Dräger

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Dräger".

Dräger Regard 7000 Ausfälle werden verhindert

Auswertesystem für Gaswarnanlagen Regard 7000

Produktbericht31.08.2017 Mit dem Regard 7000 hat Dräger ein erweiterbares Auswertesystem für die Überwachung von verschiedenen Gasen und Dämpfen vorgestellt. mehr

Dräger x-am_Pumpe Für Gasmessgeräte X-am 2500, 5000 und 5600

Pumpe X-am für tragbare Mehrgasmessgeräte

Produktbericht04.08.2017 Die X-am von Dräger ist eine Pumpe für die tragbaren Gasmessgeräte Dräger X-am 2500, 5000 und 5600 – konzipiert für Freigabemessungen beispielsweise in Tanks und Schächten. mehr

SIL2-zertifiziertes drahtloses Gaserkennungssystem Zuverlässig überwachen

SIL2-zertifiziertes drahtloses Gaserkennungssystem

Produktbericht09.09.2015 Yokogawa Electric Corporation und Gassecure AS, ein Tochterunternehmen von Dräger, haben die Bereitstellung des ersten SIL2-zertifizierten Gaserkennungssystems weltweit für eine LNG-Anlage in Nordeuropa angekündigt. mehr

SSI Schäfer baut Logistikzentrum für Medizin- und Sicherheitstechnik für Dräger

SSI Schäfer baut Logistikzentrum für Medizin- und Sicherheitstechnik für Dräger

News29.06.2015 Das Logistikunternehmen SSI Schäfer errichtet im Auftrag vom Medizin- und Sicherheitstechnik-Hersteller Dräger ein zentrales Logistikzentrum in Lübeck. Ziel ist es, Produktion und Logistik zu bündeln.   mehr

Mai 2015 Gas- und Flammenmelder 4.0

Anlagenbereichsüberwachung für Gase und Flammen

Fachartikel28.04.2015 Neue Technik, neue Probleme: Im digitalen Zeitalter der Produktionskontrolle und -überwachung ist das Eindringen fremder zerstörerischer Software eine reale Gefahr. Dieses Thema wird im Rahmen der weiteren Digitalisierung der Produktion, bekannt unter dem Begriff „Industrie 4.0“, noch relevanter. Es umfasst die Zulieferer, die Fertigung, die Produkte selbst, den Service und schlussendlich die Entsorgung. mehr

Dräger kauft Sensorik-Startup Gas-Secure

Dräger kauft Sensorik-Startup Gas-Secure

News12.03.2015 Das Lübecker Medizin- und Sicherheitstechnik-Unternehmen Dräger übernimmt den norwegischen Gassensor-Hersteller Gas-Secure und erweitert damit sein Portfolio.   mehr

Sicherheit vor Fehlalarmen

Flammendetektor Sharpeye 40/40I

Produktbericht26.02.2015 Bei der Arbeit mit entflammbaren Gasen, Dämpfen oder Materialien ist der Einsatz von Flammendetektoren unabdingbar. Der Flammendetektor Sharpeye 40/40I von Dräger kombiniert Zuverlässigkeit mit robustem Design und einfacher Bedienung. mehr

Sicher flüchten wenn jede Sekunde zählt

Fluchthauben Parat

Produktbericht19.02.2015 Dräger hat in enger Zusammenarbeit mit Kunden sein Fluchthauben-Portfolio überarbeitet. Ergebnis ist die neue Parat-Serie. Die Fluchthauben sind schnell anzulegen und schützen ihren Träger mindestens 15 min vor toxischen Industrie- und Brandgasen, Dämpfen und Partikeln. mehr

Gebläsefiltergerät Dräger X-plore 8000 Sicherheit durch einfache Bedienung

Gebläsefiltergerät Dräger X-plore 8000

Produktbericht19.12.2014 Das Gebläsefiltergerät X-plore 8000 von Dräger kombiniert einfache Handhabung mit intelligenter Elektronik für ein Höchstmaß an Sicherheit. So können sich Anwender voll und ganz auf ihre unmittelbare Aufgabe konzentrieren. mehr

Ein- bis Viergasmessgerät Dräger X-am 2500 Hohe Sicherheit bei niedrigen Betriebskosten

Ein- bis Viergasmessgerät Dräger X-am 2500

Produktbericht13.06.2013 Das Ein- bis Viergasmessgerät Dräger X-am 2500 von Drägerwerk misst brennbare Gase und Dämpfe wie O2, CO, NO2, SO2 und H2S. Es hat eine schnelle und zuverlässige Sensorik und ist einfach zu handhaben. mehr

Umfangreiche Reporting-Funktionen

Kalibriersystem Dräger X-dock 5/6×00

Produktbericht02.05.2012 Die Dräger X-dock ist ein System für den vollautomatischen Funktionstest und zur Justierung von Gasmessgeräten der Dräger PAC und Dräger X-am 125-Serie. Zusätzlich beinhaltet das System umfangreiche Auswerte- und Reporting-Funktionen. mehr

Stefan Dräger für Vorstand der AG vorgeschlagen

News06.09.2002 Auf Antrag des Vorstandsvorsitzenden und des Präsidialausschusses der Drägerwerk AG wird dem Aufsichtsrat der Gesellschaft vorgeschlagen, Stefan Dräger zum 01.11.2002 in den Vorstand des Unternehmens zu berufen. In seiner neuen Aufgabe wird er dann für Zentrale Aufgaben verantwortlich zeichnen. Dazu hejören beispielweise die Grundlagenentwicklung, Corporate Audits und Standards sowie die IT-Gesellschaft Dräger Synematic. mehr



Loader-Icon