Füllstandmessgerät

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Füllstandmessgerät".

Thumbnail für Post 53873 Für anspruchsvolle Prozesse

Füllstandmessgerät Duo Series LB 470

14.09.2015 Duo Series LB 470 ist das radiometrische Füllstandsmessgerät von Berthold in echter 2-Leiter Technik, das dem Füllstandsmessgerät LB 440 folgt. Genau wie sein Vorgängermodell zeichnet sich auch dieses Messsystem durch eine besonders hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit aus. Aufgrund dieser Qualität ist das System geeignet für anspruchsvolle Prozessen und überall dort, wo herkömmliche Wartentechnik eingesetzt wird. mehr

Thumbnail für Post 52381 Fehlerfreier Dauerbetrieb

Füllstandmessgerät Molosbob LF20

19.05.2015 Das Füllstandmessgerät Molosbob LF20 von Mollet wurde für eine einfache und zuverlässige kontinuierliche Füllstandmessung in Schüttgut-Silos und Bunker bis zu einer maximalen Messhöhe von 42 m entwickelt. mehr

Thumbnail für Post 47573 Unabhängigkeit von Füllguteigenschaften

Moloswave

23.10.2014 Mollet Füllstandtechnik bietet mit dem Moloswave MWF20 ein Messgerät zur kontinuierlichen Füllstandmessung in Schüttgütern. Es basiert auf dem Time Domain Reflectometry (TDR) Prinzip und ist speziell für die Füllstandmessung in Schüttgütern entwickelt worden. mehr

Thumbnail für Post 46623 Linsenantenne unempfindlich gegen Ablagerungen

Füllstandmessgerät Vegapuls 69

10.09.2014 Das Füllstandmessgerät Vegapuls 69 von Vega arbeitet mit einer Frequenz von 79 GHz. Dies ermöglicht eine deutlich bessere Fokussierung des Sendesignals. In Behältern und Silos mit vielen Einbauten, hilft die gute Fokussierung, den Einfluss von Störsignalen deutlich zu reduzieren. Auch bei komplexen Behälterkonstruktionen ist so eine zuverlässige Messung möglich. mehr

Thumbnail für Post 41841 Wenn´s hart kommt

Produktfokus Füllstand- und Druckmessgeräte für Öl- und Gasprozesse

04.02.2014 Hart, härter, Öl und Gas. So ungefähr lassen sich die Anforderungen an Mess- und Regelgeräte für den Einsatz in der Petro(chemie)industrie auf den Punkt bringen. Unter der Vielzahl an Geräten, über die wir laufend in der CHEMIE TECHNIK berichten, haben wir aus dem letzten Jahr eine Auswahl herausgepickt, die auch für Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie geeignet ist. mehr

Große Anwendungsvielfalt

Radar-Füllstandmessgerät Levelwave

22.01.2014 Invensys hat seine Foxboro Eckardt Levelwave-Radargerätereihe vorgestellt - eine Lösung für die Füllstandmessung von Flüssigkeiten, einschließlich korrosiver, klebriger oder sonstiger problematischer Medien. mehr

Thumbnail für Post 42116 Mehr Optionen

Füllstandmessgeräte Optiwave 5200 C und Optiflex 2200 C mit Foundation Fieldbus und Profibus PA

03.01.2014 Die Optiflex 2200 C und Optiwave 5200 C Füllstandmessgeräte von Krohne sind ab sofort mit den 2-Leiter Bus-Protokollen Foundation Fieldbus und Profibus PA erhältlich. mehr

Thumbnail für Post 38341 Selbstlernend zu mehr Mess-Sicherheit

Neue freiabstrahlende Radargeräte

06.05.2013 Dass bei schwierigen Einbaubedingungen zur Füllstandmessung oft zum geführten Radar gegriffen wird, hat meist mit einer Schwäche freiabstrahlender Radargeräte zu tun: Behältereinbauten, Bewegungen in Flüssigkeiten oder Schüttgut, Staub, Dämpfe und Schaum sind Einflussgrößen, die zu Messfehlern führen können. Und die Zuverlässigkeit einer Messung ist in der Praxis meist deutlich wichtiger, als deren Genauigkeit. Auf der anderen Seite wünschen sich die Betreiber eine berührungslose Messung, um die Geräte einfach installieren zu können und um Korrosion/Abrieb auszuschließen und dadurch den Wartungsaufwand zu verringern – Aspekte, die beim geführten Radar negativ zu Buche schlagen. mehr

Thumbnail für Post 33301 Für nahezu jede Anwendung eine Sonde

Füllstandmessgerät PulsFox PMG 10

26.07.2012 Die neuen Puls-Reflex-Füllstandmessgeräte der Baureihe Pulsfox PMG 10 von Afriso wurden zur Füllstandmessung von hoch- oder niederviskosen, anhaftenden, leitfähigen oder isolierenden Flüssigkeiten und Schüttgütern, zum Beispiel in Lager- und Prozessbehältern, Silos oder Tanks, konzipiert. mehr

