Industriepark Höchst

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Industriepark Höchst".

Abwasserreinigung im Industriepark Höchst Täglich 60 Mio. Liter Abwasser

Infraserv feiert 50 Jahre Abwasserreinigung in Höchst

News04.09.2017 Sie haben längst ikonischen Charakter: Die Biohochreaktoren, die ein wichtiger Teil der Abwasserreinigung des Industrieparks Höchst sind. Am Freitag hat der Industrieparkbetreiber Infraserv das 50. Jubiläum seiner Abwasserreinigungsanlage gefeiert. mehr

Compendium of Industrial Parks 2017 Infraserv Höchst

Industriepark Höchst – One of Europe’s Largest Research and Production Sites for the Chemical and Pharmaceutical Industry

Fachartikel11.12.2016 At a site like Industriepark Höchst, it’s easy to ramp up production capacity as demand grows. Infraserv Höchst, the site’s operator, creates compelling synergies and supports tenants who want to build new facilities or add capacity. One current example is Bayer. mehr

Infraserv Höchst investiert in Klärschlamm-Verbrennungsanlage Infraserv Höchst

Ammoniak-Austritt im Industriepark Höchst

News09.12.2016 Aus einem Rohrleitungssystem der Infraserv Höchst im Industriepark Höchst ist es am frühen Freitagmorgen, 9.12.2016, zu einem Austritt von Ammonikakgas gekommen. Der Störfall ist inzwischen beendet, die Ursache ist noch unklar. mehr

Infraserv Höchst investiert in Klärschlammverbrennung

Infraserv Höchst investiert in Klärschlammverbrennung

News12.11.2015 Infraserv Höchst plant Umbaumaßnahmen an der Klärschlammverbrennungsanlage im Industriepark Höchst, um die Geruchsemissionen deutlich zu reduzieren. Die Betreibergesellschaft des Industrieparks will rund 750.000 Euro in die Maßnahme investieren, die bis Ende März realisiert werden kann. Das Projekt wird heute Abend beim Gesprächskreis der Nachbarn des Industrieparks Höchst vorgestellt. mehr

292 Auszubildende starten im Industriepark Höchst

292 Auszubildende starten im Industriepark Höchst

News02.09.2015 Zum 1. September haben 292 Auszubildende im Industriepark Höchst den Start ins Berufsleben gewagt. Über den Ausbildungsdienstleister Provadis beginnen die Berufsanfänger ihre Ausbildung in elf Unternehmen im Park. mehr

Infraserv Höchst spürt den Kostendruck im Jubiläumsjahr

Infraserv Höchst spürt den Kostendruck im Jubiläumsjahr

News16.12.2013 Die Standortbetreibergesellschaft Infraserv Höchst, Frankfurt, spürt, dass die Marktbedingungen schwieriger werden. Die Umsatzerlöse des Unternehmens werden in diesem Jahr bei rund 839 Mio. Euro liegen, 13,3 % weniger gegenüber dem Vorjahr. mehr

Industriepark Höchst beging Festakt zum 150-jährigen Jubiläum

Industriepark Höchst beging Festakt zum 150-jährigen Jubiläum

News17.05.2013 Der Festakt als einer der Höhepunkte im 150. Jubiläumsjahr des Industrieparks Höchst brachte den mehr als 180 geladenen Gästen die Kombination von Geschichte, Gegenwart und Zukunft auf besonders anschauliche Weise nahe. Es steht unter dem Motto „150 Jahre Menschen. Standort. Werte.“ mehr

Baustart für CO2-Anlage im Industriepark Höchst

Baustart für CO2-Anlage im Industriepark Höchst

News07.03.2013 Die CO2-Betriebs-GmbH&Co. KG hat mit dem Bau einer Kohlendioxid-Produktionsanlage im Industriepark Höchst begonnen. Die Anlage mit einem Wert von 5 Mio. Euro soll nach ihrer geplanten Fertigstellung im November 2013 28.000 Jahrestonnen CO2 produzieren. mehr

