Deutschland

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Deutschland".

Globalisierung darf keine Einbahnstraße sein, findet der VDMA. Und fordert ein Ende der chinesischen Abschottungsstrategie. (Bild: Orlando Florin Rosu – Fotolia) Maschinenbau

VDMA fordert Ende chinesischer Abschottung

31.05.2017 In Zeiten von wachsendem Protektionismus hat das Exportland China die Chance, durch Abbau von Handelshemmnissen ein deutliches Zeichen für Freihandel zu setzen. Allerdings erfordert das zwingend einen besseren Zugang zum chinesischen Markt für europäische Investoren, mahnt der VDMA. mehr

Bild: Stefan Rajewski – Fotolia Übernahmewelle

Deutsche Unternehmen sind begehrte Übernahmeziele

19.05.2017 Die Zahl der Übernahmen deutscher Unternehmen durch ausländische Konzerne hat sich im Jahr 2016 mehr als vervierfacht. Besonders US-Amerikaner und Briten kaufen gern in Deutschland dazu, China liegt auf Platz fünf. mehr

Die deutschen Maschinenbauer dürfen zwar nicht im Iran wählen – haben aber bestimmt einen Wunschkandidaten. (Bild: salavan – Fotolia) Maschinenbau

VDMA: Iran-Wahlen entscheiden über künftigen Geschäfte

17.05.2017 Bei den Präsidentenwahlen im Iran am 19. Mai entscheiden die Wähler dort auch darüber, ob der Kurs einer Öffnung des Landes fortgesetzt werden soll. Die Maschinenbauer in Deutschland jedenfalls hoffen auf einen liberalen Gewinner. mehr

Mit der Wahl von Macron haben die Franzosen für Europa gesetzt. (Bild: Yvonne Bogdanski – Fotolia) Globale Handelsabkommen

VCI fordert ein Ende der Hängepartien

16.05.2017 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) begrüßt das Gutachten des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Handelsabkommen der EU mit Singapur und fordert eine zügige nationale Ratifizierung. mehr

Der VDMA sieht die Kritik am Exportüberschuss Deutschlands als unbegründet an. (Bild: Anyka – Fotolia) Deutsche Exportüberschüsse

VDMA: Kritik an Deutschland sind Ablenkungsmanöver

19.04.2017 Die anhaltende Kritik an den Export- und Handelsbilanzüberschüssen Deutschlands ist nach Ansicht des VDMA vor allem ein Ablenkungsmanöver und verstellt den Blick auf die entscheidenden Zusammenhänge. mehr

Dass der Erfolg des deutschen Maschinenbaus auf Lohndumping und Währungsmanipulationen beruhen soll, lässt VDMA-Präsident Welcker nicht auf seiner Branche sitzen. (Bild: VDMA) Maschinenbau

VDMA reagiert auf Trumps Vorwürfe

15.03.2017 Nachdem US-Präsident Trump kritisierte, der Exporterfolg deutscher Unternehmen beruhe auf Lohndumping und Währungsmanipulationen, hat VDMA-Präsident Carl Martin Welcker nun Stellung bezogen. mehr

VCI fordert: „Made in Germany“ ausspielen Forschung / Chemische Industrie

VCI fordert: „Made in Germany“ ausspielen

27.01.2017 Um die Innovationskraft des Forschungsstandorts Deutschlands zu stärken, kommt es im Wesentlichen auf vier Aspekte an. Das betont der Verband der Chemischen Industrie (VCI) mit Blick auf aktuelle Vorschläge im Bundestag vertretener Parteien zu Forschung und Bildung. mehr

F&E auf Rekordstand Deutsche Chemiebranche

F&E auf Rekordstand

14.11.2016 Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie hat im Jahr 2015 mehr Geld denn je in ihre Forschung und Entwicklung (F&E) investiert: Ihre F&E-Etats sind um 4 % auf 10,5 Mrd. Euro gestiegen. Das sind mehr als 5 % des Branchenumsatzes. mehr

Wintershall investiert in Erdölförderung in Süddeutschland

Wintershall investiert in Erdölförderung in Süddeutschland

10.09.2015 Wintershall baut die traditionelle Erdölförderung in Süddeutschland aus. Neben der Weiterentwicklung des bayerischen Standortes Aitingen bei Augsburg prüft die BASF-Tochter eine Wiedererschließung der Altfelder Mönchsrot sowie Hauerz in Baden-Württemberg und testet die Erdölförderung im Unterallgäu. mehr

Deutsche Industrie will mehr investieren

Deutsche Industrie will mehr investieren

01.06.2015 Die deutsche Industrie will 2015 deutlich mehr investieren als im Vorjahr. Das hat eine Befragung des Ifo Instituts ergeben. Die vorläufigen Zahlen deuten auf ein Plus von sieben Prozent. mehr

