Desinvestition

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Desinvestition".

Akzonobel will Papierchemikalien-Geschäft an Kemira verkaufen

08.07.2014 Der niederländische Chemiekonzern Akzonobel will seine Aktivitäten im Bereich Papierchemikalien verkaufen. Für 153 Mio. Euro soll das Geschäft an kemira verkauft werden.  mehr

Thumbnail für Post 41993

Dow trennt sich vom Chlorgeschäft / deutsche Standorte betroffen

03.12.2013 Der US-Chemiekonzern Dow setzt seine Strategie fort, sich von Chemikaliengeschäft zu trennen, das anfällig für Konjunkturzyklen ist. In Texas will das Unternehmen eine Natronlauge-Produktion mit einer Kapazität von 800.000 Jahrestonnen Chlor schließen. Außerdem sollen 40 Betriebe, in denen Chlorderivate produziert werden, verkauft werden. Betroffen sind auch Standorte in Deutschland. mehr

Thumbnail für Post 24683

BASF trennt sich vom Dünger

01.03.2011 Der Chemiekonzern BASF will bis zum ersten Quartal 2012 größere Teile seiner Düngemittel-Aktivitäten verkaufen. Darunter seien mehrere Produktionsanlagen in Antwerpen, Belgien, sowie der BASF-Anteil von 50 Prozent am Joint Venture PEC-Rhin in Ottmarsheim, Frankreich, ließ das Unternehmen heute verlautbaren. Dies bedeutet eine Jahreskapazität von rund 2,5 Mio. t soll weniger als ein Prozent des Umsatzes der BASF-Gruppe ausmachen. mehr



Loader-Icon