Instandhaltung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Instandhaltung".

März 2015 Unterschätzter Wettbewerbsfaktor

CT-Trendbericht: After Sales Service

Fachartikel29.01.2015 Servicewüste ade: Der vor knapp 20 Jahren vom Unternehmensberater und Wirtschaftsprofessor Hermann Simon geprägte Begriff gilt auch in Deutschland längst nicht mehr flächendeckend. Ob kostenloser Kaffee beim Friseur, Erinnerungsservice vom Zahnarzt oder Wasserspender im Drogeriemarkt – Dienstleister und Wirtschaftsunternehmen lassen sich heute viel einfallen, um ihre Kunden bei Laune zu halten.   mehr

Outotec modernisiert Nickel-Schmelzer in Botswana

Outotec modernisiert Nickel-Schmelzer in Botswana

News18.11.2014 BCL Limited hat Outotec damit beauftragt, einen Nickel-Schmelzer in Selebi Phikwe, Botswana zu modernisieren. Zusätzlich soll der Dienstleister die Anlage nach Abschluss der Baumaßnahmen für einen Zeitraum von 36 Monaten warten. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 17 Mio. Euro. mehr

September 2014 Die läuft und läuft…

Dos and Don‘ts bei Anlagenplanung, Montage und Betrieb

Fachartikel16.09.2014 Zunächst eine Klarstellung: Es geht im Folgenden nicht darum, Kollegen Fehleinschätzungen unter die Nase zu reiben. Wir alle wissen aus eigener Erfahrung: Nobody is perfect. mehr

ABB verkauft Bereich Instandhaltung

ABB verkauft Bereich Instandhaltung

News21.08.2014 ABB hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen Vertrag über den Verkauf seines Full-Service-Geschäfts unterzeichnet hat. Käufer ist der Investor Nordic Capital. Die Beteiligten wollen Transaktion,die der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden unterliegt, bis zum vierten Quartal 2014 abschließen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. mehr

Mai 2014 Das Ende des Versteckspiels

CT-Trendbericht Wärmebildkameras in Instandhaltungs- und Messanwendungen

Fachartikel25.04.2014 Was haben Raffinerien, Chemieanlagen, elektrische Anlagen und Öfen gemeinsam? Alle müssen von Zeit zu Zeit auf ihre Funktionstüchtigkeit und Sicherheit überprüft werden. Schließlich drohen bei kaputten Anlagenkomponenten oder Stillstand neben einem hohen Geldverlust auch Umweltbelastung oder sogar der Verlust von Men­schen­leben. mehr

Mai 2014 Kein Sekt, aber dennoch prickelnd

Crim – Welches ist die beste Instandhaltungsstrategie?

Fachartikel25.04.2014 Wie sieht die optimale Instandhaltung aus? In der praxisorientierten ABB-Forschung beschäftigen  sich die Wissenschaftler ständig mit technologischen Trends in den Industrien und entwickeln daraus Ansätze, die in Zukunft die Effektivität und Effizienz von Prozessanlagen verbessern. mehr

Mai 2014 Auf dem effizienten Auge blind?

Warten von Kompensationsanlagen

Fachartikel22.04.2014 Wer seine Energiekosten im Griff behalten will, sollte sich des Themas Blindstrom annehmen. Darum setzen viele Unternehmen auch eine Blindleistungs-Kompensationsanlage ein. Und damit ist das Thema dann vom Tisch – so der häufige Gedanke. mehr

Mai 2014 In der Tiefe des Stahls

Werkstofftechnik in der chemischen Industrie

Fachartikel17.04.2014 Verfügbarkeit und ein sicherer Betrieb: Um dies in chemischen Anlagen zu ermöglichen, bedarf es widerstandsfähiger Werkstoffe. Doch das allein genügt nicht: Werkstoff und spezifischer Einsatzzweck müssen aufeinander abgestimmt sein. Dafür benötigen Betreiber Experten-Know-how und viele Jahre Erfahrung, wie es das Beispiel Duplexstahl zeigt. mehr

BP in Norwegen verlängert Instandhaltungsauftrag für Bilfinger

BP in Norwegen verlängert Instandhaltungsauftrag für Bilfinger

News24.02.2014 BP in Norwegen hat Bilfinger Industrier Norge in Stavanger, Norwegen, mit den Leistungen Korrosionsschutz, Gerüstbau, Isolierung und Zugangstechnik in den Förderfeldern Valhall, Ula und Skarv beauftragt. Das Auftragsvolumen liegt bei rund 50 Mio. Euro. mehr

Statoil: Auftrag für Bilfinger an norwegischer Offshore-Plattform

Statoil: Auftrag für Bilfinger an norwegischer Offshore-Plattform

News07.02.2014 Der norwegische Ö- und Gaskonzern Statoil hat Bilfinger Industrier Norge mit Gerüstbau-, Isolierungs- und Korrosionsschutzarbeiten an einer Offshore-Plattform im Gasfeld Sleipner beauftragt. Das Auftragsvolumen beträgt rund 40 Mio. Euro. mehr

