Funktionale Sicherheit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Funktionale Sicherheit".

Die Überprüfung von Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen bedeutet oft Produktionsunterbrechung. Bild: Infraserv Gendorf Produziert Ihre Anlage oder prüfen Sie noch?

Flexible Prüfzyklen beim Functional Safety Management

Fachartikel19.07.2017 Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen müssen regelmäßig geprüft werden. Doch während in der Großchemie bereits ganze Fachabteilungen auf eine Flexibilisierung der Prüfintervalle setzen, wird in vielen mittelständischen Betrieben an der jährlichen Prüfung als „Status Quo“ festgehalten. Auch dann, wenn es weder betriebliche Zwänge wie Wartungsvorgänge noch gesetzliche oder regulatorische Vorgaben gibt. mehr

Die Integration der Sicherheitssteuerung ist vor allem bei großen Anlagen ein Mammutprojekt. Bild: Phoenix Contact Mit Sicherheit verpackt

Sicherheitssteuerung in der Endfertigung und Verpackung

Fachartikel18.07.2017 Chemours, Niederlande, betreibt Anlagen, die funktional sicher ausgelegt sein müssen. Dazu verwendet das Unternehmen die Safety-Bridge-Technologie, die keine separate Safety-Steuerung benötigt, weil die sicheren Daten in einem Logikmodul verarbeitet werden. Was der Anwender in der Praxis davon hat, wird im Beitrag erklärt. mehr

In der zunehmend vernetzten Welt steigt der Bedarf nach IT-Sicherheit – besonders, wenn auch die funktionale Sicherheit davon abhängt. Bild: sdecoret – Fotolia Safety nicht ohne Security

Sicherheitskonzepte für vernetzte Anlagen

Fachartikel13.07.2017 Industrie 4.0 – letztendlich wird sich keine Branche der Digitalisierung respektive der Vernetzung der Systeme und Prozesse entziehen können. Doch dies bringt nicht nur mehr Effizienz, sondern auch neue Sicherheitsrisiken in die Produktion. Ein notwendiger Schritt, um auch zukünftig mit allen Gegebenheiten sicher umgehen zu können, ist von daher, hier Safety und Security gleichermaßen im Blick zu haben. mehr

Magnetventile sind ein wichtiges, sicherheitskritisches Element in einer Anlage, da sie im Ernstfall dafür sorgen, dass eine Armatur in einen sicheren Zustand gefahren wird. Bild: Festo Lizenz zum unbefristeten Einsatz

Magnetventile bewähren sich in SIL-Anwendung bei Bayer

Fachartikel11.11.2016 In einer Mehrzweckanlage bei Bayer in Dormagen sind seit 14 Jahren rund 1.500 Magnetventile im Einsatz. Die sicherheitskritischen Anwendungen stellen dabei hohe Anforderungen an die eingesetzte Technik. Ein Erfahrungsbericht. mehr

Juli 2016 Workshop

SIL-Workshop: Gutachter gewährt Blick hinter die Kulissen von Schadensfällen

News02.11.2016 Kommt es in (Chemie-)Betrieben zu Unglücken, hat der Richter in der Schuldfrage das letzte Wort. Wo die häufigsten Schwächen in Betrieben liegen, ist Gegenstand eines Vortrags im Rahmen eines demnächst stattfindenden Workshops. mehr

Prozesstechnik und Automotivebranche haben auf den ersten Blick nur wenig Gemeinsamkeiten – doch beim Thema funktionale Sicherheit kennen Mechanik funktional sicher

SIL-Nachweis für Armaturen und -antriebe

Fachartikel31.08.2016 Dass der SIL-Nachweis von Sicherheitseinrichtungen jede Menge Fallstricke bietet, ist bekannt. Richtig knifflig wird es, wenn der Sicherheitskreis nicht nur elektrische Komponenten, sondern auch mechanische Bestandteile wie Armaturen und deren Antriebe umfasst. Dennoch gibt es Möglichkeiten, sich dem Thema zu nähern. mehr

Juli 2016 SIL für Aktoren

CT-Marktübersicht: Ventile und -anschaltungen für PLT-Schutzfunktionen

Fachartikel31.08.2016 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend. Da die Zahl der Geräte in unserer Übersicht in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist, haben wir unsere Übersicht in den Printausgaben geteilt. In Ausgabe 09/2016 stellen wir elektrische Geräte für Aktoren vor, die in PLT-Schutzeinrichtungen eingesetzt werden. In CT 7 hatten wir Geräte für den Physical Layer dargestellt, in CT 8 Sensoren mit SIL-Zertifikat. mehr

April 2016 SIL wird zum Standard

CT-Umfrage: Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie

Fachartikel06.04.2016 SIL-Geräte sind schwer im Kommen: In einer Umfrage unter Anlagenbetreibern, Planern und Geräteherstellern hat die CT-Redaktion die aktuellen Trends in der Funktionalen Sicherheit ermittelt. mehr

November 2015 Konflikt aus Sicherheit und Verfügbarkeit auflösen

Diagnoseinformationen in sicherheitsgerichteten Systemen nutzen – Teil 2

Fachartikel10.11.2015 Eine Anlage aufgrund eines defekten Feldgerätes abfahren? In der Chemie treibt diese Entscheidung täglich so manchem Betriebsleiter Tränen in die Augen. Dabei gibt es Alternativen, wenn beispielsweise bereits vorhandene Diagnosefunktionen genutzt werden, die per Hart-Protokoll übertragen werden. Im zweiten und letzten Teil unserer kleinen Artikelserie werden Beispiele genannt und der Nutzen der Automatisierung von Sicherheitsfunktionen dargestellt. mehr

