Dosierung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Dosierung".

Beispielhafter  Aufbau eines Vakuumfördersystems. Bilder: Volkmann Effizient gefördert

Dosieren, fördern und zuführen von Schüttgütern

29.03.2016 Stand früher der Anschaffungspreis einer Förderanlage als kaufmännisches Bewertungskriterium an erster Stelle, geht heutzutage in der Prozesstechnik die Kosten-/Nutzenanalyse wesentlich weiter. mehr

Thumbnail für Post 48084 Sanft zum Produkt

Schonend fördern und dosieren

28.01.2015 Bruch und Abrieb sollten vermieden werden! Bei der Konzipierung einer Anlage galt es, empfindliche Granulate von einem Silo im Erdgeschoss in einen anderen Gebäudeabschnitt zu fördern und anschließend kontinuierlich dosiert der weiteren Verarbeitung zuzuführen. Die empfindlichen Granulate sollen dabei möglichst wenig Bruch und Abrieb erleiden. mehr

Thumbnail für Post 42404 Herausforderung gemeistert

Pulverförderung und -dosierung in einem Schritt

19.03.2014 Beim Um- und Abfüllen von Pulvern in der chemischen und pharmazeutischen Industrie stehen Betreiber vor großen Herausforderungen: Verschiedene Faktoren wie Containment, Platzbedarf, Fließfähigkeit des Produkts oder hohe Abfüllgenauigkeit müssen bei der Anlagenplanung berücksichtigt werden. Dabei sollen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften strikt eingehalten, anspruchsvollen Produktionsstandards gerecht sowie die Senkung der Kosten gewährleistet werden. mehr

Thumbnail für Post 36446 Die Dosis im Griff

Reaktionsfreudige Pulver in Reaktoren automatisch dosieren

10.04.2013 War es jetzt zu viel oder zu wenig? Das Beschicken von Reaktoren und großen Kesseln mit genau dosierten Mengen giftiger oder reaktionsfreudiger Pulver stellt für viele Verfahrenstechniker in der chemischen und pharmazeutischen Industrie eine Herausforderung dar. mehr

Thumbnail für Post 28099 Wärmetausch im Schneckengang

Hohlschnecken-Wärmeübertrager für kontinuierliche thermische Behandlung

06.12.2011 Der Wärmeübergang bei körnigen bis mittelflüssigen Produkten lässt sich in Hohlschnecken-Wärmeübertragern vornehmen. Dadurch ist ein kontinuierlicher Wärmeübergang zwischen Produkt und Anlage möglich. Der Anlagentyp und die jeweilige Ausführung wird dem Produkt angepasst. mehr

Thumbnail für Post 24135 Kontinuierliche pneumatische Pulverförderung und -dosierung

Toxisches gefahrlos fördern

08.06.2011 Bei Förderaufgaben sind Präzision und Kontinuität oft die wichtigsten Faktoren im Betrieb. Mit einer kombinierten Förder- und Dosierstation lassen sich auch toxische und explosionsgefährliche Pulver über große Distanzen fördern und exakt in den Prozess eindosieren. mehr

Thumbnail für Post 19787 Wiegt Fasern federleicht

KDW T gravimetrische Dosierwaagen

09.04.2010 Die gravimetrischen Dosierwaagen der Serie KDW T von KTG Engelhardt sind kontinuierliche Dosiersysteme für Kohlefaser, Glasfaser, Kevlar, Polyamidfaser, Textilfaser und ähnliche Materialien. Die Durchsatzleistungen liegen zwischen 0,5 und 2000 kg/h bei einer Wiegegenauigkeit bis zu 0,05 %. mehr

Wissen, was läuft

Ultraschall-Durchflussmessgeräte für Regelungs- und Bilanzierungsanwendungen

28.11.2009 Dosierprozesse oder den Einsatz von Chemikalien genau zu bilanzieren, wird in modernen Verfahren immer wichtiger. Mit Ultraschallgeräten aus hochreinen Fluorpolymeren (PFA) lassen sich auch schnelle Änderungen der Fließgeschwindigkeit erfassen und für Regelungszwecke nutzen. mehr



Loader-Icon