Energieeffizienz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Energieeffizienz".

Im April 2015 haben in Leuna 15 Chemie- und Raffineriebetreiber unter der Moderation von Infraleuna ein Energieeffizienz-Netzwerk gegründet. Bild: Infraleuna Netzwerke für noch mehr Energieeffizienz

Chemieparks treten staatlicher Effizienzinitiative bei

10.08.2016 In den vergangenen 18 Monaten wurden in der Chemie vier Energieeffizienz-Netzwerke gegründet. Die darin verbundenen Unternehmen profitieren unter anderem vom Erfahrungsaustausch. mehr

Bild: Netzsch Zum trockenen Feinstvermahlen

Rührwerkskugelmühle Spherho

19.05.2016 Netsch erweitert sein Produktportfolio um eine Rührwerks-Kugelmühle für die Trockenvermahlung von mineralischen und keramischen Rohstoffen. Das Modell Spherho liefert hohe Feinheit und hohen Durchsatz bei gleichzeitig niedrigem spezifischen Energieverbrauch. mehr

Der Werkstoff-Hersteller Covestro will ein Vorbild in Energieproduktivität sein und seinen Energieverbrauch halbieren. (Bild: Covestro)

Covestro plant halbierten Energieverbrauch bis 2030

13.05.2016 Volle Kraft mit halber Energie: Covestro will energieeffizienter und nachhaltiger werden. Der Werkstoffhersteller hat das ehrgeizige Ziel verkündet, bis 2030 pro Tonne hergestellten Produkts nur halb so viel Energie verbrauchen zu wollen wie im Jahr 2005. mehr

Die Anlagen der Ecopro-Serie weisen eine höhere Effizienz und geringeren Energieverbrauch (Bild: L&R Kältetechnik) Effiziente Summe effizienter Teile

Kälteanlagen Ecopro

28.04.2016 Für die Ecopro-Serie von Kälteanlagen haben die Entwickler effiziente Komponenten über eine intelligente Steuerung verknüpft. Dies ermöglicht eine bedarfsgerechte Betriebsweise und senkt den Gesamt-Energieverbrauch. mehr

Das Berechnungsgitter des Rührbehälters
bestand aus 400.000 Zellen. Bilder CD-Adapco Simulieren statt probieren

CFD-Simulationen von Rührkesseln

22.03.2016 Je höher die Ansprüche an die Effizienz von Mischern, desto weniger greifen bei deren Konstruktion klassische Ansätze oder das Prinzip „Trial and Error“. Der Einsatz von Simulationswerkzeugen ist heute ein effizientes Mittel, um Mischerkonstruktionen zu optimieren. Wie das in der Praxis geht, erklärt dieser Beitrag. mehr

Thumbnail für Post 56237 Noch mehr Pfeffer für die Energiebilanz

Cefic verlängert Effizienzinitiative Spice3

10.03.2016 Wie können kleine und mittelständische Chemieunternehmen energieeffizienter werden? Diese Fragestellung steht im Mittelpunkt der Initiative Spice3 - und diese geht mit frischem Geld nun in die zweite Phase. mehr

Thumbnail für Post 56003

Infraleuna erhält Energy Efficiency Award

24.12.2015 Infrleuna hat für die energetische Optimierung des Mitteldruckdampfversorgungssystems am Chemiestandort Leuna den 3. Preis des „Energy Efficiency Award 2015“ der Deutsche Energie-Agentur (dena) erhalten. Das Unternehmen setzte sich damit gegen mehr als 60 andere Effizienzprojekte durch.  mehr

Thumbnail für Post 54645 Effizienz-Lauscher in der Cloud

Handy-App ermittelt Effizienz von Pumpen

16.10.2015 Langsam, aber stetig dringen Cloud-Applikationen auch in klassische Industriebereiche vor. Besonders groß ist der Nutzen, wenn dort Expertensysteme Betriebszustände von Maschinen und Aggregate aus Betrieben analysieren. Seit Kurzem lässt sich beispielsweise per kostenloser Handy-App die Effizienz einer beliebigen Pumpe mit ungeregeltem Asynchronmotor ermitteln – dazu hört das Handy der Pumpe einfach einige Sekunden zu. mehr

Thumbnail für Post 49541 Damit die Luft nicht ausgeht

Trockenläufer mit Rotationstrockner

03.06.2015 Die Umgebung beeinflusst die Qualität und Erzeugung von Druckluft: Ist die genutzte Luft feucht und wird nach ihrem Aufenthalt im Kompressor nicht richtig getrocknet, kondensiert das enthaltene Wasser beim Abkühlen. Das kann Verbraucher und Produkte schädigen. Ein Vollstrom-Rotationstrockner in Kombination mit einem trockenlaufenden Schraubenkompressor wie der i.Hoc von Kaeser Kompressoren ermöglicht ein effizientes Trocknen unter solchen anspruchsvollen Gegebenheiten. mehr

Thumbnail für Post 49643 Nicht nur sammeln, sondern auch nutzen

Das Potenzial von Energiemanagementsystemen ausschöpfen

27.04.2015 Energiemanagementsysteme à la ISO50001 sind in der chemischen Industrie weit verbreitet, seit die Bundesregierung Steuervergünstigungen und Investitionsförderungen an eine entsprechende Auditierung koppelt. Oft erlahmt aber mit der Implementierung das Interesse. mehr

