Instandhaltung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Instandhaltung".

Nur mit der richtigen Instandhaltung läuft eine Anlage langfristig rund – doch dafür ist das passende Konzept wichtig. Konzepte in der Instandhaltung

Instandhaltung optimieren – wer macht was?

06.09.2016 Viele Schäden an verfahrenstechnischen Anlagen ließen sich in der jüngeren Vergangenheit auf unzureichende Instandhaltung zurückführen. Und das, obwohl wir heute über umfangreiche technische Prüfmethoden sowie Berechnungs- und Prognosemodelle für das Verhalten von Bauteilen verfügen. Der Grund: Selten wird die richtige Strategie für die Instandhaltung gefunden, weil kurzfristige Kostensenkungen auf Basis methodischer Ansätze im Vordergrund stehen. mehr

Das Tablet lässt sich via Docking-Station im Handumdrehen in einen vollwertigen Desktop-PC umwandeln. Bilder: Bartec Wifi im Ex-Bereich

Mobilgeräte in der Instandhaltung

12.07.2016 Industrie-Smartphones, mobile Computer und Tablets machen die Instandhaltung einfacher, effizienter und sicherer. Doch welche Lösung eignet sich für welchen Zweck? Der Beitrag liefert Betreibern die nötigen Antworten. mehr

ISGT-Spezialisten beim Montieren einer Spaltrohrpumpe. (Bild: ISGT)

Infraserv zum Instandhaltungspartner der OMV ernannt

28.06.2016 Ab 1. Juli 2016 unterstützt Infraserv Gendorf Technik (ISGT) als fester Instandhaltungspartner die OMV Deutschland am Standort Burghausen. Der Gendorfer Technik-Spezialist hat sich bei der Raffinerie für die betriebsnahe Instandhaltung von Maschinenequipment qualifiziert. mehr

Monatelange Detailarbeit für diesen Moment: Der Betreiber fährt die Produktion herunter – der Turnaround beginnt. Bild: chalermchai k – Fotolia Wenn die Anlage schlummert

Erfolgreicher Turnaround in Traditions-Chemiewerk

03.06.2016 Eine Großanlage wie das Dow-Chemiewerk in Böhlen zu Instandhaltungs- und Wartungszwecken herunterzufahren, ist eine aufwendige Sache. Neben genauer Planung und Fachwissen ist dabei Erfahrung gefragt: Die erforderlichen Instandhaltungsarbeiten und Erneuerungen sowie die Sicherheitsprüfungen durch TÜV Süd Chemie Service betreffen Bauteile, die teilweise über 40 Jahre alt sind. mehr

Den Preis erhielt Endress+Hauser für den Ansatz, dem Kunden per Smartphone-App alle relevanten Lebenszyklus-Informationen zu Anlagen und Geräten mobil zur Verfügung zu stellen (Bild: DragonImages – Fotolia)

Endress+Hauser ist Maintainer 2016

07.03.2016 Unter den Gewinnern des diesjährigen Maintainer-Awards ist auch der Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser. Mit dem Award werden Projekte der Instandhaltung aus gezeichnet. mehr

Thumbnail für Post 56277

Reparatur-Kooperation zwischen InfraServ Gendorf Technik und Siemens

21.01.2016 Der Instandhaltungsspezialist InfraServ Gendorf Technik (ISGT) aus dem oberbayerischen Burgkirchen und Siemens Antriebstechnik haben eine Kooperation für die Reparatur und Instandhaltung von Standardmotoren und Ex-Motoren vereinbart. mehr

Thumbnail für Post 55298

Bilfinger zieht 100 Mio.-Euro-Rahmenvertrag mit Total-Raffinerie Leuna an Land

17.11.2015 Der Engineering- und Servicekonzern Bilfinger hat sich erneut den Rahmenvertrag für die Instandhaltung der Total Raffinerie Mitteldeutschland in Leuna gesichert.  Das Gesamtvolumen des jetzt verlängerten Rahmenvertrags beläuft sich einschließlich budgetierter Revisions- und Projektleistungen auf mehr als 100 Mio. Euro und erstreckt sich über die kommenden sechs Jahre. mehr

Thumbnail für Post 49630 Aus Alt mach Retrofit

Retrofit von Kreiselpumpen per 3D-Laserscan

26.05.2015 Die Aufgabe: Emissionsreduzierung durch Retrofit: Beim Betrieb von chemischen und petrochemischen Anlagen rücken die Emissionen der Gesamtanlagen und der Maschinen immer mehr in den Mittelpunkt. mehr

Thumbnail für Post 52295 Den Datenschatz heben

Big Data als Geschäftsmodell

20.05.2015 Inhaltsloser Kampfbegriff oder die Zukunft von Produktivität und Wertschöpfung? Wer in der Suchmaschine mit der Quasi-Monopolstellung den Begriff „Industrie 4.0“ eingibt, erhält (Stand: 12. Mai 2015) innerhalb von 0,29 Sekunden stolze 16.200.000 Ergebnisse. Trotzdem tun sich selbst Verbandssprecher schwer damit, die vierte industrielle Revolution in greifbare Worte zu fassen. Ein weiterer Begriff, der in diesem Zusammenhang oft fällt, ist „Big Data“. mehr

Thumbnail für Post 52019

Dampfstillstand: Revisionsarbeiten im Chemiepark Knapsack erfolgreich

28.04.2015 Der Energiekonzern RWE hat im Chemiepark Knapsack die Dampfzufuhr wegen Revisionsarbeiten abgestellt. Vier Tage lang stand das Goldenberg-Kraftwerk still, damit der Betreiber Instandhaltungsarbeiten im Rahmen einer TÜV-Prüfung durchführen konnte. Mittlerweile dampft es wieder in Hürth. mehr