VDMA-Chefvolkswirt: Wir dürfen uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen

VDMA-Chefvolkswirt: Wir dürfen uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen

29.05.2015 Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit hat laut der aktuellen Rangliste „World Competiveness Ranking“ nachgelassen - für VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers Anlass, vor allzu großer Selbstzufriedenheit zu warnen. mehr

VCI: Deutschland darf Chancen der Schiefergasförderung nicht verspielen

VCI: Deutschland darf Chancen der Schiefergasförderung nicht verspielen

02.04.2015 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) reagiert kritisch auf den Kabinettsbeschluss zur Novelle der Erdgas- und Erdölförderung. Er sieht Nachbesserungsbedarf unter Berücksichtigung der Energie- und Rohstoffversorgung. mehr

VCI-Studie: Chemie-Mittelstand sieht Verschlechterung der Standortbedingungen

VCI-Studie: Chemie-Mittelstand sieht Verschlechterung der Standortbedingungen

02.02.2015 Aus Sicht der mittelständischen Chemieunternehmen hat sich die Standortqualität Deutschlands in den vergangenen fünf Jahren verschlechtert.Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage unter 150 Betrieben der chemisch-pharmazeutischen Industrie, die vom VCI auf seiner Mittelstandspressekonferenz vorgestellt wurde. mehr

Fracking-Regelung in Deutschland gelockert

Fracking-Regelung in Deutschland gelockert

20.11.2014 Die Bundesregierung hat ihre bisherigen Pläne für ein Verbot von Fracking aufgeweicht. Künftig soll das Gewinnen von Öl und Gas mittels der umstrittenen Fördermethode - unter strengen Auflagen - möglich sein. mehr

Bürkert: Frank Hils neuer Verkaufsleiter Deutschland

Bürkert: Frank Hils neuer Verkaufsleiter Deutschland

21.01.2014 Der Wirtschaftsingenieur Frank Hils ist neuer Geschäftsführer der deutschen Verkaufsgesellschaft Bürkert des MSR-Technikherstellers Bürkert Fluid Control Systems in Ingelfingen. Damit übernimmt Hils die Verantwortung für ein rund 200 Mitarbeiter starkes Verkaufsteam. mehr

VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau um 7 Prozent gestiegen

VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau um 7 Prozent gestiegen

15.01.2014 Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland lag im November 2013 um real 7 % Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Das Inlandsgeschäft sank um 1 %, das Auslandsgeschäft stieg um 12 %, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt mit. mehr

Grundfos: Martin Palsa ist neuer Geschäftsführer in Deutschland

Grundfos: Martin Palsa ist neuer Geschäftsführer in Deutschland

22.11.2013 Seit dem 1. September 2013 hat die deutsche Vertriebsgesellschaft des dänischen Pumpenherstellers Grundfos eine neue Führung: Martin Palsa wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung von Grundfos in Deutschland ernannt. Palsa war zuletzt Geschäftsführer von Grundfos Österreich. mehr

Siemens will 15.000 Arbeitsplätze abbauen

Siemens will 15.000 Arbeitsplätze abbauen

01.10.2013 Der Münchner Siemens-Konzern will nach mehreren Zeitungsberichten weltweit 15.000 Arbeitsplätze abbauen, davon etwa 5.000 in Deutschland. Der neue Siemens-Chef Joe Kaeser habe sich dadurch Ärger mit den Arbeitnehmervertretern eingehandelt, heißt es. mehr

ABB Deutschland: Umsatz und Auftragseingang auf Vorjahresniveau

ABB Deutschland: Umsatz und Auftragseingang auf Vorjahresniveau

13.09.2013 Trotz des herausfordernden Marktumfelds liegt der Umsatz und Auftragseingang von ABB, Mannheim, im ersten Halbjahr 2013 auf Vorjahresniveau. Der Umsatz belief sich auf 1,66 Mrd. Euro gegenüber 1,70 Mrd. Euro im Vorjahr. Der Auftragseingang betrug 1,53 Mrd. Euro gegenüber 1,58 Mrd. Euro im Vorjahr. mehr

Akzonobel will mehrere Büro-Standorte in Deutschland schließen

Akzonobel will mehrere Büro-Standorte in Deutschland schließen

10.09.2013 Nach den Ankündigungen zum Verkauf des Geschäfts mit Bauklebstoffen (Building Adhesives) und von mehr als 70 Verkaufspunkten für Farben (Decorative Paints) in Deutschland, hat der niederländische Chemiekonzern Akzonobel seine Mitarbeiter über seine Absicht informiert, die Organisationsstruktur im Land zu optimieren. mehr



Loader-Icon