Containment

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Containment".

1 Andocken des Fasses an die Flecobox_1 Containment von A bis P

Single-use-Lösung für durchgängiges Containment ohne Neuvalidierung

Fachartikel04.04.2018 Schnittstellen bergen Gefahrenpotenziale. Beim Umgang mit aktiven oder toxischen Substanzen in der Produktionskette stehen die Übergabepunkte deshalb im Fokus. Ein Single-use-Foliensystem ermöglicht durchgängiges Containment von der API- bis zur Pharmaproduktion. mehr

Woman in gas mask sitting in the barrel Lösungen für die geschlossene Produktion

CT-Marktübersicht: Containment-Lösungen

Fachartikel26.03.2018 Bis in den Nanogramm-Bereich hinunter reichen die Gefährdungsklassen der Containment-Pyramide mittlerweile. Solche Extremfälle finden sich zwar aktuell eher im Pharma-Bereich wieder. Trotzdem kommen auch Betreiber aus der Chemie mittlerweile nicht mehr darum herum, sich mit der Umsetzung von Containment beschäftigen zu müssen. mehr

Montage_Entleerungssystem_Bolz-Intec_4_9x13cm_4c_300dpi Emissionen ausgeschlossen

Sicherer Transport von Feststoffen in hygienesensiblen Bereichen

Fachartikel21.03.2018 Gerade bei hochwirksamen Substanzen ist es von enormer Wichtigkeit, Ansätze von Wirkstoffen oder Chemikalien innerhalb eines Betriebes sicher transportieren zu können. Für diesen geschlossenen Transport von Feststoffen (Pulver und Granulate) unter Sterilbedingungen ist das EPTS (emissionsfreies Pulver-Transport-System) für kleine Wirkstoffmengen ausgelegt – und bereits bei namhaften Pharmafirmen im täglichen Einsatz. mehr

Aufmacher Per Single-use-Technik sicher zum OEB 5

Flexible Containment-Transfersysteme

Fachartikel20.03.2018 Ob beim Transfer von Substanzen in Prozessanlagen, der Probenahme aus Apparaturen oder der Zugabe von Rohstoffen – hochaktive Substanzen stellen Betreiber vor Herausforderungen, müssen sie doch zu jeder Zeit das Containment aufrechterhalten und sicherstellen. Einwegtechnologien – wie die vorgestellte Beutel-Lösung – können das Mittel der Wahl für eine hohe Bedienbarkeit bei gleichzeitiger Sicherheit sein. mehr

Isolator Es liegt nichts in der Luft

Anwenderschutz bei der Entstaubung in der Pharmaindustrie

Fachartikel18.03.2018 Bei der Produktion von Medikamenten ist es wichtig, die Mitarbeiter vor dem Kontakt mit den Wirkstoffen zu schützen. Gleichzeitig sind aber auch Maßnahmen zum Schutz des Produktes notwendig: Es gilt, die hochwertigen pharmazeutischen Substanzen vor Verunreinigungen von außen zu schützen. mehr

Flecotec_MTS Befüllen und Entleeren unter Containment

Transfersystem Flecotec MTS

Produktbericht14.03.2018 Das Befüll- und Entleersystem Flecotec MTS von Rommelag hält die Profile der Flecozip-Verschlüsse außerhalb des direkten Produktflusses. Dies verbessert die Containment-Bedingungen bei Transferprozessen von Pulvern, Granulaten und Tabletten weiter. mehr

Kontinuierlich effizient

Rohstoffaufgabe in kontinuierlicher Herstellung

Fachartikel02.03.2018 Den Artikel lesen Sie bitte auf dem Portal unseres Magazins Pharma+Food. &nbs mehr

Hochaktive Zeiten Achema-Trendbericht Containment in der Prozesstechnik

Reach verstärkt Bedarf nach Containment

Fachartikel09.02.2018 In der Feststoffproduktion in der Chemie und in der Pharmaindustrie zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab: Der Trend zur Spezialisierung und zu immer potenteren Wirkstoffen erfordert hermetisch geschlossene Prozesse. mehr

Die Fertigung der FIBC findet im GMP-Raum statt. Bilder: Empac Containment mit abgetrenntem Arm

FIBC für den Einsatz mit hochaktiven Substanzen

Fachartikel10.11.2017 Hochwertige FIBC sind kein Produkt von der Stange: Hersteller entwickeln und konzipieren die Behälter grundsätzlich in Zusammenarbeit mit dem Anwender für die jeweiligen Anforderungen. Hochaktive Füllgüter sind oft sehr feine Pulver, für deren Transport und Lagerung häufig FIBC des Typs C zum Einsatz kommen. mehr

Containment Hepa Ex-Schutz Im Dreiklang mit dem Prozess

Anspruchsvolle Stäube sicher filtern

Fachartikel07.09.2017 Anspruchsvolle Stäube gibt es per Definition nicht. Stattdessen unterscheidet man in Produkteigenschaften wie kohäsiv, abrasiv, hygroskopisch, explosiv, nach Partikelgrößen, nach Fließverhalten, nach Schüttgewicht und Ähnlichem. Hinzu kommt in der chemischen Industrie, insbesondere im Pharmabereich, oftmals zusätzlich die Vorgabe, dass der Bediener besonders zu schützen ist. mehr

