Großanlagenbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Großanlagenbau".

Fusionsgerüchte haben die Aktie von Thyssenkrupp beflügelt (Bild: Thyssenkrupp)

Medienberichte: Thyssenkrupp will im Großanlagenbau Stellen streichen

13.06.2016 Der Anlagenbau-Konzern Thyssenkrupp plant offenbar Stellenstreichungen. Wie das Handelsblatt berichtet, sollen im Bereich Process Technologies Arbeitsplätze „sozialverträglich“ abgebaut werden. mehr

Fusionsgerüchte haben die Aktie von Thyssenkrupp beflügelt (Bild: Thyssenkrupp)

Konzernumbau: Thyssenkrupp streicht Managementebene im Großanlagenbau

13.05.2016 Der Konzernumbau bei Thyssenkrupp geht weiter: Das Unternehmen hat am Freitag weitreichende Veränderungen im Führungsteam bekannt gegeben. Im Großanlagenbau entfällt eine Managementebene, das Servicegeschäft soll deutlich ausgeweitet werden. mehr

Thumbnail für Post 55293

Studie: Großanlagenbau unterschätzt Potenzial der Industrie 4.0

16.11.2015 Der deutsche Großanlagenbau sieht in den Technologien der Industrie 4.0 eine Chance um seine Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Allerdings unterschätzen die Unternehmen bislang noch die Potenziale der vierten industriellen Revolution. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA. mehr

Thumbnail für Post 50966

Hauenschild beerbt Knauthe als Sprecher des Großanlagenbaus

26.03.2015 Die VDMA Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau (AGAB) hat einen neuen Sprecher. Auf der Vorstandssitzung am Montag wurde Dr. Rainer Hauenschild, CEO des Siemens-Bereichs Energy Solutions, gewählt. Hauenschild folgt auf Helmut Knauthe, CTO von Thyssen Krupp Industrial Solutions, der das Ehrenamt vier Jahre lang inne hatte. mehr

Thumbnail für Post 50839 VDMA-Lagebericht Großanlagenbau

Stürmische Zeiten

24.03.2015 Der deutsche Großanlagenbau hat stürmische Zeiten zu meistern. Im vergangenen Jahr machte den in der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA vertretenen Engineeringfirmen die schwache Weltkonjunktur, die Volatilität auf den Rohstoffmärkten und der Zusammenbruch des Kraftwerksmarktes in Deutschland zu schaffen. Insgesamt ging der Bestelleingang um sieben Prozent zurück. mehr

Thumbnail für Post 50810

VDMA-Lagebericht: Großanlagenbau schrumpft um 7 %

23.03.2015 Der deutsche Großanlagenbau hat im vergangenen Jahr wieder deutlich Federn gelassen: Der Auftragseingang sank erneut – gegenüber 2013 musste die Branche ein Minus von 7 % hinnehmen. Vor allem im Kraftwerksbau war der Rückgang sehr deutlich. Vor allem die Nachfrage aus China und Indien war schwach. Im Chemieanlagenbau haben Großaufträge aus Russland und USA das Bild geprägt. mehr

Thumbnail für Post 45634

Engineering Summit: Anlagenbau diskutierte intensiv aktuelle Herausforderungen

03.07.2014 Der gestern beendete 3. Engineering Summit war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Über 310 Teilnehmer diskutierten intensiv aktuelle Herausforderungen und zukünftige Geschäftsmöglichkeiten im Anlagenbau. In fast schonungsloser Offenheit sprachen Top-Manager über aktuelle Problemstellungen, stellten Best Practices im internationalen Anlagenbau vor und gaben eine Antwort darauf, was die Konkurrenz aus China und Südkorea in den vergangenen Jahren so stark gemacht hat. mehr

Thumbnail für Post 43498

PwC: M&A-Stimmung im Bau- und Großanlagenbau ist gedämpft

27.02.2014 Laut einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC, Frankfurt, verzeichnen die M&A-Aktivitäten in der Bau- und Großanlagenbranche 2013 das dritte Jahr in Folge einen Rückgang der Fusionen und Übernahmen. Für 2014 prognostiziert PwC eine leichte Erholung des M&A-Marktes in der Branche. mehr

Thumbnail für Post 38059

VDMA: Großanlagenbau mit deutlichem Minus

18.03.2013 Der Auftragseingang im deutschen Großanlagenbau ist im vergangenen Jahr drastisch eingebrochen. Wie die Mitgliedsfirmen der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA heute berichteten, sanken die Bestellungen um 18 % auf nun 20,5 Mrd. Euro. Vor allem der Kraftwerks- und Walzwerksbau musste, insbesondere im Inland, deutliche Einbußen verkraften. mehr

Thumbnail für Post 37153 Total global

Internationalisierung im Anlagenbau – Mehr Chance als Risiko

15.02.2013 Am Scheideweg zwischen hier und dort – In nahezu allen Branchen schreitet die Internationalisierung voran, das ist nichts Neues. Doch wie lässt sich damit am besten umgehen? Auch Konzerne, die seit Jahrzehnten global tätig sind und Standorte in vielen Ländern und abgelegenen Winkeln der Welt betreiben, haben häufig noch nicht den goldenen Weg gefunden, um problemlos allen Ansprüchen einer globalisierten Welt zu begegnen. mehr

