Emissionshandel

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Emissionshandel".

VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann: Aus Sicht des VCI werden im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD wichtige industriepolitische Fragen nicht ausreichend beantwortet. Das gilt vor allem für die Energiewende (Bild: VCI/Fuest)

Emissionshandel-Reform: VCI sieht Fortschritte

14.10.2016 Der Industrieausschuss des Europäischen Parlaments hat seinen Bericht zur Reform des EU-Emissionshandels verabschiedet. Der Verband der chemischen Industrie (VCI) sieht darin erste Fortschritte für einen Emissionshandel, der die Balance zwischen Klimaschutz und der wirtschaftlichen Entwicklung in Europa wahrt. mehr

Thumbnail für Post 54963

Emissionshandel-Reformpläne: VCI sieht Zielkonflikt verschärft

27.10.2015 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat anlässlich der Orientierungsdebatte des Umwelt-Rates vor erheblichen Mehrkosten durch die geplante Reform des Emissionshandels gewarnt. Laut VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann folgt die Europäische Kommission mit ihrem Reform-Vorschlag nicht der Vorgabe des Europäischen Rates, nach dem die Industrie vor Carbon Leakage geschützt werden soll. mehr

Thumbnail für Post 53447

VCI: EU hat Wettbewerbsfähigkeit aus dem Blick verloren

16.07.2015 Mit dem Vorschlag der EU-Kommission zur Revision des Emissionshandels sieht der Verband der Chemischen Industrie (VCI) die finanzielle Belastung der energieintensiven Branchen erheblich erhöht. Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann vermisst im Revisionsentwurf entsprechende Maßnahmen, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit von Schlüsselbranchen wie der Chemie zu sichern. mehr

Thumbnail für Post 39634

EID fordern Korrektur der klimapolitischen Fehlentscheidung

25.06.2013 Die Energieintensiven Industrien Deutschlands (EID) haben nach der neuerlichen Entscheidung für ein Backloading - eine temporäre Verknappung von Emissionshandelszertifikaten - im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments eine offene Debatte über die Zukunft der Klima-und Industriepolitik gefordert. mehr

Thumbnail für Post 30444

VCI warnt vor politischen Eingriffen in den Emissionshandel

15.03.2012 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) warnte vor der Abstimmung im Europäischen Parlament am 15. März 2012 davor, in das Marktsystem des EU-Emissionshandels einzugreifen. Eine Verknappung der Menge an CO2-Zertifikaten widerspreche dem Sinn des Emissionshandels und treibe die Preise nach oben. mehr

Thumbnail für Post 28515 In der Pflicht

Emissionshandel schafft neue Herausforderungen

15.02.2012 Die internationale Schuldenkrise droht ein anderes globales Problem zu verdrängen: Der Klimawandel schreitet immer schneller voran und die Verhandlungen für ein internationales Folgeabkommen für das Ende 2012 auslaufende Kyoto-Protokoll stocken. Ohne Kyoto-Nachfolge droht aber die rechtliche Grundlage für die Umsetzung von Klimaschutzprojekten in Deutschland zu entfallen. Wir berichten über die Folgen sowie einen pragmatischen Lösungsansatz für die Chemieindustr mehr



Loader-Icon