Thumbnail für Post 49236 Gleiches mit Gleichem

Reparaturtechnik für emaillierte Apparate

06.03.2015 Sie sind das Herz vieler verfahrenstechnischer Anlagen: emaillierte Apparate – und demnach für deren Verfügbarkeit und Produktivität bestimmend. Aufgrund der hohen Beständigkeit gegen chemische Korrosion, der hohen Verschleißbeständigkeit des Emails und der glatten, gut zu reinigenden, chemisch inerten Oberfläche sind emaillierte Apparate oft die erste Wahl. Kommt es an einem solchen Apparat zu einer Beschädigung – sei es infolge von Verfahrensbedingungen, wegen falscher Handhabung oder beim Durchführen von Wartungs- oder Inspektionsarbeiten – ist eine schnelle und zuverlässige Reparatur der Emaillierung erforderlich. mehr

Thumbnail für Post 48813 „Produkt- und Servicegeschäft parallel entwickeln“

Interview mit Thorsten Muth, Samson

03.03.2015 Betreiber von Prozessanlagen verlangen von ihren Lieferanten zunehmend umfassende Servicekonzepte. Der Armaturenspezialist Samson hat sich darauf eingelassen und folgt seinen global agierenden Kunden mit eigenen Stützpunkten auf der ganzen Welt. Und etabliert dabei Service als eigenen Vertriebskanal. mehr

Thumbnail für Post 48795 „Service beginnt mit der Inbetriebnahme“

Interview mit Dr. Bernd Garbe, KSB

26.02.2015 Der Blaumann hat Zukunft: Mit 450 Mio. Euro steuert der Geschäftsbereich Service bei KSB rund ein Viertel des Unternehmensgewinns des Pumpen- und Armaturenherstellers bei. Und es soll noch mehr werden. Denn je nach Region sind auch 40 Prozent drin. Im CT-Interview erklärt Dr. Bernd Garbe, Geschäftsführer der KSB Service GmbH, wo die Potenziale liegen und warum der Preisdruck im Servicemarkt hierzulande durch die Energiewende steigt. mehr

Thumbnail für Post 48800 Unterschätzter Wettbewerbsfaktor

CT-Trendbericht: After Sales Service

29.01.2015 Servicewüste ade: Der vor knapp 20 Jahren vom Unternehmensberater und Wirtschaftsprofessor Hermann Simon geprägte Begriff gilt auch in Deutschland längst nicht mehr flächendeckend. Ob kostenloser Kaffee beim Friseur, Erinnerungsservice vom Zahnarzt oder Wasserspender im Drogeriemarkt – Dienstleister und Wirtschaftsunternehmen lassen sich heute viel einfallen, um ihre Kunden bei Laune zu halten.   mehr

Thumbnail für Post 48221

Outotec modernisiert Nickel-Schmelzer in Botswana

18.11.2014 BCL Limited hat Outotec damit beauftragt, einen Nickel-Schmelzer in Selebi Phikwe, Botswana zu modernisieren. Zusätzlich soll der Dienstleister die Anlage nach Abschluss der Baumaßnahmen für einen Zeitraum von 36 Monaten warten. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 17 Mio. Euro. mehr

Thumbnail für Post 46552 Die läuft und läuft…

Dos and Don‘ts bei Anlagenplanung, Montage und Betrieb

16.09.2014 Zunächst eine Klarstellung: Es geht im Folgenden nicht darum, Kollegen Fehleinschätzungen unter die Nase zu reiben. Wir alle wissen aus eigener Erfahrung: Nobody is perfect. mehr

Thumbnail für Post 46564

ABB verkauft Bereich Instandhaltung

21.08.2014 ABB hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen Vertrag über den Verkauf seines Full-Service-Geschäfts unterzeichnet hat. Käufer ist der Investor Nordic Capital. Die Beteiligten wollen Transaktion,die der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden unterliegt, bis zum vierten Quartal 2014 abschließen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. mehr

Thumbnail für Post 42761 Das Ende des Versteckspiels

CT-Trendbericht Wärmebildkameras in Instandhaltungs- und Messanwendungen

25.04.2014 Was haben Raffinerien, Chemieanlagen, elektrische Anlagen und Öfen gemeinsam? Alle müssen von Zeit zu Zeit auf ihre Funktionstüchtigkeit und Sicherheit überprüft werden. Schließlich drohen bei kaputten Anlagenkomponenten oder Stillstand neben einem hohen Geldverlust auch Umweltbelastung oder sogar der Verlust von Men­schen­leben. mehr

Thumbnail für Post 43279 Kein Sekt, aber dennoch prickelnd

Crim – Welches ist die beste Instandhaltungsstrategie?

25.04.2014 Wie sieht die optimale Instandhaltung aus? In der praxisorientierten ABB-Forschung beschäftigen  sich die Wissenschaftler ständig mit technologischen Trends in den Industrien und entwickeln daraus Ansätze, die in Zukunft die Effektivität und Effizienz von Prozessanlagen verbessern. mehr

Thumbnail für Post 43523 Auf dem effizienten Auge blind?

Warten von Kompensationsanlagen

22.04.2014 Wer seine Energiekosten im Griff behalten will, sollte sich des Themas Blindstrom annehmen. Darum setzen viele Unternehmen auch eine Blindleistungs-Kompensationsanlage ein. Und damit ist das Thema dann vom Tisch – so der häufige Gedanke. mehr



Loader-Icon