Force Majeure

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Force Majeure".

Die Betriebsstörung wird voraussichtlich mindestens drei Wochen andauern. (Bild: BASF) Defekter Heizkreislauf

BASF meldet Force Majeure in Ludwigshafen

News19.10.2017 Am 13. Oktober 2017 hat die BASF einen technischen Defekt in der Ecoflex-Anlage am Standort Ludwigshafen festgestellt. Um den Defekt zu beheben, hat das Unternehmen die Anlage abgestellt – und erklärt nun Force Majeure. mehr

Die BASF konzentriert die Produktion von XPS-Platten auf den Standort Ludwigshafen. (Bild: BASF) Dispersionen, Dispersionspulver und Hotmelts

BASF hebt die Force Majeure auf

News15.08.2017 Die BASF hebt mit sofortiger Wirkung die am 31. Oktober 2016 erklärte Force Majeure für die Lieferung von Dispersionen, Dispersionspulvern und Hotmelts auf Acrylmonomer-Basis aus den Standorten Ludwigshafen und Tarragona auf. mehr

Borealis prüft Bau einer 750 kt-Propan-Dehydrierungsanlage in Belgien Propylen-Produktion

Borealis meldet Force Majeure für belgische Kunststoffanlage

News27.02.2017 Der österreichische Kunststoffhersteller Borealis hat für eine Propylenanlage am belgischen Standort Kallo „Force Majeure“ erklärt. mehr

Shell Chemicals baut Alpha-Olefin-Anlage in Geismar Ungeplanter Stillstand

Shell-Cracker in Singapur fällt für Wochen aus

News10.10.2016 Das kann dauern: Nachdem der Energiekonzern Shell für seinen Steamcracker in Singapur Force Majeure erklärt hatte, geht das Unternehmen nun davon aus, dass die Anlage erst in einigen Wochen wieder angefahren werden kann. mehr

Liefersituation verbessert: BASF hebt Force Majeure für EO-basierte Produkte auf

Liefersituation verbessert: BASF hebt Force Majeure für EO-basierte Produkte auf

News29.06.2015 Die BASF hebt die im Mai erklärte Force Majeure für die in Europa produzierten Ethylenoxid (EO)-basierten Produkte im Portfolio der Bereiche Home Care and Industrial & Institutional Cleaning, Formulation Technologies, AgChem und Personal Care zum 10. Juli 2015 auf.     mehr

BASF: Ethylenoxid-Verknappung beeinträchtigt Lieferfähigkeit

BASF: Ethylenoxid-Verknappung beeinträchtigt Lieferfähigkeit

News22.05.2015 Der Chemiekonzern BASF hat für eine Reihe von Ethylenoxid-basierten Produkten aus dem Home Care- und Industrial Cleaning-Portfolio Force Majeure erklärt. Betroffen sind außerdem AgChem Additives sowie einige EO-basierte Produkte im Portfolio von Personal Care. mehr



Loader-Icon