Glatt Ingenieurtechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Glatt Ingenieurtechnik".

Thumbnail für Post 45254 In einem Schritt

Trocknung durch Wirbelschicht-Sprühgranulation

12.09.2014 Die thermische Trocknung stellt in nahezu allen Wirtschaftszweigen einen wesentlichen Prozess dar, um flüssige oder feuchte Rohstoffe in feste trockene Produkte zu überführen. Dabei wird im Allgemeinen Wasser oder ein anderes Lösemittel durch Verdunsten oder Verdampfen aus dem Rohstoff entfernt. Zur Durchführung von trocknungstechnischen Anwendungen steht eine Vielzahl von Verfahren und Apparaten zur Verfügung. Die Auswahl geeigneter Verfahren ist in der Regel komplex und hängt von den jeweils vorliegenden Rahmenbedingungen ab. mehr

Thumbnail für Post 35802

Glatt Ingenieurtechnik erhält zweiten Auftrag von Lukoil

22.11.2012 Der russische Ölkonzern Lukoil hat Glatt Ingenieurtechnik, Weimar, erneut mit dem Bau einer Anlage zur Herstellung von Natriumzyanid (NaCN), die eine Kapazität von etwa 18.000 t/a haben wird. Sie soll 2014 fertiggestellt sein und auf einer Lizenz der Firma DuPont basieren, mehr

Thumbnail für Post 32451 In explosionsdruckfester Ausführung

Laboranlage Procell Labsystem

06.06.2012 Mit dem Procell Labsystem von Glatt Ingenieuertechnik, einer Labor-Wirbelschichtanlage zur Herstellung von Granulaten aus Pulver, ist die Verarbeitung aller St-1-und St-2-Stäube und ihrer hybriden Gemische möglich. Die Sicherheitsbetrachtung vor Versuchen auf der Anlage lässt sich damit verkürzen. Außerdem lassen sich bis heute noch unbekannte Stoffe mit der Anlage in Zukunft verarbeiten. mehr



Loader-Icon