Explosionsschutz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Explosionsschutz".

September 2010 Barriere wirkt immer

Gesetzesnovelle für Gefahrguttransporte erwartet

Fachartikel30.08.2010 Die Diskussionen um mehr Sicherheit für Gefahrguttransporte werden immer intensiver. Das gilt vor allem auch mit Blick auf die Bildung explosiver Gemische in Frachtcontainern durch Permeation beim Transport entzündbarer Flüssigkeiten in Transportbehältern aus Kunststoff. Hier werden demnächst verschärfte gesetzgeberische Auflagen erwartet. mehr

Juli 2010 Kabellos Schalten im Ex-bereich

Drahtlose Kommunikation auch in explosionsgefährdeten Bereichen möglich

Fachartikel26.07.2010 Was tun, wenn zusätzliche Schalter im Ex-Bereich installiert werden müssen? Die Lösung: Kabellose Positionsschalter. Die Bedingung: Sie müssen ex-geschützt sein. Der Clou: Die benötigte Energie besorgen die Schalter selbst, eine Energiezuführung oder Batterie ist somit überflüssig. Und ganz nebenbei trägt die Wireless-Technologie zur Senkung von Wartungskosten bei. Bereits realisierte Anwendungsbeispiele verdeutlichen den Nutzen der Technologie. mehr

Juli 2010 Renaissance der Luft

Ex-Schutz per Pneumatik als Alternative zu elektrischen Geräten

Fachartikel22.07.2010 Bevor elektrische Betriebsmittel und Geräte der MSR-Technik ihren Siegeszug in explosionsgefährdeten Bereichen angetreten haben, war die Pneumatik das Mittel der Wahl. Und inzwischen erlebt die Technik aufgrund ihres unkomplizierten und sicheren Aufbaus eine Renaissance. Und auch die Kostenbilanz spricht für den Einsatz der Druckluft. Dass moderne Lösungen bis hin zu komplexen Brennersteuerungen möglich sind, wird im Folgenden deutlich. mehr

Juli 2010 Fallstricke umgehen

Neuer Nachweis der Eigensicherheit vermeidet Fehler

Fachartikel20.07.2010 Beim Einsatz von eigensicheren Geräten in explosionsgefährdeten Umgebungen übernimmt der Anwender ein hohes Maß an Verantwortung: Denn in der Regel wählt er aus einer Vielzahl auf dem Markt erhältlicher Betriebsmittel die für seine Anwendung am besten geeigneten Komponenten aus und schaltet diese selbst zusammen. Er muss deshalb den Nachweis der Eigensicherheit führen. Dass dies in aller Regel nicht trivial ist, wird im Folgenden deutlich. mehr

Juli 2010 Zeichen setzen im Ex-Bereich

Neuregelung der Kennzeichnung explosionsgeschützter Geräte

Fachartikel19.07.2010 Geräte für explosionsgefährdete Bereiche sind kennzeichnungspflichtig. So gibt die EU-Richtline 94/9/EG (Atex 95) in Europa vor, welche Informationen das Typschild beinhalten muss. Hierbei handelt es sich um Mindestanforderungen, die durch weitere für die Sicherheit notwendige Hinweise zu ergänzen sind. Die geforderten sicherheitstechnischen Daten und deren Reihenfolge auf dem Typschild sind in den europäischen Normen festgelegt. mehr

Sicher absaugen in Ex-Umgebungen

Kleinfiltergerät zur Einzelplatz-Absaugung

Produktbericht28.06.2010 Das Kleinfiltergerät zur Staubabsaugung von Mahle wird bei kleineren Luftmengen bis ca. 600 m³/h eingesetzt. Es ist druckstoßfest und kann dadurch auch bei leicht entzündlichen Stäuben (Chemikalien und Metalle) eingesetzt werden. mehr

Ex-Zeitschrift 2010 Know how zum Ex-Schutz für lau

Ex-Zeitschrift 2010

Produktbericht11.06.2010 Die Ex-Zeitschrift von R.Stahl enthält wieder eine Fülle an aktuellen Themen aus der Normung, der Technik und spannende Anwendungsberichte rund um den Explosionsschutz. mehr

Berstscheibe Typ LPD Löst bei niedrigen Ansprechdrücken aus

Berstscheibe Typ LPD

Produktbericht27.05.2010 Die Berstscheibe Typ LPD wird zur Absicherung von Biogas-Fermentern und Gasspeichern eingesetzt und löst bereits bei einem Überdruck ab 0,5 mbar aus. mehr

Mai 2010 Gefahr gebannt

Überwachung des Sauerstoffgehalts in der Abgasverbrennung

Fachartikel13.05.2010 Die Sauerstoffmessung stellt eine wirksame Schutzmaßnahme im Explosionsschutz bei der Chemetall-Gruppe im Werk Langelsheim dar. Diese Inline-Messung optimiert den Prozess und bietet eine Überwachung der Prozessgase in Echtzeit. mehr

Mai 2010 Big Brother, aber Ex-sicher!

