erstes Quartal 2012

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "erstes Quartal 2012".

Thumbnail für Post 32554

Sensorik und Messtechnik weiter auf Wachstumskurs

12.06.2012 Der AMA Fachverband für Sensorik (AMA) in Berlin befragte seine 470 Mitgliedsunternehmen zur wirtschaftlichen Entwicklung im ersten Quartal 2012. Die Ergebnisse: 8 % Umsatzsteigerung, um 7 % erhöhte Auftragseingänge und expansive Beschäftigungspläne. mehr

Thumbnail für Post 32231

VDMA: Deutsche Maschinenausfuhr steigt im 1. Quartal 2012

25.05.2012 Die deutschen Maschinenbauer exportierten im ersten Quartal 2012 Maschinen und Anlagen im Wert von 36,5 Mrd. Euro, nominal 10,6 % mehr als im Vergleich zum ersten Quartal 2011, teilte der VDMA in Frankfurt mit. Damit lagen die Exporte im zweiten Quartal in Folge über dem Vorkrisenniveau. mehr

Thumbnail für Post 32051

VCI-Quartalsbericht: Das Chemiegeschäft zieht wieder an

15.05.2012 Die Chemieproduktion wächst gegenüber Vorquartal um 1,5 %, ist aber noch 4 % niedriger als im ersten Quartal 2011. Der gute Jahresbeginn gibt Anlass zur Zuversicht, meint der Verband der Chemischen Industrie (VCI), aber das wirtschaftliche Umfeld lässt den Industrieverband an seiner bisherigen Prognose mit einem praktisch stagnierenden Umsatz festhalten. mehr

Thumbnail für Post 31934

Masterflex bestätigt Geschäftszahlen im ersten Quartal 2012

09.05.2012 Masterflex in Gelsenkirchen, ein Hersteller von Kunststoff-Verbindungssystemen, hat im 1. Quartal 2012 den Umsatz um 4,2 % auf 14,5 Mio. Euro gesteigert. Das Ergebnis (EBIT) liegt bei 2,1 Mio. Euro und die EBIT-Marge bei 14,6 %. Der Jahresüberschuss beträgt 1,1 Mio. Euro. mehr

Thumbnail für Post 31902

Clariant: 1. Quartal 2012 mit solidem Geschäft

08.05.2012 Das schweizer Chemieunternehmen Clariant, Muttenz, hat seinen Umsatz im ersten Quartal 2012 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 18 % auf 1,945 Mrd. Schweizer Franken gesteigert. Der Umsatz stieg or allem aufgrund der Akquisition der Süd-Chemie im Februar 2011. Das operative Ergebnis (EBIT) vor Einmaleffekten sank von 230 auf 160 Mio. Schweizer Franken. mehr



Loader-Icon