Industriepark Höchst begeht 150-jähriges Jubiläum

Industriepark Höchst begeht 150-jähriges Jubiläum

News06.02.2013 Der Industriepark Höchst feiert Jubiläum: Vor 150 Jahren, am 31. Januar 1863, wurde die „Theerfarbenfabrik Meister, Lucius & Co.“ gegründet, aus der die Farbwerke Hoechst und die Hoechst AG hervorgingen. Heute ist der Industriepark Höchst einer der größten Forschungs- und Produktionsstandorte der Chemie- und Pharmaindustrie in Europa. mehr

Industriepark Höchst: Dr. Lothar Meier ist neuer Leiter Vertrieb

Industriepark Höchst: Dr. Lothar Meier ist neuer Leiter Vertrieb

News11.10.2012 Dr. Lothar Meier hat zum 1. Oktober 2012 die Leitung des Vertriebs Industriepark Höchst bei Infraserv Höchst, Frankfurt, übernommen. Meier war zuletzt bei Infraserv Knapsack als Leiter Marketing und Vertrieb tätig. mehr

Samsung weiht europäisches Forschungszentrum im Industriepark Höchst ein

Samsung weiht europäisches Forschungszentrum im Industriepark Höchst ein

News27.08.2012 Cheil Industries hat sein europäisches Forschungszentrum im Industriepark Höchst eröffnet. Das Tochterunternehmen des größten südkoreanischen Mischkonzerns Samsung hat sein neues Frankfurt Research & Development Center Mitte August eingeweiht. 14 Samsung-Forscher werden auf 350 Quadratmetern Laborfläche arbeiten und neue Materialien für Flachbildschirme, hitzebeständige Polymere für den Elektronikbereich sowie Komponenten für die Wasserfiltration entwickeln und testen. mehr

T2C übernimmt EBS-Anlage

T2C übernimmt EBS-Anlage

News13.08.2012 Die Thermal Conversion Compound Industriepark Höchst GmbH (T2C) hat zum 8. August 2012 von der Firma Ebara die Betreiberverantwortung für die Ersatzbrennstoff-Anlage (EBS-Anlage) im Industriepark Höchst übernommen. Bislang war Ebara als Generalunternehmer für den Bau und die Inbetriebnahme der EBS-Anlage verantwortlich. mehr

Compendium Industrial Parks 2012 2011 Again a strong performance

Industriepark Höchst

Fachartikel01.01.2012 Advertorial aus CT Special Industrial Parks 2012Industriepark Höchst in Frankfurt am Main, one of Europe‘s largest chemical and pharmaceutical parks, has continued to perform strongly after the financial crisis. Tenants invested an impressive EUR 383 million just in 2011 bringing the total to around EUR 5.2 billion since 2000. mehr

November 2011 Grüne Komplettverwertung

Gasaufbereitungsanlage komplettiert Biogasanlage

Fachartikel03.11.2011 Im Industriepark Höchst haben der Standortbetreiber Infraserv Höchst und der Energieversorger Mainova eine Bioerdgas-Aufbereitungsanlage in Betrieb genommen. Sie ist angeschlossen an die Biogasanlage am selben Standort und wird im Rahmen des nachhaltigen Energieversorgungskonzepts des Standortbetreibers das dort erzeugte Biogas auf Erdgasqualität aufbereiten. mehr

Mai 2011 Energierückgewinnung mithilfe einer Pumpe als Turbine

Strom aus Wasser schöpfen

Fachartikel04.05.2011 An vielen Stellen im Prozess lässt sich Energie sparen oder gar gewinnen, auch wenn diese Möglichkeiten manchmal nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Ein Beispiel dafür ist die Rückgewinnung der potenziellen Energie von Wasser. Einfache und günstige Systeme, bei denen eine Pumpe gewissermaßen im Rückwärtsgang Energie aus Wasserkraft erzeugt, können sich auch dort amortisieren, wo herkömmliche Turbinen dies noch nicht tun. mehr



Loader-Icon