Kleinmengendosierer

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Kleinmengendosierer".

Thumbnail für Post 23756 Dosiert ab 100 g/h

Kleinstmengendosierer MechaTron Min

11.01.2011 Der Kleinstmengendosierer MechaTron Min hat eine Förderleistung von 100 g/h bis 10 kg/h. Typische Anwendungen sind Labor- und Versuchsanlagen zur Beschickung von Extrudern, Mischern, Mühlen und Granulatoren. Das Gerät verfügt über eine Doppelwelle und ein Vertikalrührwerk. Sein Aufbau erlaubt eine rasche Zerlegung für die Reinigung und den Wechsel des Austragorgans. mehr

Thumbnail für Post 20792 Von zwerghaft bis riesig

CT-Produktfokus: Neues bei Schüttgutdosierern

16.06.2010 Der Trend zu kleinen Leistungen scheint beim Dosieren von Pulvern, Granulaten und anderen Feststoffen ungebrochen: Zahlreiche Anbieter haben in jüngster Vergangenheit neue Lösungen für das genaue Dosieren kleinster Mengen gezeigt. Doch auch am anderen Ende der Leistungsskala sowie beim Zubehör gibt es Neues zu vermelden. Die Redaktion hat sich bei den Herstellern umgeschaut. mehr

Granulate und freifließende Pulver gravimetrisch dosieren

Kleinstmengen-Dosierwaage KDW 0.1

08.06.2010 Bei der Kleinstmengen-Dosierwaage KDW 0.1 wird aus dem Vorratstrichter heraus (optional mit Füllstandskontrolle) das Material über eine Linearfördereinheit in zwei Phasen, Grob-und Feindosierung, in die Waagschale eindosiert und batchweise auf die Austragsrinne entleert. Auch geringe Abweichungen vom Sollgewicht werden sofort von der Dosiersteuerung erkannt und im gleichen Wiegezyklus kompensiert. mehr

Thumbnail für Post 20732 Kleinstmengen schwieriger Güter sicher dosieren

Kleinmengendosierwaage DIW-PE-GZD200

19.05.2010 Kleine Dosierleistungen stellen in Produktionsbereichen mit hygienischen Anforderungen eine besondere Herausforderung dar, da hier meist teure Produkte verarbeitet werden müssen. Bei der Kleinmengendosierwaage DIW-PE-GZD200 werden mit einem Wägesystem in Verbindung mit dem Zweiwellen-Präzisionsdosiergerät GZD200 genaue Dosierergebnisse erreicht. mehr

Thumbnail für Post 20710 Kleine Mengen reproduzierbar dosieren

Mikrodosiereinheit MicroDyne

16.05.2010 Die Mikrodosiereinheit MicroDyne von Alexanderwerk wird in der Pharmaindustrie in Forschung und Entwicklung eingesetzt und kann für die Verarbeitung kleinster Mengen eingesetzt werden. Die Einheit wurde  für die steigenden Anforderungen an Flexibilität und Containment in der Produktentwicklung der Pharmaindustrie konzipiert. mehr



Loader-Icon