Henkel

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Henkel".

Henkel will die Sonderhoff-Unternehmensgruppe, einen Hersteller maßgeschneiderter Dichtstofflösungen, übernehmen. (Bild: Henkel) Übernahme-Vereinbarung

Henkel kauft Dichtstoff-Hersteller Sonderhoff

19.05.2017 Der Düsseldorfer Konzern Henkel will die Sonderhoff-Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln übernehmen und hat eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Mit dem Hersteller von Dichtstoff will Henkel sein Portfolio stärken. mehr

Henkel-Vorstand Hans Van Bylen hat die ambitionierten Pläne des Konzerns bis 2020 vorgestellt. (Bild: Henkel) Wachstumspläne

Mehr Wachstum, mehr Übernahmen: Henkel präsentiert Vier-Jahres-Plan

17.11.2016 Unter dem Titel „2020+“ hat Henkel-Chef Hans Van Bylen die strategischen Ziele des Konzerns für die kommenden vier Jahre vorgestellt. Die Prioritäten des Konsumgüter-Herstellers sind „Wachstum vorantreiben, Digitalisierung beschleunigen, Agilität steigern und in Wachstum investieren.“ mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen

Nächste Übernahme: BASF will Bauchemie von Henkel kaufen

15.09.2016 Die Chemiekonzerne BASF und Henkel haben sich auf die Übernahme des Henkel-Westeuropa-Geschäftss für für Boden- und Fliesenverlegesysteme sowie Abdichtungen für professionelle Anwender geeinigt. mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen Bildergalerie

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

12.08.2016 Der Branchenverband VCI hat die umsatzstärksten deutschen Chemieunternehmen aufgelistet. Wir zeigen Ihnen die Top 10 in Bildern. mehr

Henkel-Chef Rorsted wechselt zu Adidas

Henkel-Chef Rorsted wechselt zu Adidas

19.01.2016 Kasper Rorsted, zurzeit noch Chef des Konsümgüterkonzerns Henkel, ist designierter Nachfolger des Adidas-Vorstandsvorsitzenden Herbert Hainer. Nachdem Henkel zunächst mitgeteilt hatte, dass Rorsted das Unternehmen zum 30. April verlässt, hat Adidas den geplanten Wechsel nun bestätigt, wie das Portal ‚Produktion‘ berichtet. mehr

Henkel streicht 1.200 Stellen in der Klebstoffsparte

Henkel streicht 1.200 Stellen in der Klebstoffsparte

05.10.2015 Beim Konsumchemie-Hersteller Henkel schwächelt das Geschäft mit Klebstoffen. In der Sparte, in der unter anderem die Produkte Pattex und Pritt produziert werden, sollen deshalb 1.200 Stellen abgebaut werden - 100 davon in Deutschland. mehr

Henkel zieht positive Bilanz

Henkel zieht positive Bilanz

04.03.2015 Der Konsumgüter-Hersteller Henkel hat das Jahr 2014 mit rund 16,4 Mrd. Euro Umsatz insgesamt positiv abgeschlossen – trotz schwierigem Geschäftsumfeld. Auch für 2015 erwartet der Konzern wieder ein leichtes Wachstum.   mehr

Henkel erwirbt Elektronikchemikalien-Hersteller Bergquist

Henkel erwirbt Elektronikchemikalien-Hersteller Bergquist

24.09.2014 Henkel, Düsseldorf, hat den US-amerikanischen Hersteller von Elektronik-Beschichtungen ‘The Bergquist Company‘ in Chanhassen übernommen. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen ist ein führender Hersteller von wärmeableitenden Beschichtungen, Füllstoffen (gap filler) und elektrisch isolierenden Folien für elektronische Anwendungen. mehr

Henkel: Quartalsumsatz nominal um 3,5 % gesunken

Henkel: Quartalsumsatz nominal um 3,5 % gesunken

12.08.2014 Im 2. Quartal 2014 schwächten negative Wechselkurseffekte den Konzernumsatz von Henkel, Düsseldorf, der mit 4,137 Mrd. um 3,5 % unter dem Wert des Vorjahresquartals lag. Organisch, das heißt bereinigt um Wechselkurseffekte und Akquisitionen/Divestments, stieg der Umsatz dagegen um 3,3 %. mehr

Henkel hat neues Klebstoff-Werk in Russland eröffnet

Henkel hat neues Klebstoff-Werk in Russland eröffnet

23.10.2013 Der neue Produktionsstandort von Henkel Bautechnik in der russischen Region Stavropol hat die Herstellung von Konstruktionsklebstoffen aufgenommen. Damit kommen die Trockenmischprodukte näher an die Kunden im schnell wachsenden russischen Markt. mehr

Henkel hat weltgrößte Klebstoff-Fabrik in China eröffnet

Henkel hat weltgrößte Klebstoff-Fabrik in China eröffnet

19.09.2013 Das Düsseldorfer Chemieunternehmen Henkel hat in Shanghai das weltweit größte Klebstoffwerk eröffnet. Das neue Werk umfasst 150.000 Quadratmeter Fläche und kostete mehr als 50 Mio. Euro. Jährlich sollen dort etwa 600 Mitarbeiter bis zu 428.000 t Klebstoffe produzieren. mehr

BASF investiert in industrielle Enzymtechnologien

BASF investiert in industrielle Enzymtechnologien

21.05.2013 Mit drei unterschiedlichen Transaktionen hat die BASF, Ludwigshafen, ihr Engagement im Wachstumsmarkt der industriellen Enzymtechnologie vertärkt. Dies betrifft Vereindarungen mit Henkel in Düsseldorf, Dyadic International in den USA und Direvo Industrial Biotechnology aus Köln. mehr

Tectrion und Henkel vereinbaren Zusammenarbeit

Tectrion und Henkel vereinbaren Zusammenarbeit

28.08.2012 Der Industriedienstleister Tectrion und die Infrastucture Services des Düsseldorfer Konsumgüter- und Technologiekonzerns Henkel streben eine engere Zusammenarbeit an. Beide Partner werden sich gegenseitig in den Bereichen Instandhaltung und technische Infrastrukturservices unterstützen. mehr

Synthetische Klebstoffe Optal XP Verbesserte Abwaschbarkeit

Synthetische Klebstoffe Optal XP

07.04.2011 Mit der Produktreihe Optal XP hat Henkel eine neue Generation von synthetischen Klebstoffen für das Etikettieren von Glasflaschen entwickelt, die nach Herstellerangaben ebenso leistungsfähig wie traditionelle Kaseinklebstoffe sind. mehr



Loader-Icon