Durchflussmessung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Durchflussmessung".

Bild: VSE Spezialist für zähe Kleinmengen

Schraubenspindelzähler RS 40

08.09.2016 Die Serie RS von VSE Volumentechnik umfasst einen Schraubenspindelzähler mit Rotorsensoren, der eine besonders hohe und nahezu viskositätsunabhängige Genauigkeit und niedrigste Druckverluste bei Durchflussmessungen ermöglicht. Hinzu kommt nun die Baugröße RS 40. mehr

Das Flow-Temp ST von Afriso kann simultan sowohl den Durchfluss als auch die Temperatur messen (Bild: Afriso) Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Durchfluss- und Temperaturmessgerät Flow-Temp ST

31.03.2016 Das TÜV-geprüfte Durchfluss- und Temperaturmessgerät Flow-Temp ST von Afriso misst simultan sowohl den Durchfluss (l/min) als auch die Temperatur (°C). mehr

Thumbnail für Post 55751 Kegel statt Rutsche

Durchfluss-Messsystem für frei fließende Schüttgüter

02.03.2016 Weniger Zeit verpulvern, einfacher und sauberer messen: Messgeräte für den Massenstrom sind ebenso wichtige Anlagenkomponenten wie Schneckenförderer, Zellradschleusen oder pneumatische Förderorgane. Während Letztere Schüttgüter zwischen wertschöpfenden Prozessschritten überführen oder dosieren, ermöglichen erst die Messgeräte die optimale Regelung von Prozessparametern. mehr

Thumbnail für Post 53968 Kleine Ergänzung – große Wirkung

Automatischer Nullpunktabgleich schafft Sicherheit

27.10.2015 Anwender von Durchflussmessungen mit Wirkdruckgebern kennen es: vor allem bei kleinen Fließgeschwindigkeiten nehmen die Messfehler zu. Häufig bleiben diese Fehler zunächst unerkannt, da die Veränderung schleichend eintritt. Lediglich bei redundanten Messungen offenbart sich dieses Phänomen, wenn die Messwerte sich in unterschiedliche Richtungen verschieben. Ein unterbrechungsfreier Betrieb ist ohne weitere Maßnahmen dann nur noch möglich, wenn der Betreiber eine höhere Abweichung zwischen den Messwerten akzeptiert. mehr

Thumbnail für Post 48261 Umgebungstemperatur knockt Genauigkeit aus

Präzision von Durchflussmessgeräten mit 4…20-mA-Anschluss

04.12.2014 Dass Autos weit mehr Sprit verbrauchen als die Hersteller angeben, ist jedem klar. Aber dass Durchflussmessgeräte weit weniger genau sind, als im Prospekt angegeben? Bei Geräten, deren 4...20-mA-Ausgang zum Einsatz kommt, ist das auf jeden Fall so, hat Dr. Armin Brucker, BASF, für den Namur-Arbeitskreis 3.2 „Durchflussmessung“ nachgerechnet. mehr

Thumbnail für Post 48213

CT-Umfrage Durchflussmessgeräte: Anwender wollen Entwicklungen bei Prozessanschlüssen

17.11.2014 Neue Werkstoffe für den Prozessanschluss stehen ganz oben auf der Wunschliste der Anwender zu Entwicklungen bei Durchflussmessgeräten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der CHEMIE TECHNIK. Die Hersteller haben das erkannt, allerdings zeigen sich auch deutliche Abweichungen zwischen Hersteller- und Anwendermeinung. mehr

Thumbnail für Post 46230 Meistens einer Meinung

CT-Umfrage Durchflussmessung – Teil 2: Vergleich Anwender- und Herstellersicht

17.11.2014 Die Hersteller von Durchflussmessgeräten kennen die Wünsche ihrer Kunden. Auf diesen Nenner lässt sich das Ergebnis der jüngsten CT-Umfrage zu  Auswahlkriterien und Wünschen bei Durchflussmessgeräten bringen. Während bei den Entscheidungskriterien weitgehend Übereinstimmung herrscht, zeigen sich bei den Fragen nach Servicekriterien und Entwicklungsschwerpunkten aber interessante Abweichungen. mehr

