FLNG

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "FLNG".

Nach ihrer Fertigstellung soll die FLNG-facitlity Prelude Gasfelder vor der australischen Küste erschleißen. (Bild: Shell) Megaprojekt

FLNG-Produktion: Plant Shell ein weiteres Mega-Gasschiff?

21.11.2016 Der britisch-niederländische Energiekonzern Shell denkt offenbar über den Bau einer weiteren schwimmenden Gas-Raffinerie nach dem Muster der Prelude-FLNG-Anlage nach. mehr

Nach ihrer Fertigstellung soll die FLNG-facitlity Prelude Gasfelder vor der australischen Küste erschleißen. (Bild: Shell)

Prelude-Projekt: Emerson hat angeheuert

13.09.2016 Shell Australia hat Emerson im wahrsten Sinne des Wortes ins Boot geholt: Das Unternehmen soll sich künftig um die Instandhaltung der Automatisierungstechnik der Floating liquefied natural gas (FLNG) facility Prelude kümmern. mehr

Thumbnail für Post 53808

Bechtel erhält FEED-Auftrag für erste FLNG-Anlage der USA

06.08.2015 Der US-Anlagenbauer Bechtel hat von Delfin LNG eine Auftrag für das Front End Engineering und Design-Paket einer neuen FLNG-Anlage erhalten. Es sei die erste schwimmenden Anlage zur Produktion von Flüssiggas, die vor der US-Küste zum Einsatz kommen soll. mehr

Thumbnail für Post 53209

Technip und Samsung: Aufträge für Browse-FLNG-Projekt in Australien

06.07.2015 Das Konsortium aus Technip und Samsung hat zwei Aufträge für das Browse-FLNG-Projekt von Woodside in Australien erhalten. Der Auftraggeber ist Shell. mehr

Thumbnail für Post 52578

KBR erhält FLNG-Feed-Vertrag

03.06.2015 Der Anlagenbau-Konzern KBR hat einen Feed-Auftrag für ein küstennahes schwimmendes LNG-Terminal erhalten. Auftraggeber ist Lloyds Energy. mehr

Thumbnail für Post 51140

Yokogawa liefert Steuerungssysteme für zweite Petronas-LNG-Anlage

09.04.2015 Das Yokogawa-Tochterunternehmen Yokogawa Kontrol hat einen Auftrag über die Lieferung von Leitsystemen und sicherheitsgerichteten Steuerungen für die zweite schwimmende Erdgas-Verflüssigungs-Anlage (FLNG-Anlage) von Petronas erhalten. Auftraggeber ist ein Konsortium aus dem japanischen Unternehmen JGC und dem südkoreanischen Konzern Samsung Heavy Industries. mehr

Thumbnail für Post 42694 Der Riese geht auf Reisen

Shell‘s Prelude-Projekt

31.01.2014 Ein Schiffsrumpf von 488 m Länge, ein Gewicht von 600.000 t, ein Speichervolumen für Flüssiggas, das 175 olympischen Schwimmbecken entspricht und alleine in der Planungsphase Arbeitgeber für rund 600 Ingenieure: Shells floating liquefied natural gas (FLNG) facility ist ein Machwerk der Superlative und wird nach ihrer Fertigstellung die größte jemals gebaute schwimmende Anlage der Welt sein. Und ist Anfang Dezember des vergangenen Jahres aus dem Trockendock im südkoreanischen Geoje vom Stapel gelaufen. mehr

Thumbnail für Post 40600

Weitere Gasschiffe am Horizont: Woodside will FLNG-Technik von Shell nutzen

04.09.2013 Die Produktion von Flüssiggas auf schwimmenden Plattformen gewinnt weiter an Zulauf: Das australische Explorationsunternehmen Woodside hat angekündigt, die von Shell entwickelte FLNG-Technologie auch für die Erschließung von drei Gasfeldern im indischen Ozean nutzen zu wollen. mehr

Thumbnail für Post 26817

Air Products liefert Technologie-Lieferant für FLNG-Schiff von Shell

25.07.2011 Das Chemieunternehmen Air Products wird sich mit seinen kryogenen Wärmetauschern am Prelude-Projekt von Shell beteiligen. Dabei handelt es sich um die weltweit erste schwimmende Anlage zur Erdgasförderung- und verflüssigung (Floating Liquified Natural Gas facility, FLNG). mehr



Loader-Icon