Thumbnail für Post 32424 Autopilot an Bord

Neue TDR-Sensoren zur Füllstandmessung

12.06.2012 Dass man mit den heutigen Radargeräten Füllstände exakt und problemlos erfassen kann, wird von Anwendern als selbstverständlich vorausgesetzt. Wo also gibt es noch Entwicklungspotenziale? Aus Sicht des Herstellers Vega sind es vor allem die Aspekte vereinfachte Inbetriebnahme und automatische Einstellung auf die Bedingungen der Anwendung. Zur Achema zeigt der Hersteller die Weiterentwicklung der Plics-Philosophie für TDR-Sensoren. mehr

Thumbnail für Post 29770 Doppelt misst besser

Zwei-Leiter-Füllstandmessgerät Optiflex 1100 C

29.02.2012 Krohne führt das neue Optiflex 1100 C Füllstandmessgerät für Flüssigkeiten und Feststoffe für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeten Bereichen ein. Es bietet einen kosteneffektiven und leistungsfähigen Ersatz für herkömmliche Füllstandmessgeräte, beispielsweise kapazitive (HF), konduktive und Druck-Füllstandmessgeräte. mehr

Thumbnail für Post 28861 Auf die Anwendung kommt es an

Trends in der Füllstandmessung und Prozessinstrumentierung

09.02.2012 Mit der Entwicklung eines 78-GHz-Radargeräts zur Füllstandmessung beschreitet Siemens in der Schüttgutmessung neue Wege.  Werden dadurch niedrige Frequenzen oder andere Messprinzipien obsolet? Nein, meinen die Verantwortlichen des Herstellers im CT- Gespräch. mehr

Thumbnail für Post 27876 Immer Zugriff auf aktuelle Werte

Füllstandmessgerät mit Differenzdruck 3051S ERS System

11.10.2011 Das 3051S ERS System von Emerson ist geeignet für hohe Behälter, Destillierkolonnen und andere Installationen, in denen in der Vergangenheit lange Impulsleitungen oder Kapillare erforderlich waren. In diesen Anwendungen kann das System eine hohe Leistung, einfache Installation und Instandhaltung sowie einen tieferen Einblick in den Prozess und den Zustand der Messgeräte liefern. mehr

Thumbnail für Post 27448 Zuverlässige Leistung

Radar-Füllstandmessumformer arbeitet erstmals mit Frequenz von 78 GHz

27.09.2011 Der Radar-Messumformer Sitrans LR560 bietet eine sehr hohe Bedienerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit. Mit einer hohen Frequenz von 78 GHz, einem Öffnungswinkel von nur 4 ° und einer kurzen Wellenlänge erbringt er zuverlässige Leistungen von praktisch jedem Einbauort aus. mehr

Thumbnail für Post 27114 Die Anlagenverfügbarkeit erhöhen

Geführte Mikrowelle bei Absolute Energy

08.09.2011 Absolute Energy LLC hat Rosemount Messgeräte mit geführtem Radar (GWR) und Bezugsgefäße von Emerson installiert, um den Füllstand in einem Kondensatsammler für die Siebentwässerung zu überwachen. mehr

Thumbnail für Post 25764 Alle Oberflächen hochgenau messen

Füllstandmessgerät LM80 Laser Sensor

10.05.2011 Das Füllstandmessgerät LM80 Laser Sensor von ABB wird für kontaktlose Füllstand-Messungen von Schüttgütern und Flüssigkeiten eingesetzt. Das Gerät wurde für die Positionsfernmessung über besonders große Distanzen von bis zu 150 m und die präzise Füllstand-Messung bis 30 m entwickelt. Jede Oberfläche wird exakt erfasst, bei einem beliebigen Messwinkel. mehr

Thumbnail für Post 22078 Blendet Schwebstoffe aus

Kapazitiver Füllstandssensor CFAK 12 für verschmutzte Medien

08.08.2010 Der kapazitive Füllstandssensor CFAK 12 erkennt leitfähige Flüssigkeiten und blendet dabei Schmutzpartikel und Reinigungsmittelrückstände zuverlässig aus. mehr

Thumbnail für Post 18791 Überwachung aus der Ferne

Daten per GSM/GPRS, Funk oder Internet – Watermanager solution

14.01.2010 Die watermanager solution ermöglicht es, Datenlogger jederzeit und von jedem beliebigen Standort aus zu verwalten und auszulesen. Bei Grenzwertüberschreitung wird automatisch eine Warnmeldung per SMS und E-Mail generiert. mehr

Aufs Profil geschaut

Oberflächen statt Punkte messen

29.11.2009 Betreiber von Silos müssen auf die Erfahrung ihrer Mitarbeiter vertrauen, wenn es um den Füllstand geht. Schüttgüter rutschen anders als Flüssigkeiten unregelmäßig im Silo nach unten, so dass ein unebenes Oberflächenprofil entsteht. Bisherige Methoden erfassen den Füllstand von Schüttgütern jedoch nur punktuell, und Anwender nehmen eine erhebliche Messunsicherheit in Kauf. mehr

Multitasking

CT Produktfokus Füllstandmessung

29.11.2009 Füllstandmessgeräte messen heute nicht mehr nur allein den Füllstand. Mit geschickter Sensorverknüpfung lassen sich Temperatur- und Füllstand bestimmen oder aus derVibrations-Resonanz die Dichte berechnen. Methodisch dominieren Ultraschall- und Radarmessungen den Markt der Füllstandmessgeräte, aber auch bewährte Methoden wie Schwimm-Schalter finden Anwendung. mehr



Loader-Icon