Ebit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Ebit".

Mit dem heutigen Beschluss ist Dr. Sven Schneider nun offiziell CFO, nachdem er den Posten bereits kommissarisch inne hatte. (Bild: Linde) 1. Halbjahr 2017

Linde: Engineering trägt zu Wachstum bei

News28.07.2017 Der Technologiekonzern The Linde Group hat im Zeitraum Januar bis Juni 2017 sowohl den Konzernumsatz als auch das operative Konzernergebnis gesteigert: Im ersten Halbjahr 2017 wuchs der Konzernumsatz aus fortgeführten Aktivitäten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,7 % auf 8,65 Mrd. Euro (Vj. 8,26 Mrd. Euro). mehr

Wacker beendet 2. Quartal mit leichtem Plus 2. Quartal 2017

Auch Wacker hebt Ergebnisprognose an

News28.07.2017 Wacker Chemie hat im 2. Quartal 2017 den Umsatz gegenüber dem Wert des Vorjahres leicht ausgebaut und das Ebitda im Vergleich zum 1. Quartal 2017 gesteigert: Im Berichtsquartal erwirtschaftete der Münchner Chemiekonzern Umsatzerlöse in Höhe von 1.218,3 Mio. Euro. mehr

Nach dem erfolgreichen 2. Quartal hat die BASF den Ausblick für das Gesamtjahr angehoben. (Bild: BASF) 2. Quartal 2017

BASF hebt Ausblick für 2017 an

News27.07.2017 Der Umsatz der BASF-Gruppe stieg im 2. Quartal 2017 im Vergleich zum 2. Quartal 2017 Vorjahreszeitraum um 12 % auf 16,3 Mrd. Euro. Grund hierfür waren vor allem höhere Preise und Mengen. mehr

BASF: 6 % Umsatzzuwachs im 2. Quartal 2012

BASF: 6 % Umsatzzuwachs im 2. Quartal 2012

News31.07.2012 Die BASF, Ludwigshafen, meldet eine „insgesamt solide“ Entwicklung des Geschäfts im 2. Quartal 2012. Der Umsatz verbesserte sich um 6 % auf 19,5 Mrd. Euro, das Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen stieg um 11 % beziehungsweise 253 Mio. auf 2,5 Mrd. Euro. Das Unternehmen bestätigt zudem die Geschäftsprognose 2012. mehr

Lanxess peilt Sprung über die 1 Mrd. Euro-Gewinnschwelle an

Lanxess peilt Sprung über die 1 Mrd. Euro-Gewinnschwelle an

News16.05.2011 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess erwartet, dass sein Ebitda (Ergebnis vor Steuern) vor Sondereinflüssen im Geschäftsjahr 2011 erstmals die Schwelle von einer Milliarde Euro übertreffen wird. Basis für diese Prognose ist das bisher beste Quartalsergebnis, das der Konzern in den ersten drei Monaten 2011 erzielt hat. mehr



Loader-Icon