Zündquellenüberwachung an mechanischen Geräten

Fachartikel04.05.2010 Überwachungseinrichtungen, die im explosionsgefährdeten Bereich eingesetzt werden, dürfen selbst nicht zur Zündquelle werden. Unabhängig davon gelten für Überwachungseinrichtungen zusätzliche Anforderungen an die Funktionalität und Zuverlässigkeit, die über einen einfachen SIL oder einen Zündschutz durch eine elektrische Zündschutzart hinausgehen. Die Überwachungsfunktion muss dem individuellen Einsatz angemessen angepasst werden und ein ausreichendes Zündschutzniveau ausweisen. mehr

CCTV-Paket für die Überwachung von Bohrplattformen im Ex-Bereich Big Brother auf der Plattform

CCTV-Paket für die Überwachung von Bohrplattformen im Ex-Bereich

Produktbericht30.03.2010 Für die Kameraüberwachung sensibler explosionsgefährdeter Bereiche auf Bohrplattformen hat R. Stahl ein skalierbares Paket aus Kameras und Aufnahme-System geschnürt. Es sorgt nicht nur für mehr Sicherheit im laufenden Betrieb, sondern kann auch im Nachhinein die Ursachenforschung und gründliche Problembehebung bei eventuellen Zwischenfällen erleichtern. mehr

Neues Ex-Plakat Änderungen in der Ex-Kennzeichnung auf einen Blick

Neues Ex-Plakat

Produktbericht15.02.2010 Die Kennzeichnung für Geräte, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, hat sich geändert. Ein neues Ex-Plakat, das kostenlos angefordert werden kann, stellt die Änderungen übersichtlich dar.   mehr

LED-Signalleuchten Serie 6162 für den Ex-Bereich Sichere Lichtsignale im Ex-Bereich

LED-Signalleuchten Serie 6162 für den Ex-Bereich

Produktbericht12.02.2010 Die Signalleuchten-Serie 6162 von R. Stahl basiert auf energiesparender  LED-Technik und kann dank geringer Eigenerwärmung in den Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 eingesetzt werden. mehr

Februar 2010 Eintauchen in Zone Null

Neue Sicherheitskonzepte für Tauchpumpen im explosionsgefährdeten Bereich

Fachartikel04.02.2010 Die durch die Atex eingeführte Berücksichtigung von mechanischen Funken und heißen Oberflächen als Zündgefahr führt für Tauchpumpen zu erheblichen Änderungen in den Sicherheitskonzepten. Insbesondere für Pumpen der Kategorie 1 zum Einsatz in Zone 0 sind neue Ansätze nötig, die hier beschrieben werden. mehr

Ex-Gehäuse erfüllen überarbeitete Norm EN 60079 Neue Ex-Anforderungen im Kasten

Ex-Gehäuse erfüllen überarbeitete Norm EN 60079

Produktbericht02.02.2010 Die überarbeitete Normenreihe EN 60079, welche die allgemeinen Ex-Anforderungen an elektrische Geräte und Bauteile festlegt, fordert, dass alle Gehäuse einschließlich ihrer Dichtungen, einer Prüfung hinsichtlich ihrer Kälte- und Wärmebeständigkeit zu unterziehen sind. Dank eines neuen Dichtungsmaterials werden diese jetzt vom Ex-Gehäuse des Herstellers Rittal erfüllt. mehr

November 2009 Alarmkonzept mit Ex- und SIL-Anforderungen

Das Risiko im Griff

Fachartikel08.12.2009 Die Themen Safety Integrity Level (SIL) und Explosionsschutz sind fester Bestandteil bei der Planung und im Betrieb prozesstechnischer Anlagen. Das hat einen guten Grund, denn der Ausfall von Maschinen, Geräten oder Software kann besonders in Anwendungen mit explosionsfähigen Atmosphären erhebliche Folgen haben. Beide Aspekte spielen unter anderem in Alarmkonzepten zusammen, in denen Geräte gefragt sind, die sowohl die Ex- als auch die SIL-Anforderungen erfüllen. mehr

Schneller als der Funke zündet

Power Ex-i: Anders eigensicher

Fachartikel04.06.2008 Mit der Dynamic Arc Recognition and Termination (Dart) Technologie könnten in Zukunft statt nur 2W bis zu 50W eigensicher in den explosionsgefährdeten Bereich übertragen werden. Die neue Technologie erkennt die Funkenbildung noch bevor eine zündfähige Temperatur erreicht ist und unterbricht für wenige Microsekunden die Stromzufuhr. Wo bisher nur in erhöhter Sicherheit oder druckfester Kapselung geschützt werden konnte, ermöglicht Dart die technisch komfortable eigensichere Lösung. mehr

Flexible Ex-Schutz Lösung

Bebco EPS 3000 und 4000

Produktbericht23.05.2006 Die Geräteserie EPS 3000 und 4000 erfüllt die Anforderungen der ATEX sowie der entsprechenden EU-Normen. mehr

Keine Modeerscheinung

Zusammenhang zwischen Explosionsschutz und SIL

Fachartikel06.06.2005 Noch entwickeln sich die Normen des Explosionsschutzes und der „Funktionalen Sicherheit“ unabhängig voneinander. Doch häufig hängen beide Aspekte in der Praxis untrennbar zusammen. Dies hat insbesondere für den Einsatz und die Prüfung von Komponenten der Automatisierungstechnik Konsequenzen. mehr

Richtige Konformitätsbewertung

Atex-Leitfaden „Explosionsschutz an Entstaubungsanlagen“

Produktbericht06.04.2005 Der Arbeitskreis Entstaubungstechnik im VDMA hat die in der Praxis auftretenden Fälle hinsichtlich der Anwendung der Atex 95 analysiert und daraus einen Leitfaden für Entstaubungsanlagen entwickelt mehr



Loader-Icon