Thumbnail für Post 47836 In einem Rutsch gemessen

CT-Produktfokus Durchflussmessgeräte für Schüttgüter

13.11.2014 Gegenüber der Messung von Schüttgut-Masseströmen sind Flüssigkeits- und Gasmessungen trivial. Angesichts der Mengen, die weltweit verarbeitet werden, nimmt es einigermaßen Wunder, dass sich bislang nur wenige Spezialunternehmen dem Thema der Schüttstrommessung angenommen haben. Doch unsere Recherche zum Special Duchflussmessung in CT 10/2014 hat trotzdem einige interessante Entwicklungen zutage gefördert. mehr

Thumbnail für Post 46225 Konterrevolution geht weiter

CT-Umfrage Durchflussmessung

17.10.2014 Nach sechs Jahren war es höchste Zeit: Seit 2001 befragen wir sowohl Leser als auch Hersteller regelmäßig nach Trends in der Durchflussmessung. Und über die Jahre hat sich einiges getan. Einerseits sind viele Mess­prinzipien gereift, andererseits vollzogen sich auf Seiten der Anwender in der Chemie und Pharmaindustrie Trends, die auch bei der Auswahl und beim Einsatz von Durchflussmessgeräten ihre Spuren hinterlassen. mehr

Thumbnail für Post 46247 Know-how für den Flow

CT-Produktfokus Durchflussmessgeräte

14.10.2014 Komplexe Messsysteme einfacher beherrschbar machen – unter diesen Nenner lassen sich zahlreiche Weiter- und Neuentwicklungen im Bereich der Durchflussmessung stellen. Das gilt für moderne Coriolisgeräte genauso wie für Ultraschall-Durchflussmessgeräte. Und auch bei Klassikern wie MID und mechanischen Zählern gibt es Weiterentwicklungen. Und sogar ein gänzlich neues Messprinzip schickt sich an, die Durchflussmessung zu vereinfachen. mehr

Thumbnail für Post 37717 Unabhängig vom Fluid

Dosierung von überkritischen Fluiden oder Flüssiggasen in Reaktoren

07.05.2013 Neue Techniken können zwar „Game Changer“ sein, doch die Tücke steckt meist im Detail. So auch beim Einsatz von überkritischen Fluiden: Deren Dosierung und die Messung von Kleinstmengen erfordert nicht nur Fingerspitzengefühl, sondern neue Ansätze und Kombinationen aus Messtechnik und Aktorik. mehr

Thumbnail für Post 34394 Auf keinem Auge blind

Zuverlässige Indikation von Gasblasen mit Coriolis-Masse-Durchflussmessgeräten

07.11.2012 Gasblasen können die Masse-Durchflussmessung von Flüssigkeiten empfindlich stören. Wenn sie auftreten, sinkt die Genauigkeit, oder die Messung fällt komplett aus. Ein neues Coriolis-Masse-Durchflussmessgerät  sorgt auch bei hohen Gasanteilen  für stabile Messungen sowie einen unterbrechungsfreien Betrieb. mehr

Thumbnail für Post 32987 Sicherheit eingebaut

Neue Geräte zur Beherrschung von Kondensat in Dampfleitungen

12.09.2012 Kondensat kann in Dampfleitungen nicht nur zu steigenden Kosten sondern auch zu ernsten Sicherheitsproblemen führen. Mit einem thermodynamischen Kondensatableiter, einer einfach zu montierenden Anschlusseinheit, sowie einem drahtlosen Überwachungssystem hat Spirax Sarco jüngst eine ganze Reihe neuer Lösungen für Dampfleitungen vorgestellt. mehr