Thumbnail für Post 36998

KBR mit vollen Auftragsbüchern

08.02.2013 Für den Großanlagenbau scheint es keine schlechte Jahreszeit zu geben. Neben Technip hat auch KBR ausreichend Arbeit zu Beginn des neuen Jahres: Eine Lizenz und das Basic Engineering für die Modernisierung einer Ammoniak-Anlage in Ungarn sowie Engineering-Services für einen Veba Combi Cracker in Kambodscha stehen auf dem Plan. mehr

Thumbnail für Post 35547 Großes Ergebnispotenzial

Neue Studie zum Risikomanagement im Großanlagenbau

15.11.2012 Die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA hat gemeinsam mit der Beratungsgesellschaft Management Engineers eine Studie zum Thema „Risikomanagement“ vorgestellt. Demnach eröffnet ein gezieltes Projekt-Risikomanagement Ergebnispotenziale von bis zu 20 Prozent. mehr

Thumbnail für Post 35008 „Größere Stücke als bisher“

Interview mit Helmut Knauthe, Mitglied der Geschäftsführung ThyssenKrupp Uhde

14.11.2012 „Größe als Wettbewerbsfaktor im Anlagenbau“ lautet das Thema der Keynote, die Helmut Knauthe zum 2. Engineering Summit in Mannheim halten wird. Im CT-Interview erläutert der Sprecher der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau und Mitglied der Geschäftsführung von Thyssenkrupp Uhde den Trend zu immer größeren Projekten. mehr

Thumbnail für Post 34985 Multitalente gesucht

Personal für Bau- und Montage im Industrieanlagenbau

08.11.2012 Weniger Projekte, dafür aber immer größer – auf diesen einfachen Nenner lässt sich der Haupttrend im Weltmarkt für Großanlagen bringen. Doch die damit vom Kunden gewünschte gesamtverantwortliche Projektabwicklung stellt deutsche Großanlagenbauer vor Probleme: Es fehlt an Personal für das Baustellenmanagement. Wie die Engineering-Unternehmen dem begegnen, erfahren Sie hier. mehr

Thumbnail für Post 35340

VDMA stellt Studie zum Risikomanagement im Großanlagenbau vor

29.10.2012 Die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA hat gemeinsam mit der Beratungsgesellschaft Management Engineers eine Studie zum Thema „Risikomanagement“ vorgestellt. Demnach eröffnet ein gezieltes Projekt-Risikomanagement Ergebnispotenziale von bis zu 20 Prozent. mehr

Thumbnail für Post 30241 Großanlagenbau packt‘s an

VDMA: 11% Plus im Großanlagenbau/Chemie-Anlagenbau noch weit von Rekordjahren entfernt

23.04.2012 Die Unternehmen des deutschen Großanlagenbaus konnten ihren Auftragseingang im vergangenen Jahr um 11 Prozent auf 24,9 Mrd. Euro steigern. Mit Bestellungen im Wert von 2,3 Mrd. Euro in 2011 erreichten die Aufträge aus der Chemie in etwa das Vorjahresniveau. Von den Rekordjahren 2006 und 2007 sind die Chemie-Anlagenbauer allerdings noch weit entfernt. mehr

Thumbnail für Post 30663

VDMA: 11% Plus im Großanlagenbau / Chemie-Anlagenbau noch weit von Rekordjahren entfernt

27.03.2012 Die Unternehmen des deutschen Großanlagenbaus konnten ihren Auftragseingang im vergangenen Jahr um 11 Prozent auf 24,9 Mrd. Euro steigern. Mit Bestellungen im Wert von 2,3 Mrd. Euro in 2011 lagen die Bestellungen aus der Chemie in etwa das Vorjahresniveau. Von den Rekordjahren 2006 und 2007 sind die in der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau des VDMA organisierten Chemie-Anlagenbauer allerdings noch weit entfernt. Damals wurden Bestellungen im Wert von über 5 Mrd. Euro platziert. mehr

Thumbnail für Post 25362 Deutsche Chemieunternehmen in Singapur: größte Investition in der Firmengeschichte von Lanxess

Made in Singmany

09.05.2011 Mit der Nähe zu Absatzmärkten sowie Aspekten der Rohstoffversorgung und Logistik übt Singapur auch auf deutsche Chemieunternehmen eine starke Anziehungskraft aus. Lanxess baut derzeit für 400 Mio. Euro eine Butylkautschukanlage, Evonik will dort DL-Methionin herstellen. mehr

Thumbnail für Post 25129 VDMA-Lagebericht Großanlagenbau

Tauwetter in frostigem Umfeld

02.05.2011 Mit Bestellungen in Höhe von 22,4 Mrd. Euro in 2010 sind die Unternehmen des deutschen Großanlagenbaus weiter auf Erholungskurs, allerdings noch weit von den Rekordwerten der Jahre 2007 und 2008 entfernt. Und dass diese auch nicht so schnell wieder erreicht werden, liegt an strukturellen Veränderungen im globalen Engineeringgeschäft. Steigender Wettbewerbsdruck macht den Unternehmen der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA zu schaffen. mehr

Thumbnail für Post 25141

VDMA AGAB: Helmut Knauthe neuer Sprecher der Großanlagenbauer

29.03.2011 Helmut Knauthe, Mitglied der Geschäftsführung der Uhde GmbH, ist neuer Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im VDMA. Knauthe tritt die Nachfolge von Dieter Rosenthal, Mitglied des Vorstandes des SMS Siemag AG, an, der dieses Ehrenamt seit 2006 bekleidete. Rosenthal wird im neuen AGAB-Vorstand die Rolle des stellvertretenden Sprechers übernehmen. mehr



Loader-Icon