Kaliumhydroxid

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Kaliumhydroxid".

Akzonobel und Evonik haben das Joint Venture Neolyse Ibbenbüren in Betrieb genommen. (Bild: Akzonobel) Joint Venture

Akzonobel und Evonik nehmen Membranelektrolyse in Betrieb

News15.02.2018 Die Kooperationspartner Akzonobel Specialty Chemicals und Evonik Industries haben ihr Joint Venture Neolyse Ibbenbüren zur Produktion von Chlor und Kaliumhydroxid in Betrieb genommen. Die Membran-Elektrolyseanlage hat eine Kapazität von 120.000 t/a Kalilauge und 75.000 t/a Chlor und Wasserstoff. mehr

Inovyn plant KOH-Anlage in Antwerpen - und beendet PVC-Produktion in Schkopau

Inovyn plant KOH-Anlage in Antwerpen – und beendet PVC-Produktion in Schkopau

News29.09.2015 Das britische Chemienunternehmen Inovyn plant den Bau einer neuen Anlage zur Produktion von Kaliumhydroxid. Am Standort Lillo in Antwerpen soll bis Ende 2017 eine Anlage mit einer Jahreskapazität von 160.000 t entstehen. In Schkopau will das Unternehmen dagegen seine PVC-Produktion beenden. Grund sei, dass sich der Hersteller mit dem Abnehmer Dow Chemical nicht auf einen neuen Lieferkontrakt für das Vorprodukt VCM einigen konnte. mehr



Loader-Icon