Industrie 4.0

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Industrie 4.0".

Vor allem im ländlichen Raum herrscht Mangelware an schnellen Datenleitungen. (Bild: James Thew – Fotolia) Digitalisierung

VDMA fordert beschleunigten Breitbandausbau

15.08.2017 Der stellvertretende VDMA-Hauptgeschäftsführer Hartmut Rauen wirft der Politik vor, die Wettbewerbschancen des industriellen Mittelstands beim Ausbau von Industrie 4.0 leichtfertig aufs Spiel zu setzen. „Vor allem beim Breitbandausbau muss Deutschland einen Zahn zulegen“, fordert Rauen. mehr

Bild: Andrei Merkulov – Fotolia Gemeinsame Vision gesucht

Digitalisierung im Anlagenbau

07.08.2017 Der Anlagenbau tut sich schwer mit der Digitalisierung. Obwohl die Branche inzwischen die Chancen für mehr Effizienz und neue Geschäftsmodelle erkannt hat, sind die Hürden und auch die Vorbehalte noch groß. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Hays-Fachkräfte-Index

Nachfrage im Maschinenbau kräftig gestiegen

25.07.2017 Aufgrund der guten wirtschaftlichen Großwetterlage bewegt sich die Suche nach Fachkräften weiterhin auf einem stabil hohen Niveau. So ist der Hays-Fachkräfte-Index im 2. Quartal 2017 zum vierten Mal in Folge auf nun 117 Punkte gestiegen. Im Vergleich zum Vorquartal fiel der Anstieg mit 1 Punkt jedoch moderat aus. mehr

KSB Pumpenantrieb My_Flow_Drive Smarter Antrieb

Pumpenantrieb My Flow Drive

14.07.2017 Der Industrie-4.0-taugliche „MyFlow Drive“ von KSB bietet die Möglichkeit, eine gewünschte Festdrehzahl individuell am Motor einzustellen. Das schafft für den Anwender Planungssicherheit, weil es mit wenigen Handgriffen möglich ist, den Volumenstrom der Pumpen zu erhöhen oder zu senken. mehr

H:\BILDER\CT\KB-Fein-Online-News\A bis H\Econ Solutions_econ3_Startbildschirm.jpg Standort in Thüringen

Econ Solutions expandiert Software-Entwicklung

31.05.2017 Econ Solutions stärkt mit einem Standort in Meiningen, Thüringen, seine Präsenz in der Mitte Deutschlands: Mit einem vergrößerten Team in der Softwareentwicklung will sich der Energiemanagement-Spezialist künftig stärker auf die Anforderungen durch die Industrie 4.0 fokussieren. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt TÜV-Mängelstatistik

Experten warnen vor Sicherheitslücken durch Digitalisierung

17.05.2017 Anlagen müssen sicher bleiben: Datensicherheit soll künftig eine bedeutendere Rolle bei der Sicherheitsprüfung technischer Anlagen spielen, fordern Experten des Verbandes der TÜV (VdTÜV). Generell sehen sie die deutschen Anlagen aber auf einem beispielhaft hohen Sicherheitsniveau. mehr

Dr. Gunther Kegel, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Pepperl+Fuchs und Vorstandsvorsitzender des ZVEI-Fachverbands Automation In den letzten Wochen haben wir bei den technischen und organisatorischen Fragen zur IP-Kommunikation einen Durchbruch erzielt. Bild: ZVEI Hannover Messe

Automatisierungsbranche mit sehr gutem Start

25.04.2017 Prozessautomatisierung hat Konjunktur: Auf der Hannover Messe präsentierte der Fachverband im ZVEI glänzende Zahlen für die ersten Monate des Jahres - das könnte auch bereits an der Umsetzung der Vision Industrie 4.0 liegen. mehr

März 2016 VDMA Druckluft- und Vakuumtechnik auf der Hannover-Messe

Industrie 4.0 soll vorausschauende Wartung ermöglichen

12.04.2017 Von der Vernetzung der Produktionssysteme in der Industrie 4.0 versprechen sich Anwender von Pumpen und Kompressoren handfeste Vorteile: So soll dadurch auf breiter Front eine vorausschauende Wartung der Maschinen möglich werden. mehr

Flexim neu Einfach ist Trumpf

Durchflussmessung auf dem Weg in die Industrie 4.0

20.02.2017 Komplexe Technik, aber einfach zu betreiben: Was die Handy-Industrie vormacht, ist zunehmend auch in der Betriebsmesstechnik gefragt. Und so geht der Trend auch bei Durchflussmessgeräten zu ausgeklügelter Sensorik mit immer mehr Diagnosefunktionen, die Übertragung der Daten und auch deren Nutzung soll aber deutlich vereinfacht werden. mehr

Yokogawa gründet Abteilung für IIoT Architekturentwicklung Industrie 4.0

Yokogawa gründet Abteilung für IIoT Architekturentwicklung

13.01.2017 Die Yokogawa Electric Corporation hat eine Abteilung für Architekturentwicklung in Kalifornien, USA, gegründet: Die „Architecture Development Division“ widmet sich der Entwicklung einer Architektur für das industrielle Internet der Dinge (Industrial Internet of Things – IIoT). mehr

