Infraserv

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Infraserv".

Bild: alphaspirit, reneberger123, sveta – Fotolia CH steht für CHemie

Die Zukunft der Schweiz als Chemiestandort

02.11.2016 „Die chemische Industrie ist tot…“. Dies war der provozierende erste Satz der Einladung von in der Region Basel, Schweiz, ansässigen Organisationen zu einer Veranstaltung am 1. September 2016 mit dem Titel: „Chemical Industry: Opportunities in the Basel Area“. Hintergrund war die Entwicklung des Infrapark Baselland von einem Produktionsstandort der Clariant hin zur Gründung des Infrapark im Jahr 2011 bis zum einem Standort mit heute 15 unterschiedlichen Firmen. mehr

Industrial Park Werk GENDORF

Werk Gendorf Industriepark

22.12.2014 Welcome to Bavaria’s greatest Chemical Park mehr

Reden kann auch Gold sein

Genehmigungsmanagement in Industrieparks

09.12.2013 An fehlender Kommunikation scheitern die stärksten Beziehungen. Das schwören zumindest zahlreiche Ratgeber für private Probleme. Ganz ohne einen Austausch kommen Beziehungen meist gar nicht erst zustande – und das wiederum lässt sich auf viel größere Bereiche als nur auf private oder familiäre beziehen. Beziehungen zwischen Industrie und Bevölkerung sind ein sensibles Thema, wie einige Beispiele aus junger Vergangenheit beweisen. mehr

Kalle-Albert Industrial Park in Wiesbaden

Advertorial: Industriepark Kalle-Albert

02.01.2013 The Kalle-Albert Industrial park has, after 150 years industrial history, today developed into a modern industrial location with innovative site management and a fully operating industrial, market and customer orientated infrastructure. mehr

Industriepark Höchst: Dr. Lothar Meier ist neuer Leiter Vertrieb

11.10.2012 Dr. Lothar Meier hat zum 1. Oktober 2012 die Leitung des Vertriebs Industriepark Höchst bei Infraserv Höchst, Frankfurt, übernommen. Meier war zuletzt bei Infraserv Knapsack als Leiter Marketing und Vertrieb tätig. mehr

Samsung weiht europäisches Forschungszentrum im Industriepark Höchst ein

27.08.2012 Cheil Industries hat sein europäisches Forschungszentrum im Industriepark Höchst eröffnet. Das Tochterunternehmen des größten südkoreanischen Mischkonzerns Samsung hat sein neues Frankfurt Research & Development Center Mitte August eingeweiht. 14 Samsung-Forscher werden auf 350 Quadratmetern Laborfläche arbeiten und neue Materialien für Flachbildschirme, hitzebeständige Polymere für den Elektronikbereich sowie Komponenten für die Wasserfiltration entwickeln und testen. mehr

A “powerhouse” in the heart of Europe

The Chemical Industrial Park Knapsack

01.01.2012 Advertorial aus CT Special Industrial Parks 2012The Chemical Industrial Park Knapsack is located in the federal state of North Rhine-Westphalia, the most important chemical and energy location in Germany. mehr

Kalle-Albert Industrial Park in Wiesbaden

Industriepark Kalle-Albert

01.01.2012 Advertorial aus CT Special Industrial Parks 2012The Kalle-Albert Industrial park has, after 150 years industrial history, today developed into a modern industrial location with innovative site management and a fully operating industrial, market and customer orientated infrastructure. mehr

Grüne Komplettverwertung

Gasaufbereitungsanlage komplettiert Biogasanlage

03.11.2011 Im Industriepark Höchst haben der Standortbetreiber Infraserv Höchst und der Energieversorger Mainova eine Bioerdgas-Aufbereitungsanlage in Betrieb genommen. Sie ist angeschlossen an die Biogasanlage am selben Standort und wird im Rahmen des nachhaltigen Energieversorgungskonzepts des Standortbetreibers das dort erzeugte Biogas auf Erdgasqualität aufbereiten. mehr

Tag der offenen Tür im Industriepark Werk Gendorf

15.09.2011 „Chemie - unser Leben, unsere Zukunft“ - unter diesem Motto steht das internationale Jahr der Chemie 2011, das die vereinten Nationen im Dezember 2008 weltweit ausgerufen haben. Am 24. September, dem bundesweiten Tages der offenen Tür aller Chemiewerke und Hochschulen, öffnet der Industriepark Werk Gendorf seine Tore. Alle Standortunternehmen zeigen, woran sie arbeiten, was sie erforschen und produzieren. „Chemie zum Anfassen und Begreifen“, so die Devise der Veranstaltung. mehr



Loader-Icon