SIL im Sensor

CT-Marktübersicht: Sensoren für PLT-Schutzfunktionen

Fachartikel16.10.2015 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend. Da die Zahl der Geräte in unserer Übersicht in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist, haben wir unsere Übersicht geteilt. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Sensoren und Messumformer / Transmitter für PLT-Schutzeinrichtungen vor. In CT 7 hatten wir Geräte für den Physical Layer dargestellt, in CT 9 SIL-Geräte für Aktoren. mehr

Oktober 2015 Konflikt aus Sicherheit und Verfügbarkeit auflösen

Diagnoseinformationen in sicherheitsgerichteten Systemen nutzen – Teil 1

Fachartikel15.10.2015 Nach der Inbetriebnahme bleiben sie meist ungenutzt: Diagnoseinformationen, die per Hart-Protokoll übertragen werden, lassen sich aber uch in sicherheitsgerichteten Systemen nutzen – und erschließen dem Betreiber so einen bislang unterschätzten Mehrwert. mehr

SIL in Action

Marktübersicht: Ventil-Aktoren für PLT-Schutzfunktionen

Fachartikel02.09.2015 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend.  Da die Zahl der Geräte in unserer Übersicht in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist, haben wir unsere Übersicht geteilt. In Ausgabe 09/2015 stellen wir Ihnen Geräte für Aktoren vor, in CT 10 folgen dann Sensoren und Messumformer / Transmitter. In CT 7 hatten wir Geräte für den Physical Layer dargestellt. Diese Infos sind bereits online abrufbar. mehr

SIL im Physical Layer

CT-Marktübersicht: Geräte zur Feldinstrumentierung

Fachartikel13.07.2015 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend.  Da die Zahl der Geräte in unserer Übersicht in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist, haben wir unsere Übersicht geteilt. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Geräte für den Physical Layer der Feldinstrumentierung vor. In den kommenden Heften werden wir dann Übersichten zu Sensoren, Messumformern und die funktional sichere Anbindung von Armaturen darstellen. Diese Infos sind aber bereits online abrufbar: www.marktuebersichten.chemietechnik.d mehr

Dezember 2014 SIL-Gedanke erweitert

Rechnerischer SIL-Nachweis für mechanische Berstscheiben

Fachartikel05.12.2014 Eigentlich gilt die Anforderung des SIL-Nachweises nur für PLT-Schutzeinrichtungen. Doch was tun, wenn eine PLT-Schutzfunktion mechanische Komponenten beinhaltet oder eine PLT-Schutzeinrichtung das Funktionieren einer vorgeschalteten mechanischen Komponente voraussetzt? mehr

SIL-Know how kostenlos per eLearning

SIL-Know how kostenlos per eLearning

News27.11.2014 Die Unternehmen Tüv Nord, Krohne, Samson und Phoenix Contact haben im Internet ein gemeinsam erstelltes eLearning-Angebot zur Funktionalen Sicherheit (SIL) veröffentlicht. Der für Anlagenplaner und -betreiber in allen Industriebereichen konzipierte Kurs beinhaltet zehn Lernmodule zur Anwendung der DIN EN 61508/61511 in sicherheitsgerichteten Anlagen. mehr

Krohne startet weitere SIL-Seminarreihe

Krohne startet weitere SIL-Seminarreihe

News08.01.2014 Bereits am 4. Februar startet der Messtechnik-Spezialist Krohne gemeinsam mit vier weiteren Unternehmen seine dritte Seminarreihe zum Thema „Funktionale Sicherheit (SIL) in der Prozessindustrie“. Die Reihe richtet sich an Anlagenbauer und Betreiber aus den Bereichen Chemie, Öl und Gas, Kraftwerke und Energie. Insgesamt werden sechs Termine in Deutschland und Österreich angeboten. mehr

SIL zur Wahl

CT-Marktübersicht: PLT-Geräte für SIL-Kreise

Fachartikel11.07.2013 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte sind weiter im Kommen.  Unsere Übersicht zeigt, welche Geräte verfügbar sind. Wird im SIL-Zertifikat nur auf IEC 61508 verwiesen, wird die SIL-Einstufung ohne Betriebsbewährung erreicht. Der Verweis auf IEC 61508 weist auf Zuhilfenahme der Betriebsbewährung hin. Bei „SIL einkanalig“ wird der maximal erreichbare SIL genannt. Die seit 2010 geltende Einstufung nach IEC61508 Edition 2 werden wir in CT 10 erläutern. mehr

Juli 2012 SIL zur Wahl

CT-Marktübersicht: PLT-Geräte für SIL-Kreise

Fachartikel11.07.2012 Neben betriebsbewährten Lösungen werden inzwischen verstärkt PLT-Geräte nach IEC 61508 entwickelt. Unsere Marktübersicht zeigt, welche Geräte bereits verfügbar sind. mehr

CT bringt aktualisierte Marktübersicht zu SIL-Geräten

News03.07.2012   Die Redaktion der CHEMIE TECHNIK wird in der Juli-Ausgabe eine aktualisierte Marktübersicht zu PLT-Geräten veröffentlichen, die nach der Norm DIN/EN 61508 entwickelt wurden. Mehr als 280 Geräte von fast 60 Herstellern werden detailliert beschrieben.   mehr

CT-Marktübersicht: PLT-Geräte mit SIL-Zertifikat

SIL-Palette wächst weiter

Fachartikel02.08.2011 Neben betriebsbewährten Lösungen wurden in der jüngsten Vergangenheit bereits PLT-Geräte - vom Sensor über Schaltgeräte bis hin zu Automatisierungskomponenten und -systeme nach IEC 61508 entwickelt. Unsere neu aktualisierte Marktübersicht zeigt, welche nach der Norm entwickelten PLT-Geräte bereits verfügbar sind und worauf es beim Lesen von SIL-Zertifikaten ankommt. mehr



Loader-Icon