.000 Euro aus

News09.02.2017 Mitdenken lohnt sich, so auf beim Spezialchemie-Konzern Lanxess: Das Unternehmen – inklusive des Joint Ventures Arlanxeo – beteiligt für das Jahr 2016 seine Mitarbeiter mit Prämienzahlungen von insgesamt 795.000 Euro am Nutzen ihrer Ideen. mehr



Loader-Icon