Heinkel Comber Heel-Break-System Restschichtfreier Produktaustrag

Heel Break System für Rührdrucknutschen und Filtertrockner

Produktbericht22.08.2017 Zum Aufbrechen der nach dem Produktaustrag verbleibenden Restschicht bietet Comber für seine Pressofiltro Rührdrucknutschen und Filtertrockner ein Heel Break System. mehr

Containment-Foliensystem für Abfüllvorgänge. Sicher abfüllen

Containment-Foliensystem für staubfreie Abfüllung

Produktbericht22.08.2017 Novindustra hat ein Containment-Foliensystem entwickelt, mit dem potente und aktive Wirkstoffe vom Personal gefahrlos abgefüllt werden können. mehr

Bild: Burgener Staubfreies Abfüllen

Containment-Befüllsystem Pack-off-Unit

Produktbericht27.06.2017 Die Pack-off Units von Burgener eignen sich für eine kontaminationsfreie Befüllung von Wirkstoffen: Sie erreichen einen Grenzwert von OEL < 1µg/m³. mehr

Bild: ITE Auch mit fahrbarem Untersatz

Siebmühle Quadro Comil H20

Produktbericht22.06.2017 Bei der konischen Siebmühle Quadro Comil H20 von ITE ist es möglich, mit dem Zerkleinerungsverfahren bei hoher Durchsatzleistung sehr feine, enge Korngrößen zu erreichen. Die typische Korngrößenverteilung liegt innerhalb der 250 < d97 < 400 µm Bandbreite. mehr

Im Laufe der Diskussionen entstand die Erkenntnis, dass Chemie und Pharma zwar eine unterschiedliche Sprache sprechen, aber ähnliche Problemstellungen zu lösen versuchen. Bild: Redaktion „Es ist ein langer Weg“

1. Praxistagung Containment

Fachartikel12.06.2017 Pharma und klassische Chemie in einem Raum versammelt – eine zunächst ungewöhnliche Kombination, die sich da am 23. Mai zur 1. Praxistagung Containment, eine Gemeinschaftsveranstaltung von CHEMIE TECHNIK/Pharma+Food und PTS, in München zusammenfand. Doch am Ende der Veranstaltung mit Fokus auf den Arbeits- und Produktschutz stand die Erkenntnis: Das passt. mehr

Bild: Pink Kontaminationsfreies Trocknen

Vakuum-Trockenschrank VSD mit Isolator und Drucknutsche

Produktbericht27.04.2017 Pink kombiniert Vakuum-Trockenschränke der Reihe VSD, Isolatoren und Drucknutschen in integrierten Systemen. Diese Kombination ermöglicht das Vorfiltrieren flüssiger Produkte vor dem eigentlichen Trocknungsprozess und optimiert damit die Arbeitsabläufe. mehr

Bild: ITE Granulierung unter Containment

Walzenkompaktierer CCS

Produktbericht26.04.2017 Die neuen CCS Walzenkompaktierer von Fitzpatrick sind speziell konstruiert, um gewünschte Containment-Grenzwerte mit minimalem zusätzlichen Kapitaleinsatz zu erreichen. mehr

Nichts rein, nichts raus

Marktübersicht Containment-Lösungen

Fachartikel14.04.2017 Bis in den Nanogramm-Bereich hinunter reichen die Gefährdungsklassen der Containment-Pyramide mittlerweile. Solche Extremfälle finden sich zwar aktuell eher im Pharma-Bereich wieder. Trotzdem kommen auch Betreiber aus der Chemie mittlerweile nicht mehr darum herum, sich mit der Umsetzung von Containment beschäftigen zu müssen. mehr

Zugänglichkeit ist ein wichtiger Aspekt von Containment-Lösungen, da die Applikationen gut zu säubern sein müssen.Bild: Fette Das Produkt im Produkt

Kreuzkontaminationen verhindern

Fachartikel13.04.2017 Es ist eine Entwicklung, die die andere fast schon automatisch nach sich zieht: In der pharmazeutischen Produktion kommen zunehmend hochaktive Wirkstoffe zum Einsatz – womit auch die Anforderungen an das Containment steigen. Dabei spielen insbesondere Kreuzkontaminationen eine Rolle für Patientensicherheit und Produktqualität. mehr

Bild: onradbak – Fotolia Smart und safe

Containment-Systeme für Fassentleerungen

Fachartikel12.04.2017 Manchmal ist der erste Schritt gleich der gefährlichste: Fässer staubarm zu entleeren, war in der Vergangenheit eine der größten Herausforderungen für Anwender, die hochaktive Schüttgüter verarbeiten – und war bisher nur teilweise befriedigend zu lösen. mehr



Loader-Icon