Für freien Handel, gegen Daten-Freibier Jahrespressekonferenz des VDMA

Für freien Handel, gegen Daten-Freibier

14.12.2016 Die Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland und Europa benötigen offene Märkte und freien Handel, um Exporterfolge erzielen und Arbeitsplätze sichern zu können. Angesichts zunehmend nationalistischer Tendenzen in Europa und in vielen anderen Regionen der Welt, fordert der VDMA daher, dass sich die Politik stärker für den Erhalt des Freihandels und die Belange der mittelständischen Industrie einsetzt. mehr

Mehr Sicherheit im Internet der Dinge: Yokogawa investiert in den Softwareentwickler Bayshore Networks. (Bild: Mathias Rosenthal – Fotolia) Strategische Kapitalinvestition

Yokogawa investiert 900.000 US-Dollar in Cybersicherheit

07.12.2016 Der Industrie-Automatisierer Yokogawa investiert in das US-Unternehmen Bayshore Networks, das Cybersicherheits-Software für das industrielle Internet der Dinge entwickelt. Mit der strategischen Kapitalinvestition in Höhe von 900.000 US-Dollar will Yokogawa Bayshore Networks bei der Weiterentwicklung seiner Sicherheitstechnologie unterstützen. mehr

Modulare Produktionscontainer erhöhen  die Flexibilität in der Chemie, da Betreiber sie kurzfristig an- und abbauen können. Bilder: Phoenix Contact Chemie in 4.0 Wänden

Produktionscontainer für die Chemieindustrie 4.0

06.12.2016 Die Namur-Hauptsitzung beherrschte wieder das Thema Industrie 4.0 und modulare Automation. Der Beitrag beschreibt, wie sich eine modulare Automation in der Prozesstechnik umsetzen lässt, was es zu beachten gilt und welche Vorteile sich daraus für alle Beteiligten ergeben. mehr

Yokogawa übernimmt Soteica Visual Mesa Industrie 4.0

Yokogawa übernimmt Soteica Visual Mesa

02.12.2016 Die Yokogawa Electric Corporation hat die Übernahme des Unternehmens Soteica Visual Mesa (SVM), einem Anbieter von Energiemanagement-Technologie, abgeschlossen. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft wird SVM zusammen mit dem Cloud-basierten „Data-as-a-Service“ (DaaS) des Anbieters Industrial Knowledge (IK) in die KBC Advanced Technologies (KBC) integriert. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt

KPMG: Chemie zögert bei digitaler Transformation

30.11.2016 Chemieunternehmen in Deutschland kümmern sich zu wenig um die Umsetzung der digitalen Transformation - zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von KPMG und Emnid. mehr

Datensätze aus der Druckluft-Produktion ermöglichen nach ihrer Auswertung Optimierungen am System. Bild: Kaeser Fit für heute und morgen

Zukunftsfähiges Netzwerk

28.11.2016 Machine-to-Machine-Communication und Industrie 4.0 stellen bei industriellen Anwendungen in der chemischen Industrie besondere Anforderungen an die Kommunikation - auch bei der Druckluftversorgung. mehr

VDMA mahnt flächendeckend schnelles Internet an Industrie 4.0

VDMA mahnt flächendeckend schnelles Internet an

21.11.2016 Unmittelbar vor Beginn des in dieser Woche in Saarbrücken stattfindenden Nationalen IT-Gipfels fordert der VDMA einen zügigen Ausbau des Breitbandnetzes – vor allem in ländlichen Raum. mehr

Die Turck-Gruppe bezieht eine neue Vetriebs- und Marketingzentrale in Mülheim. (Bild: Turck)

Turck 4.0: „Ein sehr, sehr gutes Jahr“

27.10.2016 Der Automatisierungsspezialist Turck erwartet für 2016 einen konsolidierten Umsatz von 530 Mio. Euro, ein Wachstum von rund 6 % gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen sieht sich als „Wegbereiter für Industrie 4.0“ und erläuterte seinen beabsichtigten Weg dorthin. Trotz einiger Herausforderungen auf dem internationalen Markt sind auch die weiteren Prognosen positiv. mehr

VDI-Umfrage: Verfahrenstechniker sehen Industrie 4.0 als Chance

VDI-Umfrage: Verfahrenstechniker sehen Industrie 4.0 als Chance

14.09.2016 Die Industrie 4.0 schreitet auch in der Produktions- und Fertigungstechnik der chemischen Industrie weiter voran und verändert damit dort die Arbeit. Zu diesem Resultat kommt die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) in ihrer aktuellen Mitgliederumfrage. mehr

Die Sensoren sollen den von Anlagen emittierten Schall auswerten und damit Rückschlüsse auf Verschleiß ziehen können. Bild: simple cartoon + macrovector – Fotolia Ein Ohr für die Anlage

Industrie 4.0 lernt hören

06.09.2016 Es ist die Stille, vor der sich Betreiber fürchten. Denn wenn eine Anlage keinen Mucks von sich gibt, dann ist sie ausgefallen und produziert nichts mehr. Und darum ist es wichtig, vorher genau hinzuhören – damit es auch weiterhin was zu hören gibt. mehr



Loader-Icon