Flüssiggas

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Flüssiggas".

In 2015 ist der Erdgasverbrauch in Europa um 4 % gestiegen (Bild: Rainer-Sturm pixelio.de)

Gasverbrauch in Europa steigt erstmals seit vier Jahren wieder

31.03.2016 In Europa wurden im vergangenen Jahr 4 % mehr Erdgas verbraucht, als in 2014. Laut Gashandelsverband Eurogas sei dies der erste Anstieg seit vier Jahren. Gedeckt wird die Nachfrage überraschender Weise vor allem durch LNG-Importe. mehr

Thumbnail für Post 54799

Ebbt der LNG-Boom ab? Terminalprojekte in Frage gestellt

15.10.2015 Gleich zwei Marktforschungsunternehmen haben ein Abebben des LNG-Booms prognostiziert: IHS Inc. rechnet in einer aktuellen Studie damit, dass lediglich ein Viertel der derzeit geplanten LNG-Terminaprojekte bis 2025 gebaut werden, die Consultants von Fitch gehen davon aus, dass die Hälfte der für USA angekündigten Projekte nicht gebaut werden. mehr

Thumbnail für Post 46595

Samsung erhält Auftrag für Bau von LNG-Terminal in Singapur

27.08.2014 Der koreanische Anlagenbauer Samsung hat von der Singapore LNG Corporation den Auftrag für die dritte Phase der Erweiterung des dortigen LNG-Terminals erhalten. Der Auftrag hat ein Volumen von 700 Mio. US-Dollar.  mehr

Thumbnail für Post 41258

Eon: Gas-Liefervertrag mit Katar

22.10.2013 Ab 2014 bezieht Energiedienstleister Eon Flüssiggas (LNG) von Qatargas, Katar. Der Anbieter ist einer von mehreren neuen Gas-Lieferanten. Der deutsche Energiekonzern plant, sich langfristig von Russland als bisherigem Großlieferanten zu lösen. mehr

Thumbnail für Post 41199

Pörner Gruppe: Auftrag für LPG-Verladeanlage

10.10.2013 Die Pörner Gruppe hat vom rumänischen Erdöl- und Erdgas-Konzern Petrom einen Turn-key-Auftrag über die Planung und Lieferung einer LKW-Verladeanlage für Flüssiggas erhalten. mehr

Thumbnail für Post 36082 Die Armatur, die aus der Kälte kam

Armaturen für Flüssiggas müssen extremen Anforderungen standhalten

13.02.2013 Der Gas-Boom schlägt voll auf die Armaturentechnik durch: Schlauchverbindungen über mehrere 100 m und Wellenbewegungen von plus-minus fünf Meter bei der Verladung von -162 °C kaltem Flüssig-Erdgas (LNG) auf dem offenen Meer – für die dort eingesetzten Armaturen gelten extreme Anforderungen. Aber auch „normale“ LNG-Armaturen müssen einiges aushalten. Zum Glück gibt es Konstrukteure, denen auch dafür immer noch etwas einfällt… mehr



Loader-Icon