Thumbnail für Post 49257 Geld vom Staat

Fördermöglichkeiten für Energieeffizienzmaßnahmen in KMU

09.02.2015 Knappe Ressourcen zwingen zu klaren Entscheidungen. Auch aus diesem Grund werden Effizienzmaßnahmen häufig auf die lange Bank geschoben, weil Investitionen in die Produktion selbst Vorrang haben. Für kleine und mittelständische Unternehmen gibt es deshalb Fördermittel von der Bundesregierung. Die Deutsche Energie Agentur Dena hat die Fakten dazu. mehr

Thumbnail für Post 49249 Mehr aus weniger

CT-Trendbericht Energieeffizienz in der Chemieindustrie

06.02.2015 Im Einkauf liegt der Gewinn. Und am größten ist dieser, wenn für die gleiche Wertschöpfung weniger eingekauft wird. Klingt utopisch, trifft aber beim Thema Energieeffizienz in der Chemie den Nagel auf den Kopf.  Während die Branche selbst ehrgeizige Ziele in Sachen Effizienz verfolgt, haben nun auch EU-Kommission und Bundesregierung die Vorgaben in Sachen Energieeffizienz konkretisiert. mehr

Thumbnail für Post 48977 Dämm, Baby, dämm!

Wärmedämmung von Industrieanlagen wird unterschätzt

29.01.2015 „Volksverdämmung“ betitelte das Magazin „Der Spiegel“ unlängst die Bemühungen zum Wärmeschutz an Gebäuden. In den Anlagen der Chemieindustrie ist der Nutzen von Wärmedämm-Maßnahmen dagegen unstrittig. Gleich mehrere Untersuchungen verschiedener Institute kommen zu dem Ergebnis, dass die Dämmung von Industrieanlagen bislang im Hinblick auf Energieeffizienz-Maßnahmen unterschätzt wird. mehr

Thumbnail für Post 48983 Nächste Stufe gezündet

CT-Update: Seit 1. Januar greifen EU-weit Änderungen für Energieeffizienz von Pumpen

27.01.2015 Die Bestimmungen für die Energieeffizienz von Pumpen haben sich zum 1. Januar 2015 weiter verschärft. Nach der europäischen Ökodesign-Richtlinie gelten nun weitergehende Anforderungen an die Energieeffizienz von Antriebsmotoren, Nassläufer-Umwälzpumpen sowie Wasserpumpen. Nach der ersten Stufe, die mit den ErP-Verordnungen der Europäischen Kommission seit Januar 2013 greifen, wurde nun die zweite Stufe gezündet. mehr

Thumbnail für Post 48448 Die gläserne Fabrik

Energiemanagementsysteme in Maschinen und Anlagen integrieren

19.01.2015 Ob Retrofit oder Neuauslieferung: Produzierende Unternehmen fordern nicht nur effiziente Maschinen und Anlagen, sondern auch eine transparente Darstellung ihrer Verbrauchswerte. Dies ist notwendig, um im Rahmen eines Energiemanagements Potenziale für Einsparungen auszumachen, den Energieeinsatz optimal steuern und Effekte erkennen zu können. mehr

Thumbnail für Post 48973

Trotz starker Konjunktur in Deutschland: Stromverbrauch sinkt deutlich

08.01.2015 Maßnahmen zur Energieeffizienz in Industrie und Haushalten in Deutschland zeigen offenbar Wirkung: Im vergangenen Jahr ist der Stromverbrauch hierzulande trotz starker Konjunktur um 3,8 Prozent gesunken. mehr

Thumbnail für Post 44001 Wirkungsgrad hoch, Verstopfungsgefahr runter

Tauchmotorpumpen EffTec-Baureihe

29.04.2014 Energieeffizienz bestimmt auch in der Abwasserversorgung die Wirtschaftlichkeit. Um den Wirkungsgrad von Tauchmotorpumpen in diesem Bereich zu erhöhen, hat Homa Motor und Hydraulik ihrer Aggregate der Eff-Tec-Baureihe neu konzipiert. mehr

Thumbnail für Post 44319

BMWi fördert Umrüstung auf energiesparende Produktionsprozesse

09.04.2014 Mit dem neu gestarteten Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), werden Mehrkosten für den Einsatz energieeffizienter Technologien in der industriellen Produktion anteilig erstattet. Die Förderung beträgt bis zu 20 % der unmittelbar auf den Umweltschutz bezogenen Investitionsmehrkosten. mehr

Thumbnail für Post 44218 Leichter, lichtstärker, langlebiger

Ex-Langfeldleuchten Exlux 6001

05.04.2014 Im Zuge der Energiewende sollten auch Leuchten für die Ex-Zone energieeffizient arbeiten. R. Stahl erweitert sein Portfolio um die Langfeldleuchten Exlux 6001, die 10 % mehr Lichtstrom haben und sich für den Einsatz in den Ex-Zonen 1/21 und 2/22 eignen. mehr

Energie sparen unter Druck

Öleingespritzte Schraubenkompressoren GA VSD+ bis 37 kW

27.02.2014 Kompressoren mit variabler Drehzahlregelung passen die Drehzahl des Verdichter-Elements dem Bedarf an Druckluft an. Um Energie zu sparen, hat Atlas Copco die öleingespritzten Schraubenkompressoren der Reihe GA VSD+ auf 37 kW erweitert. mehr



Loader-Icon