Thumbnail für Post 32993 Massenhaft im Fluss

Produktfokus Durchflussmessgeräte

24.08.2012 In den vergangenen sechs Monaten hat sich im Bereich der Durchflussmessung einiges getan. Neben den Neuheiten bei Coriolisgeräten standen vor allem MID- und Ultraschallgeräte im Fokus der Geräteentwicklung der Hersteller. Und auch in Sachen Busanbindung gibt es Neuigkeiten – so bieten zwei Unternehmen Geräte auch mit Ethernet-Anschluss an. mehr

Thumbnail für Post 33800 Vibrierender Markt

CT-/P+F-Trendbericht: Coriolis-Anbieter starten zur Achema Innovations-Feuerwerk

14.08.2012 Der Trend, zur Durchflussmessung in der Prozesstechnik zum hochwertigen Coriolis-Massemesser zu greifen, ist ungebrochen. Mit den Empfehlungen NE 131 und 132 hat die Namur ihre Wünsche klar formuliert. Zur Achema 2012 wurde nun sehr deutlich, dass sich die Hersteller stark daran orientieren und jeder einzelne „das Standardgerät“ anbieten will. mehr

Thumbnail für Post 32412 Neue Wege ohne Kontakt

Vollständig berührungsloses Durchflussmesssystem

02.08.2012 Forscher der Technischen Universität Ilmenau haben ein Durchflussmessprinzip für empfindliche Lebensmittel und aggressive Chemikalien vorgestellt, das erstmals berührungslose magnetische Strömungsmessung in schwach leitfähigen Flüssigkeiten ermöglicht und sich auch für Hochtemperatur-Einsätze eignet. mehr

Thumbnail für Post 25636 Macht Stichprobenmessungen einfach und preiswert

Clamp-On-Durchflussmesser DeltawaveC-P

29.06.2011 Der tragbare Clamp-On-Durchflussmesser für Flüssigkeiten in gefüllten Rohrleitungen DeltawaveC-P von Systec Controls arbeitet nach dem und genauen Ultraschall-Laufzeitdifferenzverfahren. Der Einsatz neuester digitaler Signal-Prozessoren und Auswertetechnologien macht das Gerät zu einem präzisen und sehr wirtschaftlichen Messgerät. mehr

Thumbnail für Post 25613 Hochtemperaturdurchflussmessungen mit Ultraschall in Raffinerie-Coker

Clamp-On am Coker

03.06.2011 Aufgrund ihrer praktischen Vorteile hat sich die Durchflussmessung mit Clamp-on-Ultraschallsensoren in den vergangenen zwei Jahrzehnten vom Außenseiterverfahren zu einer Standardmesstechnik entwickelt. Dabei greift man weiterhin besonders gerne auf die eingriffsfreie Technik zurück, wenn es um die Durchflussmessung schwieriger Medien geht. Bei der Aufarbeitung schwerer Rohölfraktionen heißen die Herausforderungen: Hohe Viskosität, Festkörperanteile, hohe Temperaturen. mehr

Thumbnail für Post 25650 Komplettmessstrecke Dampf: einfach und genau instrumentieren

Sorglos unter Dampf

27.05.2011 Mit steigenden Energiekosten wächst der Bedarf an genauen Methoden zur Erfassung und Abrechnung einzelner Verbraucher. In Chemieunternehmen werden deshalb immer mehr Dampfmessungen eingesetzt. Doch die an sich einfache Messung hat in der Planung und Installation ihre Tücken. Eine elegante Lösung bietet der Einsatz einer Komplettmessstrecke. mehr

Thumbnail für Post 24325 Hochleistungs-Keramik in magnetisch-induktiven Durchflussmessgeräten

Den Härtefall meistern

21.03.2011 Wenn nichts mehr hilft, dann hilft Keramik. In der Chemie gilt das insbesondere für Anwendungen, in denen eine hohe Abrasions- und Korrosionsbeanspruchung vorliegt. Magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte mit keramischem Messrohr sind dabei eine interessante Technik, deren Aufbau und Eigenschaften alles andere als Standard. mehr



Loader-Icon