Februar 2014 Es sind die inneren Werte…

Leckageerkennung in Ventilen

Fachartikel04.02.2014 Geschlossen heißt nicht immer vollständig dicht:  Bei einem Ventil bestimmt die Stellung des Kegels den Durchflussquerschnitt zwischen Sitz und Kegel – und damit die Durchflussmenge durch das Ventil. mehr

Februar 2014 Shutdown ohne Showdown

Arbeitssicherheit bei Instandhaltungsprojekten

Fachartikel30.01.2014 Wie alle technischen Gebrauchsprodukte  sind auch Prozessanlagen der chemischen und petrochemischen Industrie einer permanenten Abnutzung durch die Prozessbedingungen selbst und durch die vorherrschenden Umgebungsbedingungen ausgesetzt. mehr

Bilfinger erhält Instandhaltungsauftrag über 250 Mio. Euro von Statoil

Bilfinger erhält Instandhaltungsauftrag über 250 Mio. Euro von Statoil

News05.12.2013 Der norwegische Öl- und Gaskonzern Statoil hat den Rahmenvertrag mit Bilfinger Industrier Norge für Förderanlagen in der Nordsee und Onshore-Anlagen an der Küste Norwegens um zwei Jahre verlängert. Das Auftragsvolumen für die beiden Jahre beläuft sich auf rund 250 Mio. Euro. mehr

Oktober 2013 Isolieren geht über Gummieren

Korrosion bei Komponenten verzögern

Fachartikel04.10.2013 Schwefelsäure, Natronlauge oder Lösungsmittel  - die Komponenten in chemischen Anlagen kommen vielfach mit aggressivsten Flüssigkeiten oder Gasen in Kontakt. Viele der Stoffe wirken hochgradig korrosiv auf Metalle ein. mehr

September 2013 Problem erkannt, Gefahr gebannt

Unterstützung der Maschinendiagnose durch den Einsatz von wissensbasierten Systemen

Fachartikel11.09.2013 Bei der traditionellen Vorgehensweise der Maschinen­diagnose werden hochqualifizierte Fachleute benötigt, die ihren Arbeitstag damit verbringen, zu entscheiden, ob sich der Maschinenzustand verändert hat. Basis für diese Aussage bildet hierbei eine große Menge von Diagrammen, wie zum Beispiel Trends, Orbits, Spektren, Wellenpositionen, Phasenlagen etc.   mehr

September 2013 Es gibt noch viel zu tun

Instandhaltung im Wandel: Neue Strategien erhöhen die Anlagenverfügbarkeit

Fachartikel03.09.2013 Die Prozessindustrie in Deutschland sieht sich mit ihren Produktionsanlagen immer stärker mit steigenden Rohstoff- und Energiekosten konfrontiert. Unter der Berücksichtigung des hohen eigenen Anspruchs an die Nachhaltigkeit einer umweltgerechten und sicheren Produktion sind innovative Konzepte für das wirtschaftliche Betreiben von Anlagen gefragt. Um diese zu erreichen, müssen Anlagen effizienter betrieben werden. mehr

Bilfinger verlängert Serviceverträge mit Statoil und Marathon Oil

Bilfinger verlängert Serviceverträge mit Statoil und Marathon Oil

News27.06.2013 Bilfinger Industrial Services, München, hat umfangreiche Rahmenverträge zur Instandhaltung von Anlagen zur Öl- und Gasförderung in der Nordsee verlängert. Die Vereinbarungen mit den Energieunternehmen Statoil und Marathon Oil haben Laufzeiten von 3 Jahren und einen Gesamtwert von 130 Mio. Euro. mehr

Oktober 2012 Die Investition rechnet sich

Kamera zur Gasvisualisierung verbessert Umweltschutz und Sicherheit

Fachartikel09.10.2012 In vielen petrochemischen Anlagen werden unsichtbare Kohlenwasserstoffgase verarbeitet. Der überwiegende Teil dieser Gase ist unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit bedenklich. Daher ist die Visualisierung von Gaslecks in diesen petrochemischen Anlagen überaus wichtig. mehr

Oktober 2012 Spart Zeit und Papier

Mobilität für die Instandhaltung

Fachartikel08.10.2012 Im Rahmen innovativer Konzepte kommen mobile Endgeräte (PDA), wie in fast allen Lebensbereichen, auch in der Instandhaltung verstärkt zum Einsatz. Mit der Software Enginius kann der Instandhalter direkt vor Ort alle relevanten Informationen für die Inspektion, Wartung oder Instandsetzung seiner Anlagen auf dem mobilen Endgerät abrufen und Rückmeldungen über den Zustand der Anlagen, durchgeführte Tätigkeiten und benötigte Materialien geben. mehr

Oktober 2012 Der Herausforderung stellen

Volatilere Märkte – flexiblere Instandhaltung

Fachartikel05.10.2012 Die Serviceprovider für die Prozessindustrie stehen vor einer neuen Herausforderung: Volatilere Märkte erzwingen eine stärkere Flexibilisierung der Instandhaltungsmaßnahmen –  der Bedarf wird aber immer schlechter planbar. Im Geschäftsgebiet Technischer Service von Evonik Industries musste eine nachhaltige und vor allem global übertragbare Vorgehensweise definiert werden. mehr



Loader-Icon