Keller Lufttechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Keller Lufttechnik".

Aufmacher Filtert nur, wo es nötig ist

Extruderabsaugung mit flexiblem Luftvolumenstrom

Fachartikel15.09.2017 Filteranlagen sollten aus Kostengründen nur dort arbeiten, wo sie benötigt werden. Allerdings war es bislang nicht möglich, Nassabscheide-Anlagen in der Kunststoff-Industrie so flexibel zu gestalten, dass sich der Luftvolumenstrom an die Zahl der benötigten Extruder anpasst. Ein Anbieter von Absauganlagen hat das geändert und für BASF Leuna eine Anlage entwickelt, die genau dies kann und damit bis zu 30 % Energie spart. mehr

Die Rückschlagklappe Proflap verhindert das Durchschlagen der Flammen in die Rohrleitungen und  damit mögliche Folgeexplosionen. (Bild: Keller Lufttechnik) Rohrleitungen von Abscheidern explosionstechnisch entkoppeln

Rückschlagklappe ProflapIII

Produktbericht28.08.2017 Die Rückschlagklappen-Baureihe ProflapIII von Keller Lufttechnik entkoppelt Explosionen in nahezu allen Industriebereichen. Als Schutzsystem gemäß EU-Richtlinie 2014/34/EU (Atex 114) zertifiziert, sind die Klappen zum Entkoppeln von Staubexplosionen organischer und anorganischer Stäube zugelassen. mehr

März 2014 Für ein Handvoll Granulat

Abscheider in der Polymerproduktion

Fachartikel21.02.2014 Einer der größten Vorteile von Kunststoff ist, dass er vielfach Metall ersetzen kann.  Treiber der Entwicklung, Metalle durch haltbare Hochleistungs-Kunststoffe auszutauschen oder beide Materialien im Verbund (Hybridtechnologie) zu verwenden, ist „dass sie Bauteile leichter machen und so für einen geringeren Kraftstoffverbrauch, weniger Kosten für den Autofahrer und einen reduzierten CO2-Ausstoß sorgen“, betont Verfahrensingenieur Michael Pasch, der bei Dubay für die Compoundier-Anlage zuständig ist. mehr



Loader-Icon